Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“seltsamer Service”
Bewertung zu La Belle Vie - GESCHLOSSEN

La Belle Vie
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 41 $ - 80 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, Bar-Szene, Geschäftstreffen, regionale Küche, besondere Anlässe
Optionen: Spätabends, Abendessen, Mittagessen, Parkplätze verfügbar, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, Servicepersonal
Margetshöchheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
16 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“seltsamer Service”
Bewertet am 26. September 2012

Wir waren zu viert und es sollte ein Dankeschön an unsere amerikanischen Freunde werden, Aber der Service ist zumindest für europäische Maßstäbe grotesk. Anzügliche Bemerkungen und freundliche bis komische Versprechungen konnten nicht darüber hinwegtäuschen, dass kein Kellner je die Weine des "wineflight" zum Degustationsmenu gekostet hatte. Ein, zudem billiger Wein (Südtirol, Basiswein der Kellerie St Magdalena), korkte, der Champagner zum ersten Gang wurde so ausgeschenkt, dass meine Frau den Minirest einer fast geleerten Flasche bekam, der wie Spülwasser schmeckte. Beides wurde zwar korrigiert, aber nicht einmal groß entschuldigt. Das kleine Degustationsmenu war von der Qualität der Produkte und der Kombination her ausgezeichnet - nur waren die Portionen so klein, dass man die Nuancen kaum schmecken konnte, so schnell war der Eindruck nach ein, zwei Bissen verflüchtigt. Stör z.B. sehr gut, aber ein Bissen? Dry aged Beef (Ribeye), drei hauchdünne Scheiben (3cm lang), wie soll da Fleischgeschmack intensiv wirken? Wir sagen nicht, dass es insgesamt zu wenig Essen gewesen wäre, aber vielleicht wäre der Verzicht auf einen weiteren Fleischgang und dafür größere Portionen sinnvoller gewesen. Kein Vergleich jedenfalls zu Degustationsmenus in europäischen Restaurants (Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien). Qualität des Desserts war auch nicht besonders.
Fazit, vor allem der Kellner konnte durch seine nicht besonders professionelle und zwischen anbiedernd und herablassend schwankende Art einem den Abend verderben.

  • Aufenthalt September 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, slowsl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

197 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    140
    30
    18
    4
    5
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich La Belle Vie angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen