Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Tolles Ambiente, Essen und Service unterdurchschnittlich” 2 von fünf Punkten
Bewertung zu Miss Pepper

Miss Pepper
Platz Nr. 4 von 6 Restaurants in Barsbüttel
Küche: amerikanisch
Optionen: Abendessen
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen
Rostock, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Ambiente, Essen und Service unterdurchschnittlich”
2 von fünf Punkten Bewertet am 23. Februar 2014

Wir waren heute bei Miss Pepper in Barsbüttel da ich gerne einen leckeren Burger essen wollte. Der Laden lag auf dem Weg und war ziemlich voll - eigentlich ein Indikator für gutes Essen. Nachdem uns ein Tisch zugewiesen wurde, haben wir uns an die Auswahl der Speisen gemacht. Ich habe einen Angus Beef Champignon Burger und meine Begleitung einen Veggie-Burger bestellt. Schon hier mussten wir relativ lange auf den Kellner warten. Letztendlich hat es vom Eintreffen bis zum Servieren des Essens ca.50 Minuten gedauert - zu lange. Die Portion war relativ groß - gut zum satt werden. Das Burgerfleisch war quasi geschmacksneutral also kaum gewürzt. Auf dem Fleisch befanden sich nur einige wenige Champischeiben mit Zwiebeln und kaum Soße dazu eine Tomatenscheibe und eine Scheibe Gewürzgurke und etwas Salat nebst 2 Zwiebelringen. Da das Fleisch auch so gut wie tot gebraten war, war es sehr trocken - das haben die wenigen Kleckse Mayo (oder was es auch immer war) auf dem Brötchendeckel nicht richten können. Der Burger war insgesamt viel zu trocken und geschmacklich sehr schwach auf der Brust.
Der Vegieburger meiner Begleitung war von der Garnitur ähnlich angerichtet mit einem vegetarischen Bratling. Auch ihr Burger war zu trocken und geschmacklich nicht überzeugent, einfach zu fade.Die zu den Burgern reichlich servierten Pommes waren gut.
Nebenbei ist uns aufgefallen das die 3 oder 4 Bedienungen mit dem vollen Laden überfordert waren. Als wir fertig waren, bin ich nach einer gewissen Wartezeit selber zum Tresen gegangen um unser Essen zu bezahlen da es die Bedienung nicht für nötig hielt uns abzukassieren.
Mit zwei Getränken haben wir etwas über 30€ bezahlt
Für die gebotene Qualität empfanden wir den Preise eindeutig zu hoch, die Quantität mag in Ordnung sein aber was nützt ein voller Teller und das schöne Ambiente wenn uns das Essen nicht schmeckt, die Wartezeiten zu lang und der Service überfordert ist... da gibt es in HH Läden wo man leckere Burger für kleineres Geld erhält.
Wir werden Miss Pepper nicht wieder besuchen und ihn auch nicht weiter empfehlen.

  • Aufenthalt Februar 2014
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 2 von fünf Punkten
      Service
    • 2 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
2 Danke, Norbert S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

31 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    4
    7
    7
    8
    5
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Typisch Amerikanisch”
5 von fünf Punkten Bewertet am 31. Dezember 2012 über Mobile-Apps

Wer Amerikanisch essen will ist hier goldrichtig .Typische Hamburger und Steaks wie in den USA .Selbst die Getraenkeauswahl Amerika live.Flotter Service und sehr freundlich .Ambiente sehr stylisch u d urgemuetlich.Wir kommen gerne wieder .

    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, pluto0!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
134 Bewertungen
43 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 75 "Hilfreich"-
Wertungen
“American Food”
4 von fünf Punkten Bewertet am 20. April 2012

Im Gewerbegebiet in Barsbüttel liegt das Miss Pepper, ein nettes American Diner.
Wenn man in Hamburg liegt, liegt es schon etwas sehr weit draußen.

Wir hatten einen Gutschein aus dem Schlemmerreise-Buch, konnten als 2 für 1 genießen.
Die Burger waren sehr lecker, es war auch nicht sonderlich voll. Man bekommt hier alles, was man sich an amerikanischem Essen vorstellen kann. Vor allem die Milkshakes waren sehr gut.

Nettes Ambiente, nur der Service hätte ein bisschen freundlicher sein können.

  • Aufenthalt August 2011
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 3 von fünf Punkten
      Service
    • 4 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Nanni79!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Richtig Amerikanische Portionen”
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. Januar 2012

Hier gibt es richtig Amerikanisches Essen. Saftige Steaks und leckere Burger. Schon von aussen vermittelt das Restaurant einen den Eindruck man wäre in den Staaten. Eine zwei Mann hohe Freiheitsstatue auf dem Parkplatz und den Neonleuchten an der Fassade. Das Innere verspricht nicht weniger. Überall hängen Nummernschilder und Fanartikel Amerikanischer Basket-,Base-, und Football sowie, Ice-Hockey-Teams. Das Essen schmeckt wie zu erwarten äußerst lecker! Die wechselnden Aktionen laden zum immer wieder kehren ein. So können beispielsweise Burger bestellt werden, die der dreifachen Höhe eines "normalen" Miss PeppeR Burger entsprechen und auch 3 Buletten besitzen. Wer sich voranmeldet kann sein Glück auch an 2.000gr Steak versuchen. Einzige bedingung um das 55€ teure Fleisch um sonst zu bekommen: Innerhalb 60min. Aufessen. Ein manko ist die Aussicht auf ein Gewerbegebiet und eine riesige Möbel-Höffner Filliale.

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, GoNorth_12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Miss Pepper angesehen haben, interessierten sich auch für:

Barsbüttel, Schleswig-Holstein
Barsbüttel, Schleswig-Holstein
 
Barsbüttel, Schleswig-Holstein

Sie waren bereits im Miss Pepper? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen