Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Alles selbst gemacht”
Bewertung zu Le Moreote

Le Moreote
Platz Nr. 4 von 46 Restaurants in Kaysersberg
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 22 $ - 80 $
Küche: Speiselokal, französisch, Gastropub
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe, romantisch, Geschäftstreffen
Optionen: Spätabends, Abendessen, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen
Bewertet am 22. Mai 2012

Den Aperetive nahmen wir auf der Terrasse und das Überraschungsmenü im Restaurant.
Als ersten Gang gab es natürlich Frois Gras, selbst gemacht und hervorragend im Geschmack. danach servierte man uns den Fischteller mit Jakobsmuschen und Red Snapper, ebenfalls sehr lecker. Als Fleischgang gab es Kaninchen mit Krabbenfüllung, eine eher ungewöhn liche Kombination. Dessert war eine Erdbeer-Pana-Cotta. Am Liebsten hätte ich das Menü am folgeabend nochmals gegessen, aber wir prüften leider die zweitbeste Adresse aus dem Tripadvisor.
Der Service war ebenfalls sehr aufmerksam und immer freundlich.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, sappie_hans!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (247)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

29 - 33 von 247 Bewertungen

Bewertet am 21. Mai 2012

Auch wir waren ganz begeistert für das Essen und die Bedienung. Obwohl die Menü Surprise normalerweise nur für min. 4 Gäste serviert wird, machten sie für uns eine Ausname. Danke. Es war ein Erlebnis! Sehr Saisongerecht. Nur die Amuse Bouche hat uns nicht besonders gefallen. Aber sonst waren die 6 Gänge sehr schön zusammengesetzt. Die Wirtin hat uns ein Pinot Gris empfolen, dass fast zu Allem gepasst hat. Der Pinot Noir nachher war nicht die Rede wehrt. Schön wäre es mit einem Wein Menü. Die Atmosphäre ist sehr gelassen und gemütlich. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Karin1947!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Mai 2012

Wir haben auf Grund der vielen postiivenTripadvisor-Kommentare im "Moréote" gebucht und waren restlos begeisert. Was der Küchenchef alleine herzaubert ist, sensationell.
Saisongerecht haben wir zur Vorspeise frischen, lokalen Spargel mit etwas Rauchlachs und einer excellenten Vinaigrette dazu genossen. Perfekter Garpunkt des Spargel. Zum Hauptgang hatten wir Rotbarbe an einer Pinot noir-Reduktion und Rinderfilet an Morchelsauce. Wir haben noch selten - ausser in 18 Punkte-Gault Millaut-Lokalen - solch perfekte Garpunkte der äusserst vielfältigen Gemüsebeilagen erlebt! Ganz grosse Kochkunst in einem kleinen Lokal. On sera de retour!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, illmitz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Februar 2012

Trotz des 2. Weihnachtsfeiertages wurden wiir sehr freundlich und zuvorkommend bedient. Das Restaurant war sehr gut besucht, zu meiner grossen Überraschung. Das Essen stand in einem guten Preisleistungsverhältnis.
Kleiner Plausch mit dem Inhaber - da wir die letzten Gäste waren-sehr aufschlussreiches Gespräch.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Louis H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juli 2011

wir ,4 ehepaare aus heidelberg ,alle erfahrene feinschmecker ,verbrachten bei unserem19.skatausflug am 9.7 .11.im moreote einen unvergesslich schönen abend!! schon beim betreten des kleinen,idyllischen restaurants wurden wir von der charmanten chefin sehr herzlich empfangen.wir hatten das menue surprise gewählt.das essen war so gut,dass wir alle aus dem schwärmen nicht herauskamen.die weinberatung war genau abgestimmt auf die einzelnen gänge.obwohl alle tische besetzt waren,schaffte die chefin es alleine,alle einzelnen gänge nicht nur zu servieren,sondern auch mit freundlichen worten zu erklären

spät am abend kamen wir mit der chefin noch zu einem hochinteressanten gepräch,in dem wir mehr zur "geschichte"des moreote erfuhren. von all den vielen gourmetrestaurants im elsass,die wir mit guten und schlechten erfahrungen besuchten,ist das moreote für uns alle an einer spitzenposition. vielen dank noch einmal an die chefin und ihren mann,die nunmehr seit 10 jahren ihre gäste so verwöhnen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, krehbiel_uli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Le Moreote angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Le Moreote? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen