Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (754)
Bewertungen filtern
754 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
263
244
140
65
42
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
263
244
140
65
42
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 754 Bewertungen
Bewertet am 23. Mai 2021

Autos bleiben unten am Berg stehen und man lässt sich mit einen Golfwagen zum Haus fahren. Alles einzelne Häuser, die groß und mit Kühlschrank sind. Der Pool liegt genau am Abhang und man kann aus dem Wasser die Tiere beobachten , die auf dem Weg zum Wasserloch sind. Gute Küche und kalte Getränke sind im Restaurant erhältlich. Guter, freundlicher Service. Frühstück ist einfach aber es gibt Ei in allen Variationen.

Zimmertipp: Häuser mit niedriger Ziffer liegen dichter am Restaurant. Haben aber mehr Geräusche, da alle Personen vorbei laufen oder gefahren werden.
Aufenthaltsdatum: Mai 2021
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Herthafreund!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. März 2021 über Mobile-Apps

Waren hier für zwei Nächte und hatten ein wunderschönes Chalet mit tollem Ausblick.
Wer nicht gut zu Fuß ist, kann mit einem Art Golfkart abgeholt werden.
Das Essen hat den Hunger gestillt,aber war nichts besonderes.
Game Drive am besten selbst durchführen. Der Morgen Game Drive beginnt viel zu früh und man ist um 6 Uhr morgens schon unterwegs, obwohl es noch stockfinster ist und man nichts sieht.

Aufenthaltsdatum: März 2021
Reiseart: als Paar
2  Danke, joyjunegirl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Die Lodge liegt malerisch auf einem Hügel im abwechslungsreichen Westen von Etosha. Autos bleiben unten am Parkplatz, man bewegt sich zu Fuß oder mit einem Art Golfkart. Die zeltartigen Zimmer sind schön, nachts konnten wir Löwen hören. Der Pool ist einmalig mit Blick auf die umherziehenden Tiere. Einzig der Service ist beim Dinner unterrepräsentiert, man braucht schon viel Geduld während man in einem lieblosem Zelt wartet und das Essen schwankte zwischen solide bis schlecht.
Trotz allem würden wir einen Besuch wegen der einzigartigen Lage und der an sich guten Anlage empfehlen, man darf beim Essen einfach nicht zu viel erwarten.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
Reiseart: als Paar
Danke, Paulina-Siemann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. März 2020

Bungalow sind auf Ost- /Westseite eines Hügelzuges über der Ebene mit einem Wasserloch gegen Norden in der Ebene. Gute Sicht aufs Wasserloch haben nur Nr 13 (Lux) + 14. Transport mit Golfkart vom Parkplatz zur Reception, resp. Bungalow. Bis zu 15 Min zu Fuss von Bungalow bis Restaurant. Kein Fan, kann heiss werden im Bunglow, darum Ostseite besser. Bungalows sind recht praktisch eingerichtet. Balkon. Essen mässig (hatten nur Frühstück). Kleiner Kühlschrank. Sehr hilfsbereite Reception, mässiger Service im Restaurant. Anlage war zu 30% belegt, somit viel Platz. Unterschied zu Luxus Bungalow: diese haben einen eigenen Swimmingpool. Instandhaltung könnte besser sein. Wir hatten viele Tiersichtungen, incl. täglich Rhinos, brown Hyena

Zimmertipp: Nr 13 + 14 mit Sicht auf das Wasserloch wo während des ganzen Tages Tiersichtungen waren. Wegen Sonneneinstrahlung ist Ostseite vorzuziehen.
Aufenthaltsdatum: Februar 2020
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, rajang!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. März 2020

Was eine Überraschung!!!
Nach Halali und Okaukuejo das dritte staatliche Camp im Park. Und ja, es gibt doch freundliche Leute!

Das Camp besteht aus feststehenden Zelten, die auf einem Hügel gebaut sind. Sieht von aussen schon beeindruckend aus. Auto wird unten geparkt und zack kommt ein Elektroauto angefahren, das einen zur Rezeption bringt. Wir werden zu Zelt 19 gebracht, das sogar einen Minipool besitzt. Die Aussicht ist mega! Das Zelt ist hübsch eingerichtet und hat alles was man braucht. Kühlschrank, sogar Fön. Keinen Safe. Zur Durchlüftung rollt man einfach die Abdunklung hoch, durch die Hanglage war es von der Wärme her okay, da immer ein Lüftchen wehte. Nachts konnte man vom Bett aus den intensiven Sternenhimmel sehen.

Es gibt eine Bar, einen Pool und Restaurant. Die Getränkepreise sind günstig (z.B. grosser Longdrink Jack Sparrow -Wodka, Whisky, Cola -für 58 NAD). Im Restaurant funktioniert das hier komischerweise kostenlose WLan gut. Abendessen besteht aus drei Gängen (4 Hauptgerichte zur Auswahl) und war von allen Essen im Etosha das Beste.

Das schönste staatliche Camp im Park!

Aufenthaltsdatum: März 2020
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Claudia R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen