Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erholung pur”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Chatham Bars Inn Resort and Spa
Nr. 4 von 9 Hotels in Chatham
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 17. März 2013

Dieses Hotel-Resort stellte den Abschluss unserer Rundfahrt durch Neuengland dar und wir wurden nicht enttäuscht. Auf dem recht weitläufigen Gelände verteilen sich das Haupthaus und mehrere Cottages. Es macht wirklich Spaß zwischen den Häusern umher zu spazieren, man fühlt sich wie in einer Filmkulisse. Das Meer ist fast von jedem Zimmer aus zu sehen. Überall gibt es Sitzmöglichkeiten wie Schaukelstühle um die fantastische Aussicht genißen zu können.
Wir erhielten beim Check-In ein Upgrade in eine Suite (vom Reiseveranstalter kostenlos angeboten während dieser Reisezeit). In einem der Cottages untergebracht, mangelte es uns an nichts. 2 wunderschöne Betten mit sehr bequemen Matratzen, begehbarer Kleiderschrank, separates Wohnzimmer mit Kamin, Erker und kleiner Sitzecke mit Schachbrett, vor dem Bad ein kleines Waschbecken mit Schminktisch und ein komfortabels Badezimmer. Sowohl im Schlaf- als auch im Wohnzimmer hing ein großer Fernseher.
Im Haupthaus sind mehrere Restaurants, Rezeption, Guest Relations, ein Laden und ein schöner Aufenthaltsraum mit riesigem Kamin untergebracht. Das Frühstück lässt wirklich überhaupt keine Wünsche offen. Frisches Obst, Joghurt, Fisch, diverse Amerikanische Frühstücksvariationen wie Frische Pancakes mit echtem Ahornsirup, Waffeln, English Muffins, Eier, Bacon etc.. Dazu eine wunderbare Sicht auf den Ozean. Der Service ist gewohnt freundlich und zuvorkommend. An einem Abend haben wir die Sacred Cod Tavern im Hotel ausprobiert. Das Essen war sehr gut und originell angerichtet, jedoch preislich eher gehoben.
Die Pools waren leider bereits geschlossen doch natürlich konnte man, trotz der etwas kühleren Jahreszeit, noch kleine Strandspaziergänge unternehmen.
Die Umgebung wirkt sehr wohlhabend. Große Villen und hübsche, weiße Schindelhäuser wechseln sich ab. Chatham ist ein sehr liebenswerter, etwas verträumter Ort. Wir wären jedenfalls gerne länger als 2 Nächte geblieben und werden dies auch tun, sollten wir wieder mal in die Gegend kommen.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, timchen23!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.889)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

18 - 24 von 1.889 Bewertungen

Bewertet am 14. Oktober 2012

Sehr gutes Hotel Resort. Edles Ambiente. Große Zimmer. Wunderschöner Privatstrand. Kurzer Weg nach Chatham, für den man auch den hoteleigenen Shuttleservice nutzen kann. Allerdings auch recht teuer. So haben wir nie im Hotel selbst gegessen.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 2012AmerikaFan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. September 2012

Es sollte eigentlich das Highlight auf unserer Neuengland Tour sein, aber leider waren wir ziemlich enttäuscht. Der Service an der Rezeption ist professionell unpersönlich freundlich. Keinerlei Interesse auf Nachfragen einzugehen. Wir hatten die ganze Zeit das Gefühl Gäste zweiter Klasse zu sein als Nichtamerikaner. Das Hotel besticht durch seine phantastische Lage, das Essen ist gut, der Restaurant Service ok, ebenfalls auf der Terrasse. Ein Unding ist jedoch, die Poolbar um 15.00 zu schliessen und keinerlei Getränke mehr zu bekommen. Wir würden das Haus nicht mehr buchen.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Petra1991!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Juni 2012

Die Lage ist wohl wunderschön, doch ohne kilometer langen Strand. Den muss man anderswo suchen. Jedoch auf ganz Cape Cod fanden wir Chatham als den hübschestens Ort. Wie auch vorangegangene Bewertungen würde ich nicht im Hotel essen. Im Ort gibt es genügend tolle empfehlenswerte Restaurants (wie z.B. "Pisces" oder das "Del Mar"). Wir waren sehr enttäuscht im Hotel vom The Sacred Cod Tavern. Wie auch das ganze Hotel nicht dem Nivau eines "The Leading Hotels" entspricht. Vor allem beim Thema Sauberkeit. Alles ein wenig heruntergekommen. Die Gartenanlage ist davon ausgenommen. Da wurde heftig herumgewerkelt. Auch muss man sich bewusst sein, dass man in Erdgeschoss-Zimmern der Cottages/Häusern nahe an den Klimaanlagen ist und bei den Oceanfront Houses, linkerhand des Haupthauses, der Fischereihafen unmittelbar unterhalb der Häuser ist. Das bedeutet in der Nacht ist ein eifriges Ausladen der Fischkutter im Gange. Wenn man die Fenster zu lässt, geht es einigermassen. Dafür bekommt man dort herrliches Lobsterfood "to go" - sehr empfehlenswert.

Wir würden nicht mehr hingehen und waren insgesamt eher enttäuscht.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Susanne B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Februar 2012

Lage:
+ spektakulär am Strand, Blick auf die vorgelagerten Sandbänke und das Meer
+ abseits der Touristenströme

- Durchgangsstrasse führt leider direkt durch das Ressort

Zimmer:
+ Sind gross und gut geheizt
- ungemütlich, durchschnittliche Standardeinrichtung, nichts besonderes
- ringhörig und viele Hintergrundgeräusche (Heizpumpe, Klimaanlage, Kühlschrank)
- Einrichtung ist nicht gepflegt und weist viele Gebrauchsspuren auf

Sauberkeit:
- Zimmer war nicht richtig sauber
- Bettwäsche wurde auch nach Reklamation nicht gewechselt
- Schimmel im Badezimmer

Essen:
+ Morgenessen war gut, grosse Auswahl an Speisen, gute Qualität
- Sacred Cod Tavern: Nichts besonderes, grosse Portionen, Durchschnitt

Personal:
+ Nette und effiziente Concierge
+ Angenehmer Checkout an der Rezeption
+ Hilfreicher Hausabwart
+/- Beim Morgenessen grosses Spektrum von liebenswürdiger bis gleichgültiger Bedienung
- wenig herzlicher Checkin

Details:
+ schöner Salon mit Kamin im Haupthaus, leider zur Lobby hin offen
- in vielerlei Hinsicht einfach nur Durchschnitt

Zusammenfassung:
- Schöne Lage, guter Ausgangspunkt zur Erkundung von Cape Cod
- Sauberkeit ist problematisch und für mich ein Grund, nicht mehr zurückzukehren
- Gehen Sie am Mittag und Abend auswärts essen
- insgesamt entspricht das Hotel nicht dem "Leading Hotels of the World"-Standard.
- für das Gebotene zu teuer


Würde ich nochmals gehen? Nein

In einem Satz: Überteuertes Traditionshaus an spektakulärer Lage mit grossem Potential, das leider wegen Hygienemängeln, Durchschnittsküche und dem fehlenden speziellen Touch nicht ausgeschöpft wird!

Zimmertipp: In den oberen Etagen sind die Heizpumpen nicht so laut!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, johncrowfoot!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Februar 2012

Mängel im Raum:

Aufenthalt von 3 Nächten im Oktober im „CBI“:
„Beach Cottage Room“
im Badezimmer mit Schimmel befallenen Fugen
Vor dem Bett lag ein Paar zerknitterte, gräuliche Hotel-Pantoffeln
- störendes kontinuierliches Brummen im ganzen Raum - der Hoteltechniker meinte das sei der Heizkeller für das ganze Haus, der unter diesem Zimmer liege. Da die Wärmepumpe nicht abgeschaltet werden konnte, erhielten wir ein Zimmer-upgrade.

nicht saubere Bettwäsche (viele Haare und zerknitterte Decken). Als wir am nächsten Tag das Zimmermädchen baten, die Bettwäsche zu wechseln wurde es noch schlimmer:
In der Mitte des schlecht gewaschenen Lakens prangte ein handtellergrosser gräulich-gelber Fleck
die Kopfkissenbezüge wurden nicht gewechselt
im Badezimmer wurde ein von unseren Vorgängern veranstaltetes Nagellackmalheur (roter Lack) nicht entfernt.
Die Belüftungsanlagen sind an einem sehr ungünstigen Ort: Die Lüftungsgitter sind im Fussboden eingelassen. Dort sammelt sich regelmässig Staub und Dreck an, und macht die ganze Sache hellhörig.
Als wir von einem Ausflug zurückkamen war das Zimmer gemacht, aber am Boden lag der Ordner des CBI (Menu, Regeln, Telefonnummern) offen und mit losen Blättern am Boden verteilt - interessanterweise wurde dieser Ordner von der betreffenden Person während des ganzen Aufenthaltes nicht wieder „geordnet“. Wir mussten als Gast „hinterherräumen“.
Alte verbeulte Nespressokapseln und altes Wasser in der Kaffeemaschine

Personal:

- am Ankunftsabend kühle Begrüssung durch Rezeptionistin und kein Hilfsangebot, um das Gepäck auf das Zimmer zu bringen. / oder mindestens das Zimmer in der weitläufigen Anlage zu zeigen. (draussen war dunkle Nacht)
- Nett und zuvorkommend war die Concierge, die uns freundlich und effizient eine Ticketreservation für eine Walbeobachtungstour organisierte.
Eine der Rezeptionistinnen (eine ältere Angestellte) war ebenfalls sehr freundlich und zuvorkommend.
Im Frühstückssaal qualitativ sehr unterschiedliche Bedienung: meistens aber nett und freundlich.
sehr netter Hoteltechniker, der sich rasch um eine Lösung des Problems einsetzte.


Zusammenfassung:

Nette Angestellte, manchmal auch engagierte Angestellte.
Housekeeping entspricht nicht dem „Leading Hotel“ Standard und dem Zimmerpreis. Es fehlt an Sauberkeit sowohl der Textilien (Bettwäsche!! etc. ), wie auch des Badezimmers.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Streifenbarbe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. August 2011

Restaurants:
- Sacred Cod Tavern (Dinner): meine Pasta schwammen in einer mehligen Sauce (ungenießbar), die Muscheln zu den Spaghetti unserer Tochter waren zäh und kaugummiartig (ebenfalls ungenießbar) etc. und vom Personal kam keinerlei Rückmeldung, obwohl volle Teller zurückgingen und wir auf die schlechte Qualität hingewiesen haben.
- Beach House Grill (Lunch): das Essen ist hier wesentlich besser, nur leider die Küche so überlastet, dass wir fast eine Stunde auf Burger & Co. warten mussten.
- Veranda (Frühstück/Lunch): die Qualität und der Service entsprachen auch hier nicht einem Leading Hotel of the World. Mitten in der Woche wurden dann auch noch die Preise für das Frühstück erhöht. Kaum zu glauben!
Logis:
- 1. Zimmer in einem Cottage/EG/zum Golfplatz: sehr dunkel und hellhörig (bis morgens um 2Uhr sind die Gäste über uns in ihrem Zimmer hin und her gelaufen und ab 6h morgens kam das Personal in den Personalraum, dessen Abgang direkt unter unserem einzigen Fenster war - das waren kurze Nächte!
- 2. Zimmer im Haupthaus/OG/Balkon/Meerblick: sehr schönes Zimmer, aber klein
Strand:
- starke Ebbe und Flut, bei Ebbe ist nur ein schmaler Strandstreifen vorhanden
- Schwimmen ist nicht möglich, da direkt vor dem Hotelstrand die Einfahrt zum Hafen der Berufsfischer verläuft
- Dementsprechend ist der Pool maßlos überfüllt
- die Servicekräfte am Strand sind sehr nett und sehr bemüht, allerdings bei der Frage nach Getränken kam die Antwort: "Die gibt es erst um 11.30h, dann kommt jemand vorbei."
- mit dem Hotelboot zur Naturschutzinsel: das klappt gut, aber auf der Insel ist wirklich nur Natur, d.h. kein WC, keine Liegen, keine Schirme ... und das Wasser ist sehr, sehr kalt! Außerdem wurde vor dem Baden gewarnt, da Haie zuvor gesichtet wurden.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, mulle0308!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Chatham.
0,7 km entfernt
Chatham Inn At 359 Main
Chatham Inn At 359 Main
Nr. 1 von 9 in Chatham
367 Bewertungen
12,9 km entfernt
The Mansion at Ocean Edge Resort & Golf Club
0,6 km entfernt
The Chatham Wayside Inn
The Chatham Wayside Inn
Nr. 7 von 9 in Chatham
258 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
4,2 km entfernt
Pleasant Bay Village
Pleasant Bay Village
Nr. 2 von 9 in Chatham
751 Bewertungen
27,1 km entfernt
Anchor In Hotel
Anchor In Hotel
Nr. 1 von 22 in Hyannis
1.149 Bewertungen
25,5 km entfernt
Bayside Resort Hotel
Bayside Resort Hotel
Nr. 2 von 20 in West Yarmouth
1.276 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Chatham Bars Inn Resort and Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Chatham Bars Inn Resort and Spa

Anschrift: 297 Shore Road, Chatham, MA 02633-2358
Telefonnummer:
Lage: USA > Massachusetts > Cape Cod > Chatham
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Strandhotels in Chatham
Nr. 4 der Romantikhotels in Chatham
Nr. 4 der Familienhotels in Chatham
Preisklasse: 185€ - 769€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Chatham Bars Inn Resort and Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 217
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Booking.com, Ebookers, Odigeo, TripOnline SA, Weg und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Chatham Bars Inn Resort and Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Chatham Bars Inn Cape Cod
Bars Chatham
Bars Gasthof
Chatham Bars Gasthof Resort Und Spa
Bars Pensionen
Chatham Bars Hotel Chatham
Chatham Bars Inn Resort And Spa Cape Cod
Chatham Bars Resort
Chatham Bar Inn Cape Cod

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen