Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr eindrücklich” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Gateway Arch

Gateway Arch
Aarau, Schweiz
Beitragender der Stufe 
103 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 51 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr eindrücklich”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2012

Wie bei den meisten Sehenswürdigkeiten in den USA ist es auch hier sehr gut organisiert. Es gibt viele Leute, aber man kommt irgendwann mal "dran". Man kann Tickets über's Internet vorbestellen. Die Anlage des Arches inklusive Filme und Museum lohnt sich anzuschauen. Auch wenn es oben im Arch nicht besonders spektakulär ist, man muss es einfach gesehen haben.

Aufenthalt September 2012
Hilfreich?
Danke, Pilatus4321!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

7.448 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    4.143
    2.346
    760
    137
    62
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
623 Bewertungen
186 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 374 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine architektonische Besonderheit - mit vielen Informationen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Oktober 2012

Der Arch symbolisiert die Eroberung des Westens Amerikas im 19. Jahrhundert auf eine durchaus überzeugende Weise. Von St Louis zogen tausende, ja hunderttausende in den Westen, um ihn zu erobern (und bei der Gelegenheit auch die Indianer zu vertreiben oder zu massakrieren).
Gelegen in einem kleinen Park (mit dem bezeichnenden Namen Jefferson, einem der Väter der USA) ist der kühne Bogen aus Stahl, errichtet bereits 1948 von dem US-finnischen Architekten Eero Saarinen nach einem Wettbewerb,nicht nur ein landmark, sondern auch eine Attraktion besonderer Art. Denn im Fusse des großen Bogens findet sich ein durchaus gut gestaltetes Informationszentrum über die Geschichte der USA im 19. Jahrhundert, die Erkundung des Mississippi-Gebietes durch Lewis und Clark zu Beginn des 19. Jahrhunderts und die dann folgende Eroberung und Besiedlung angeblich weithin unbesiedelter Räume (in denen freilich Indianer lebten). Das ist gut gemacht und nach modernsten museumstechnischen Methoden gestaltet, für Kinder wie für Erwachsene unterhaltsam und lehrreich.
Die Besonderheit ist eine Art Fahrstuhl (genannt Tram), mit dem man an die Spitze des Bogens gelangen kann. Die Aussicht durch eher kleine Fenster ist phänomenal, bei gutem Wetter kann man weithin über die Stadt und das umliegende Land schauen und bekommt eine Ahnung von der einstigen Größe und Bedeutung der Stadt St. Louis, die sich hier ein würdiges Denkmal einer großen Zeit des Aufbruchs gesetzt hat.

Aufenthalt September 2012
Hilfreich?
4 Danke, Peter R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Irlbach
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Erlebnis”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2012

Wir haben nur die Fahrt hinauf in den Arch gemacht. Leider war auf der Plattform sehr viel los. Man hat eine super Aussicht weit über das Land. Die Kabinen sind allerdings sehr eng. Also wer Platzangst hat, ist hier leider falsch. Ansonsten ein schönes Erlebnis für ca. 10 $:

Aufenthalt September 2012
Hilfreich?
1 Danke, Lisa L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
125 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unbedingt hochfahren”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2012

Sieht schon von weitem toll aus. Aussicht von oben sehr gut, alleine die Fahrt mit dem rumpeligen Schräg-Aufzug ist ein Erlebnis. Das im Untergeschoss befindliche Museum of Western Expansion ist eher dürftig.

Aufenthalt Juni 2012
Hilfreich?
Danke, cis59!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Soleuvre, Luxemburg
Beitragender der Stufe 
72 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“tolles Erlebins”
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juni 2012

Wenn man die Arche betritt, kommt man zuerst in eine Art Bahnhofshalle. Hier kann man sich in dem kleinen aber feinen Museum umsehen bevormdiemFahrt nach oben losgeht.

In winzigkleinen 4rer Kabinen geht es dann oben, von wo man einen sehr schoenen Blick au St. Louis hat.

Zurueck kann man wenn man Lust hat. Kein Muss, aber ein s Erlebnis.

Aufenthalt Juni 2012
Hilfreich?
Danke, Doris K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gateway Arch angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Gateway Arch? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen