Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einfach wunderschön!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Pujari Math

Pujari Math
Durbar Square, Bhaktapur 44800, Nepal
97716610310
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 11 von 25 Aktivitäten in Bhaktapur
Details zur Sehenswürdigkeit
Augsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
128 Bewertungen
84 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 76 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach wunderschön!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Januar 2012

Bhaktapur liegt ca. 14 km von Kathmandu entfernt an der alten Handelsstrasse nach Tibet. Durch ein Tor ging es hinein in die Königsstätte Bhaktapur. Leider wurde die Stadt von Zeit zu Zeit durch Erdbeben beschädigt (1934 wurden 70 % der Gebäude in Mitleidenschaft gezogen!), daher haben nur wenige Gebäude, die älter als 170 Jahre sind, überlebt. Aber das tut der ganzen Sache überhaupt keinen Abbruch. Auch hier gibt es einen Durbar-Platz, er gehört, wie viele Sehenswürdigkeiten hier, zum Weltkulturerbe und das zu recht. Wunderschöne Bauten konnten wir da finden z.B. das prächtig geschmückte Goldene Tor, die Bhupatindra-Säule und die Taleju-Glocke. Sagenhaft sind auch die diversen prächtig geschmückten Tür- und Fensterstöcke. Ach ja, die meisten Häuser haben keine Glasfenster, das ist schon erstaunlich, denn auch im Winter wird es dort ein wenig kälter. Man verhängt die Fenster dann mit Teppichen, um die Kälte zu stoppen.
Der ausgedehnte Palastbereich soll einst 99 Höfe umfasst haben, sechs davon haben überdauert. In der Nordost-Ecke des äußeren Hofes führt eine Tür zu dem Badebecken. Die Anlage stammt vom Beginn des 27. Jahrhunderts. Nach der Eroberung von Bhaktapur wurde das Becken repariert und der hölzerne Pfosten mit dem vergoldeten Haupt des Schlangengottes wurde ersetzt. Vom Durbar-Platz führt eine schmale Gasse hinunter zum Tempelplatz. Man geht vorbei an kleinen Tempeln die z.B. Garnish oder dov. Göttinnen geweiht sind, am fünfstöckigen Nyatapola-Tempel, an Häusern mit wundervollen Schnitzereien, schlicht und einfach man wird erschlagen von so viel Pracht und Kunst.
Bhaktapur ist neben Kathmandu ein "Muss", ich glaube es gibt niemanden, dem das nicht gefallen würde.

Aufenthalt Februar 2011
Hilfreich?
Danke, Edeltraud K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

23 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    13
    8
    2
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich Pujari Math angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bhaktapur, Kathmandu Valley
 
Bhaktapur, Kathmandu Valley
Bhaktapur, Kathmandu Valley
 

Sie waren bereits im Pujari Math? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen