Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (144)
Bewertungen filtern
144 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
142
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
142
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 144 Bewertungen
Bewertet am 28. August 2016

Wir haben drei Nächte bei Linda und David verbracht und sind schlichtweg begeistert. Vom Haus kann man zu Fuss bequem zum Strand oder zur Main Street gehen. Es ist sehr sauber, gepflegt und gemütlich eingerichtet. Auf der Veranda kann man abends wunderbar sitzen. Das Frühstück schlägt alles, was wir bislang erlebt haben. Sehr individuell, frisch zubereitet und lecker! Linda und David sind tolle Köche und sehr herzliche Gastgeber. Wir haben uns rundrum wohlgefühlt.

Aufenthaltsdatum: August 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, gesan2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Oktober 2014

Sehr persönlich, sehr privat, wunderschönes Gebäude - ein Bijou in New England.
Die Gastgeber sind sehr freundlich und doch diskret.
Das individuelle Frühstück einfach phantastisch.
Auf jeden Fall zu empfehlen.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2014
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Sam_Peter67!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. September 2014 über Mobile-Apps

Wir haben uns hier einfach sehr wohl gefühlt. Linda und David sind perfekte Gastgeber. Danke. Wir verbrachten zwei Nächte im Blueberry Patch und zwei Nächte im San Dunes Zimmer. Beide waren sehr schön und liebevoll dekoriert. Die Lage ist gut. Strände und auch die Main Street sind gut zu Fuß zu erreichen.

Aufenthaltsdatum: September 2014
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, An_Ad_81!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. August 2014

Ich kann mich den super Bewertungen hier ausnahmslos anschließen. Da wären zunächst Linda und David, die sehr darum bemüht sind, den Gästen einen angenehmen, sorgenfreien Aufenthalt zu ermöglichen, ohne dabei aufdringlich zu sein. Da ist dann dieses stilechte New-England-Haus mit großer Veranda, auf der während des gesamten Aufenthaltes die Flaggen der Gästeländer wehen. Dazu ein Zimmer, welches sauber und ordentlich ist. Wir waren in den Sanddünen - dem einzigen Zimmer, dessen Badezimmerzugang auf dem Flur ist. Da aber insgesamt eh nur 3 Doppelzimmer zur Verfügung stehen, war das überhaupt kein Problem (man teilt sich das Bad NICHT, sondern nutzt es allein). Hinzu kam ein wirklich leckeres, selbstgemachtes Frühstück, was man im Sommer gerne auf der Veranda einnimmt. Dazu die Lage: super Ausgangspunkt für eine Besichtigung des Capes und der Inseln, für eine Bustour nach Boston und für einen Tag am Strand. Und zum Schluss noch kleine Aufmerksamkeiten wie kostenloses WLAN, kostenlose Strandtücher und Liegestühle und ein offenes Ohr für alle Fragen und Anmerkungen. Insgesamt: sehr zu empfehlen.

Aufenthaltsdatum: August 2014
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Mathäus M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. September 2013

Wir haben letzte Woche 2 Nächte im Hillcrest verbracht, um von Hyannis aus mit der Fähre nach Nantucket Island zu fahren und dort den Tag zu verbringen. Dafür ist das Hillcrest optimal gelegen. Zu Fuß sind es nur ca. 15 Minuten bis zum Hafen von Hyannis, von wo aus die Fähren sowohl nach Nantucket als auch nach Martha's Vineyard starten.

Das B&B selbst und vor allem die Gastgeber, Linda und David, sind unglaublich reizend. Es begann bereits damit, dass die beiden ihre Gäste mit der Flagge ihres Heimatlandes auf der Terrasse begrüßen. So wehte bei unserer Ankunft dort schon schwarz-rot-gold. Auf meinen Hinweis hin, dass ich Österreicher bin, hat David am nächsten Tag dann selbstverständlich auch noch rot-weiss-rot gehisst :-)

Wir haben im Blueberry Patch Room übernachtet. Das Zimmer (wie auch das gesamte Haus) ist sehr stilvoll in einem "New England Style" eingerichtet und hat ein eigenes Badezimmer mit Dusche. Unser einziger Kritikpunkt am Zimmer war, dass das Bad ein wenig in die Jahre gekommen ist und das eine oder andere Objekt mal wieder erneuert werden müsste.

Linda und David sind - wie gesagt - wunderbare Gastgeber, die sich reizend um ihre Gäste kümmern und mit denen man sich sehr nett unterhalten kann. Das Frühstück im Wohnzimmer ist einfach fantastisch. Von Auflauf über Toast/Bagels bis zu Joghurt mit Müsli wird einem wirklich alles geboten. Und im Gegensatz zu anderen B&Bs, in denen einem eine "Portion" serviert wird, kann man sich hier alles selbst am Buffet nach Lust und Laune zusammenstellen. Großes Kompliment an Linda und David für den Aufwand, den sie hier für ihre Gäste betreiben.

Wir können dieses B&B nur wärmstens weiterempfehlen und würden gerne wiederkommen, um weitere Ecken von Cape Cod kennenzulernen.

Aufenthaltsdatum: September 2013
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Pete_and_Stef!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen