Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Mokuti Etosha Lodge
Hotels in der Umgebung
Epacha Game Lodge and Spa(Etosha National Park)
393 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Onguma Bush Camp(Etosha National Park)
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Halali Resort(Etosha National Park)
HotelQuickly
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Namutoni(Etosha National Park)
Bewertungen (932)
Bewertungen filtern
932 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
556
297
55
17
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
556
297
55
17
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
163 - 168 von 932 Bewertungen
Bewertet 29. September 2013

Eine wunderbare Lodge, deren Kempinski-Einfluss noch deutlich spürbar war. Großzügige Räume, sehr aufmerksames Personal, äußerst gepflegte Gartenanlage. Ein Erholungstag auf höchstem qualitativen Niveau. Wenn ich die früheren Bewertungen lese, hat sich offenbar alles zum Guten gewendet. Herzlichen Glückwunsch.
Uneingeschränkte Empfehlung meinerseits.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Matthias K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OandL-Leisure, General Manager von Mokuti Etosha Lodge, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Oktober 2013
Mit Google übersetzen

Thank you for taking the time to post your experience of Mokuti on Tripadvisor. I am very happy that you so enjoyed your stay with us.

Our staff members are highly motivated when we post such positive reviews on our noticeboards.

Our gardens supervisor Harry smiled from ear-to-ear when he read your positive comments on the state of his gardens, especially as it is so difficult to keep them looking good in our dry months.

We look forward to welcoming you back to Mokuti on your next trip to our beautiful country.

Kind regards
Lance Hurly
General Manager
Mokuti Etosha Lodge

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 24. September 2013

Idealer Ausgangspunkt für Pirschfahrten im Etoshapark, da die sehr gepflegte Anlage direkt am Eingangstor liegt. Die Deluxe Zimmer (Etosha Suiten) waren groß, sauber und gut ausgestattet. WiFi ist kostenlos auf dem kompletten Gelände verfügbar. Abendessen (Buffet) und Frühstück waren sehr vielfältig und lecker. Der hauseigene Reptilienpark mit vielen einheimischen Schlangen, Schildkröten und Alligator ist sehenswert. Leider nimmt die Größe der Anlage ein wenig das afrikanische Flair. Zudem sind sehr viele Reisegruppen vor Ort. Das Personal (insbesondere im Restaurant) war sehr aufmerksam und überaus freundlich. Lediglich eine äußerst lustlose und unfreundliche Dame an der Rezeption hat das Bild ein wenig getrübt.

Zimmertipp: Deluxe Zimmer sind, aufgrund der Größe sowie der Lage (etwas abgeschiedener und einzeln stehend), zu empfehlen.
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Tossi-3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OandL-Leisure, General Manager von Mokuti Etosha Lodge, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. September 2013
Mit Google übersetzen

Thank you for taking the time to review your recent stay with us.

We are glad that our facilities met and exceeded your expectations. We will be sure to pass on your compliments to our Chef and his team. We pride ourselves in aiming to provide a food offering that is varied. We have different venues and menus on offer dependent on the number of guests’ we have staying with us. For instance we have our Boma where we offer a sumptuous traditional style menu; a la carte dinning is featured in our Rock Room, as well as a stir fry or buffet in our Tambuti Restaurant.

We will be sure to convey to our team at the Reptile Park that you were impressed with our rare collection. They take great care in the upkeep of the enclosures and pens. Our Dining Room team will be pleased to hear that they have achieved our service ethos highlighting that although we do cater to many tour groups all of our guests are of the utmost importance deserving attentive personalized care and efficient service.

Our aim is to ensure that each guest that stays with us is left with a lasting impression of our lodge as well as our staff.

We welcome your feedback concerning the Receptionist who has clearly fallen short of our service standards we will be sure to address this matter with our Front of House staff. Should you recall the name of this particular member of our team kindly contact me directly on the following email address lance.hurly@ol-leisure.com. This will assist us in investigating this matter.

We welcome all forms of feedback as this gives us an opportunity to evaluate our service in an honest transparent manner.

Kind Regards,
Lance Hurly
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 15. September 2013 über Mobile-Apps

Wir waren eine Nacht dort. Einfach ein Traum. Die Dekoration, das ambiente, und das essen sind einfach umwerfend. Grasendes Wild direkt neben dem Pool sind nur ein Highlight. Es ist alles so schön großflächig und sauber. Personal ist sehr nett und die Zimmer! Die Zimmer sind ein Traum!!
Dazu: WLAN Überall!!

  • Aufenthalt: September 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, jasepo007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OandL-Leisure, General Manager von Mokuti Etosha Lodge, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. September 2013
Mit Google übersetzen

Thank you for taking the time to review your recent stay with us. We are pleased that our facilities met and exceeded your expectations.

We will be sure to share your feedback with our team who take great pride in ensuring that every aspect of your stay with us is memorable.

Our herd of resident Bontebok is a firm favorite and wonder to many of our guests, their peaceful nature a clear depiction of the ambience of our gardens and grounds.

Kind Regards,
Lance Hurly
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 4. April 2013

Das Hotel gehört nicht mehr zur Kempinski Gruppe und das merkt man. Das Essen ist unterirdisch, der Standard unzureichend. Am Pool gibt es ganze 8 Liegen und die hatten meistens keine Auflagen. Die Hotelbar und das zweite Restaurant hatten geschlossen. Das Personal war unfreundlich und lustlos. Die Moskitonetze über den Betten wurden, obwohl Etosha Malaria-Gebiet ist, entfernt.
Wir wollten eigentlich 3 Nächte bleiben, sind jedoch nach 2 Nächten abgereist.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, TinaB748!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OandL-Leisure, General Manager von Mokuti Etosha Lodge, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Juli 2013

ENGLISH VERSION FOLLOWS GERMAN VERSION

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Erfahrungen mit der Mokuti Etosha Lodge auf Tripadvisor zu teilen.

Mein Name ist Lance Hurly, ich bin der neu ernannte General Manager der Mokuti Etosha Lodge, die ich nun im Namen der Ohlthaver & List Gruppe (O&L Leisure) mit Michelle Bregger als meiner Assistant General Manager leite.

Die Ohlthaver und List Gruppe ist seit Anbeginn der Eigentümer der Mokuti Etosha Lodge und des Midgard Country Estate. Von 2008 bis July 2012 wurden diese jedoch von der Kempinski Gruppe betrieben, mit dem Ziel, dort 5-Sterne-Hotels im typischen Kempinski-Stil zu etablieren. Offensichtlich fand man hierfür bei den Namibia-Reisenden jedoch keine Akzeptanz. Aus diesem Grund hatte sich die Ohlthaver & List Gruppe entschieden, die Häuser wieder unter eigenem Namen zu führen und seid einem guten Jahr sind wir mit großem Engagement dabei, den einstigen Charme der beiden Hotels zurück zu gewinnen. Und so entstehen hier wieder schöne und reizvolle 3 bis 4-Sterne-Hotels, mit Schwerpunkt auf warmherzigem, gemütlichen und traditionellem Ambiente sowie einer freundlichen und zuvorkommenden Betreuung unserer Gäste.

Ich bedauere zutiefst, dass Sie Ihren Aufenthalt in der Mokuti Etosha Lodge trotz unserer bisherigen Anstrengungen nicht genießen konnten und versichere Ihnen, dass Ihre Reklamationen sehr ernst genommen werden und uns wichtige Hinweise geben. Mit großer Freude kann ich Ihnen aber bereits heute mitteilen, dass wir unter anderem unser Augenmerk und unsere Konzentration auf die Qualität und Präsentation unserer Speisen gerichtet haben. Unser Frühstücks- und Abendessensangebot wurde erheblich verbessert und findet bei den Gästen großen Anklang. Beim Dinner bieten wir mittlerweile Buffet oder Menü an, was wir in der Regel von der Anzahl der Gäste im Hotel abhängig machen. Ein besonderes Highlight stellt zudem immer wieder das kulinarische Erlebnis eines traditionell namibischen Braai in unserer Boma dar, welches wir in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen den Gästen, abhängig von der Anzahl der Hotel befindlichen Gäste, anbieten.

Wie wir den jüngsten Tripadvisor-Bewertungen zudem entnehmen können, haben sich auch bereits unsere Bemühungen bestätigt, die Zusammensetzung der Speisen zu verbessern, was uns natürlich sehr freut und vor allem auch den Mitarbeitern, die für die Umsetzung verantwortlich sind, ein schönes Lob ist. So existieren einige bereits Bewertungen, die die Mokuti Etosha Lodge quasi mit dem Siegel „bestes Essen auf unserer Reise“ versehen. Das alles zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Zu guter Letzt möchte ich Sie im Hinblick auf Ihre Kommentare darauf hinweisen, dass wir 24 neue, zusätzliche Poolliegen erworben haben, sodass es an dieser Stelle nicht mehr zu Engpässen kommen sollte bzw. auch eine angemessene Qualität angeboten wird.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen vermitteln, dass wir unser ganzes Herz und unser volles Engagement in den Umbau und die Weiterentwicklung der Mokuti Etosha Lodge stecken. Gleiches gilt auch für unser Schwesterhotel Midgard Country Estate.

Abschließend möchte ich mich jedoch trotz alledem vor allem bei Ihnen für Ihre konstruktive Kritik bedanken. Solche Kommentare helfen uns bei der Ausbildung unserer Mitarbeiter, um eine bessere Dienstleistung zu bieten, bessere Gastgeber zu sein, aber vor allem, Ihre Erwartungen nicht zu verfehlen und Ihnen ein perfektes Urlaubserlebnis bieten zu können.

Zudem möchte ich Ihnen als kleine Wiedergutmachung für Ihre Unannehmlichkeiten ein Angebot unterbreiten. Sie erwähnten, dass Sie Namibia häufig besuchen, daher möchte ich Ihnen für Ihren nächsten Aufenthalt in unserem Hause einen 50% Rabatt (Unterkunft Rack Rate) für 2 Personen anbieten. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie uns die Chance geben würden, Sie von den Ergebnissen unserer Anstrengungen und Verbesserungen in der Mokuti Etosha Lodge persönlich zu überzeugen, der, wie einer der Reiseleiter vor kurzem erwähnte, besten Mokuti Etosha Lodge seit 1989!

Bitte scheuen Sie sich nicht, sich bei Ihrer nächsten Buchung im Vorfeld direkt an mich unter folgender Email zu wenden: lance.hurly@ol-leisure.com (bitte mit Bezug auf mein heutiges Schreiben).

Mit freundlichen Grüßen
Lance Hurly


ENGLISH VERSION

Thank you very much for taking the time to write in to Tripadvisor about your experience at Mokuti Etosha Lodge. My name is Lance Hurly and I am the newly appointed General Manager of the Mokuti Etosha Lodge which I now run on behalf of O&L Leisure Hotels & Lodges with Michelle Bregger as my assistant General Manager. The Ohlthaver & List Group (O&L) was always the owner of Mokuti Etosha Lodge and also Midgard Country Estate. However, for some years the properties have been managed by Kempinski.

Whilst I am obviously disappointed by the fact that you did not enjoy your stay at Mokuti, I wish to assure you that your complaints have been taken very seriously and a number of them have been addressed already as a result of your comments. Many of the problems which you noted were certainly part of the reasons that O&L decided to once again take over the management of the hotel from Kempinski.

A decision has been taken that Mokuti Etosha Lodge is no longer marketed or sold as a 5-star hotel, which proved to be impossible to maintain in all aspects under the management of Kempinski, but rather as a beautiful and honest, down to earth 3 to 4-star resort hotel, with emphasis on warm and friendly hosting and service with a true Namibian and charming hospitality.

I am also happy to advise that much work has been done on the quality and presentation of the meals. Our breakfast and dinner offering has been substantially improved, and we now offer dinner buffets or set menus in our dining room, dependent on the number of guests in the hotel. We also regularly offer a true Namibian dining experience in our Boma, once again dependent on occupancy. We have also worked hard to improve on the consistency of the food and the most recent Tripadvisor reviews show this already. Some Tripadvisor reviews mentioned that Mokuti Etosha Lodge provided the best food experience on their entire itinerary.

We have also purchased 24 brand new pool recliners as they indeed where tired.

In closing, may I once again thank you for your constructive criticism. Such comments assist us in training our staff to provide a better service and hosting to our guests, by highlighting areas in which we fall short of your expectations.

As you mentioned you are a frequent Namibia traveler, we would like to offer you a special for your next stay at Mokuti Etosha Lodge which would enable you to experience probably the best “Mokuti Etosha Lodge” since 1980, as one of the tour guides recently mentioned to us.

If you would contact me directly at lance.hurly@ol-leisure.com with reference to our conversation I am happy to offer you a 50% discount on our accommodation rack rate to compensate for your previous experience.

Kind regards
Lance Hurly
General Manager
Mokuti Etosha Lodge

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 29. März 2013

Nach unserer Fahrt durch den Etoscha National Park wurden wieder sehr freundlich auf der Mokuti Lodge empfangen.Es gab ein kühlendes Handtuch und ein Erfrischungsgetränk.Unsere Koffer ,vom Sand des Nationalparks sehr in Mitleidenschaft gezogen,wurden sofort vom Houseboy gesäubert.Mit dem Golfwagen wurden wir zum Zimmer gefahren.Dieses lag etwas Abseits,aber sehr schön an einem kleinem Wasserloch,wo Abends unter anderem Blessböcke zum trinken kamen.Abends gab es ein namibianisches Braii.Verschiedene Gamesorten vom Grill,Salate,Gemüse ,Fisch und Brote.Die Auswahl war sehr reichhaltig und es hat sehr gut geschmeckt.Das Zimmer war nicht groß aber sehr schön eingerichtet.Es gibt ein super Spa und Tennisplätze.Wer sich sportlich verausgaben möchte kann das im Fitnessbereich tun.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, RintelnLotti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OandL-Leisure, General Manager von Mokuti Etosha Lodge, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Januar 2014
Mit Google übersetzen

Many thanks for sharing your experience at Mokuti.

We are so glad that you enjoyed your welcoming to Mokuti. Our staff takes great pride in welcoming our guests into our oasis with a cool refresher towel and welcome drink. The resident herd of Bontebok are a firm favourite of many of our guests we are glad that they have had the same infectious effect on you.

We do offer a varied food experience depending on the number of guests we have with us which range from our buffet served in our Tambuti Dinning Room as you have mentioned, A’La Carte dinning served in our Rock Room, or a traditional menu served in our Boma.
We look forward to welcoming you back.

Kind Regards,

Lance Hurly
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen