Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (76)
Bewertungen filtern
76 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
55
16
1
3
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
55
16
1
3
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 76 Bewertungen
Bewertet am 11. Juni 2020

Nach einer rassigen Postautofahrt (das Malcatone Gebiet ist sehr gut mit ÖV erreichbar) wurden wir freundlich empfangen, haben sofort unsere Zimmer zugewiesen bekommen, das Logement überzeugte mich voll ganz in Bezug auf Sauberkeit, Einrichtung, das Bett/Matratze ist sehr Rückenfreundlich, das Bad teilt man sich zum Beispiel im Casa Tra mit anderen Aufenthalter/innen und auch da war die Sauberkeit top. Das Frühstück dürfte von mir aus noch mit einem warmen Porridge und einem hartgekochten Ei ausgeschmückt werden. Das selber gebackene Brot und die feinen Cakes und die herrlich liebevoll zubereiteten Vegetarischen Abendmenüs sind Genuss pur. Das Casa Santo Stefano von Angeli und Christian mit Herzblut und Freude bewirtschaftet und man fühlt sich einfach wohl. Das Wandergebiet ist sehr gut gekennzeichnet und lässt keine Wünsche offen für diverse Abenteuer.
Der grosse Raum für Yoga, Seminare usw. hat Tessiner Charme und manchmal lässt der Abzug der Küche einem einen Vorgeschmack auf Gebackenes oder Gekochtes erahnen. Ich werde bestimmt wieder hin gehen.

Zimmertipp: Nebengebäude Casa Tra
Aufenthaltsdatum: Juni 2020
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, nastia76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Juni 2020

In einem typischen Tessinerdorf eingebettet bietet Casa Santo Stefano den Rahmen für den Individualtourismus. Zum Übernachten gibt es verschiedene Zimmer im Haupthaus oder in den angrenzenden Häusern. Diese sind sauber und zweckmässig eingerichtet. Badezimmer/WC teilt man sich oft mit anderen Gästen, so wie auch die Terrasse oder Küche. Im Yogaretreat wurden Körper, Seele und Geist in Einklang gebracht. Am Abend wurden wir mit köstlichem und auf allen Ebenen nährenden Essen verwöhnt.
Im Casa Tra werden auch Massagen durchgeführt, wer hier haust muss sich während den Massagenzeiten auf leisen Sohlen bewegen.
Schöne Aussicht, ruhig gelegen. Ausgangsort für viele Wanderungen oder Biketouren. Die Gastgeber hatten immer gute Tipps auf Lager.

Aufenthaltsdatum: Juni 2020
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, smimeli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Juni 2020

Verwinkelt, viele kleine hübsche Balkone und Sitzgelegenheiten mit viel Grün, südliches Ambiente, köstliches und liebevoll zubereitetes Frühstück. Ein Bijou, sehr zu empfehlen als Ausgangsort für Wanderungen im südlichen Tessin. Die Zimmer sind hell und sehr sauber. Wir waren Individualtouristinnen, und fühlten uns sehr wohl. Viele Gäste waren in einem Yoga Retreat.

Zimmertipp: Wir waren in der Suite! Grosszügiges Zimmer mit vielen Fenstern Richtung Süden.
Aufenthaltsdatum: Juni 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, DorisK1199!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Oktober 2019

Saubere, zweckmässige Zimmer, ruhige Lage, feines Frühstück mit vielen frischen Broten, selbstgemachten Confitüren und gutem Käse.
Wunderbare Pergola, die zum Lesen, Verweilen und die Seele baumeln lassen einlädt.

Aufenthaltsdatum: September 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Curling_61!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Juli 2019

Wir verbrachten drei Nächte im Santo Stefano. Wir hatten ein zweckmässiges Doppelzimmer mit ebensolchem Badezimmer. Das Zimmer hatte einen schönem Ausblick über das Dorf Miglieglia. Besonder gefallen haben uns die Gemeinschaftsräume: lauschige Sitzplätze in und vor den Häusern, eine Terrasse und mehrere Gemeinschaftsküchen in denen alle Gäste an grossen Tischen zum Frühstück zusammen und ins Gespräch kommen. Auf das Frühstück mit hausgemachtem Brot, Konfitüren und Müesli und die regionalen Käse freut man sich jeden Morgen. Die Gastgeber drehen die Runde und geben auf Anfrage gute Tipps für Ausflüge, Wanderungen und Restaurants.

Aufenthaltsdatum: Juli 2019
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Stephan B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen