Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Essen mit fadem Beigeschmack”
Bewertung zu Shibuya - GESCHLOSSEN

Shibuya
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 50 $ - 100 $
Küche: japanisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe, romantisch, Gruppen
Optionen: Mittagessen, Spätabends, Abendessen, Reservierung empfohlen
Bewertet am 21. Oktober 2013

Das Positive zuerst, unser Essen war sehr gut, aber das war es dann leider auch mit den positiven Erfahrungen. Das WC, bekanntlich die Visitenkarte eines Restaurants war sehr unappetitlich und dreckig. Wir waren zu 5. und hatten unterschiedlich viele Gänge und das war zuviel für die Logistik. Wir hatten noch keinen Hauptgang, als die anderen schon fertig waren. Sehr bedenklich war jedoch der lebende Goldfisch in einem kleinen Glas, der dort halb tot schwamm. Meine Reklamation wurde halbherzig entgegengenommen. Ich kann nur hoffen er wird nach jedem Gang in ein grösseres Aquarium getan, was ich jedoch bezweifle.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, J_Unterweger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertungen (619)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

7 - 11 von 620 Bewertungen

Bewertet am 9. Juni 2012

Uns Hotelconcierge berichtete, dass das Shibuya als bester Japaner in Las Vegas gilt, obwohl das Lokal von einem Franzosen geführt wird. Wir waren nur zwei Abende in Vegas, aber die Einschätzung klingt glaubwürdig. Zunächst besticht das Restaurant durch stimmungsvolles und modernes Design. Die Abzugshauben über den Teppanyaki-Tischen werden zum Kunstobjekt und zwischen den kleinen Tischen im vorderen Teil des Restaurant sorgen raumhohe durchbrochene Raumteiler in stilisiertes Bambusoptik für eine intime Atmosphäre. Für Europäer ungewohnt gibt es eine riesige Sake-Karte mit ausführlichen Beschreibungen. Zu einem bestellten Sake bekommt man dann nochmal die Kurzfassung der jeweiligen Beschreibung als Minikarte mitserviert. Die Küche bietet kreative Variationen des Sushi-Themas mit kleinen japanischen Zwischengerichten wie Tempura oder Suppen. Wir hatten schon besseres "Sushi pur", aber die Fusion-Küche weiß zu überzeugen und die Qualität der Produkte ist tadellos. Klar ist auch, dass das Shibuya nichts für den schmalen Geldbeutel ist und die Portionen überschaubar sind - das ist man aber aus Restaurant dieser Klasse gewohnt. Service tadellos.
Ein kleiner Wermutstropfen während unseres Besuchs: Wir hatten einen Tisch in der letzten Reihe vor den Teppanyaki-Tischen. Daher hatten wir einen wunderbaren Blick. Leider ließ sich zur Hälfte unseres Abends eine große und recht laute Gruppe an der größten Tepan-Bar nieder, was recht störend wurde. Ein Tisch mehr in der Mitte wäre ruhiger gewesen, aber nicht mit dem schönen Blick.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Travel1FR!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Oktober 2011

Das Shibuya ist nicht nur schön stylisch eingerichtet, sondern hält auch bei den Speisen, was es optisch verspricht. Wir haben Teppanyaki gegessen (d.h. es wurde vor uns gekocht). Dabei gab es im Paket erst einen Gruß aus der Küche (mit rohem Lachs), Salat, eine Suppe und dann fing das Live Cooking an. Man kann zwischen verschiedenen Fleischsorten und Fisch/Meeresfrüchten wählen und alternativ Tofu und Gemüse bestellen. Die vegetarische Variante, die ich gewählt hatte, war sehr gut gewürzt, die dazu gereichten Dips auch hervorragend. Zum Nachtisch gab es dann auch noch eine Auswahl verschiedener Desserts. Die Portionen waren sehr üppig und ich musste mit Bedauern einiges auf dem Teller zurücklassen.

Danke, keks2011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. September 2010

Etwas kühles aber durchaus auch cooles Ambiente;
hervorragedes Sushi; Topservice;
Riesen Sake Angebot.
Wer in Vegas ist und Sushi liebt, ist hier richtig.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Lante_5!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Juli 2010

Dieses japanische Restaurante liegt im MGM Grand.
Es bietet neben Menufolgen auch einzelne Gerichte auf der Karte an.
Man sitzt sehr ruhig, da das Restaurante die Tische durch moderne Trennelemente (Waben-/Reaglähnliche Abtrennungen) voneinander separiert.
Die Kellner sind sehr zuvorkommend und erläutern ausgiebig bei Bedarf den Umgang mit Stäbchen und wie man zB Edame ist ;o)
Das Essen war durchweg hervorragend und die Portionen weder zu groß noch zu klein.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, yvonne277!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen