Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle Stadtbahn in Minneapolis - bis zum Flughafen”
Bewertung zu METRO Blue Line

METRO Blue Line
Platz Nr. 45 von 231 Aktivitäten in Minneapolis
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 1. April 2011

Kamen wir doch da glatt auf einem modernen Flughafen in Minneapolis an. Nun, modern wird es erst bei der Stadtbahn. Da hängen mal schon so schmucke Gemälde über dem Abgang, wo es dann noch zum Glück Rolltreppen gibt. Gespannt warten wir auf den Zug, der schön, modern, aber auch den Hauch vom Gestrigen in sich bergen soll. Plötzlich ein Getöse, als ob 10 Dampfloks im Anmarsch wären.

Mein Freund schreit, das ist eine Santa Fé Lok. Aber wo, ein Mischding aus alt und neu kam daher. Außen ganz von Werbung überzogen, dennoch im Schnitt etwas von anno dazu mal. Ja vorher haben wir natürlich redlich die Karten erstanden. Recht billig, es gab nur einen Unterschied zwischen Kindern, Senioren und Erwachsenen. Kreditkarten werden akzeptiert. Im Zug fanden wir auch Platz für unsere beiden Koffer.

Die Leute waren auch überaus freundlich. Dann gings ab in den Tunnel. Mehrere Minuten Dunkelheit, dann schossen wir am Highway nach oben. Wild schießt der Zug durch die Vororte. Man muss sich entscheiden ob man die Sicht auf ein Fort in der Ferne oder militärische Anlagen werfen will. Schon ist der Minehaha Park da. Dann geht es auf eine andere Ebene des Highways. Beim Betreten der Stadt geht es auf die Mitte der Fahrbahnen. Zunächst sah man ein Stadium, dann schon alsbald drauf das Rathaus. Ein mordsdrum Bauwerk, bist du deppert, das kann was.

Der Glockenturm ist der Big Ben und das Gebimmel ebenso. Dazwischen heult die Stadtbahn auf. Unter Skyways, das sind so Fußgängerbrücken, ging es bis an die Nicollet Mall. Zum Shoppen hatten wir dort später Zeit. Zuerst ins Hotel und alles loswerden. Kein Wunder bei 32 Grad.

Die Stadtbahn ist auch ganz gut fürs Sightseeing, aber mit dem 2,5 Stunden anhaltenden Fahrschein kann man auch auf die Busse rüber.

Ein klimatisiertes Erlebnis. Allein die Kurven, rauf runter, echt irre.

5  Danke, karlheinz46!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (48)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 48 Bewertungen

Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. Juli 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 18. Juli 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 25. Juni 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 21. Juni 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich METRO Blue Line angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im METRO Blue Line? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen