Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
2 Personen schauen sich dieses Hotel gerade an.
Sichern Sie sich den niedrigsten Preis von diesen Websites.
Booking.com
198 $
View deal
Hotels.com198 $
Expedia.com198 $
Priceline198 $
eDreams198 $
CheapTickets198 $
Travelocity198 $
Alle 11 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.367)
Bewertungen filtern
1.367 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
560
299
237
149
122
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
560
299
237
149
122
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 1.367 Bewertungen
Bewertet am 13. September 2014

Auf unserer Rundreise durch Neu-England sind wir auch im Ocean Edge Ressort abgestiegen.
Welche Enttäuschung!
Das Ressort liegt irgendwo im Niemandsland. Ideal für Familienurlauber, die Golfspielen oder die. ressort-Einrichtungen für 2 Wochen nutzen wollen, für Rundreisende, wie uns , die nur 3 Tage dort absteigen, ist es völlig ungeeignet.

Gleich beim Einchecken wurden uns pro Tag $25 abgeknöpft. Als Ressort-Fee. Wir hatten das Zimmer von Deutschland aus voll bezahlt, die Einrichtungen des Ressorts waren darin unserer Meinung inkludiert, obwohl wir sie ohnehin nicht nutzen wollten, wie z.B. Fitness Studio und Tennis Plätze.

Uns wurde eine ziemlich dunkle Villa zugewiesen, die leider gar keinen Charme hatte oder in irgendeiner Form einladend wirkte.
Fairerweise muss man sagen, dass funktional eigentlich alles vorhanden war:
Schlafzimmer, Wohnzimmer mit integrierter Küche, Waschmaschine, Trockner , Spülmaschine...
Trotzdem wirkte die Unterkunft wenig einladend. Die Möbel auf der vorhandenen Terrasse waren so schmutzig, dass man sich nicht darauf setzen wollte. Alles war irgendwie muffig und wenig gepflegt.
Im Bad gab es keinen Kosmetikspiegel, was bei uns über 50jährigen ein echtes Ärgernis ist, wenn man sich morgens schminken will.

Auto ist ein MUSS! Alles liegt ziemlich weit entfernt.

Ausflüge in die Umgebung z.b. An die National Seashore sehr gut möglich.

Wir würden es für eine Rundreise nicht empfehlen!

Ausserdem: haben wir hier unseren 30. Hochzeitstag verbracht, was dem Hotel von unserer Reiseagentur vorab mitgeteilt worden war. Es hat allerdings niemanden interessiert......

Aufenthaltsdatum: September 2014
  • Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, elisabeth_maria_1958!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. August 2011

Das Hotel hat ein Hauptgebäude und eine viertel Meile auf der anderen Strassenseite die Nebengebäude. Dort ist auch der Golfplatz. Vom Hauptgebäude zu den Nebengebäuden und dem Golfplatz gibt es einen regelmässigen kostenlosen Shuttle-Bus.

Das Hotel ist sehr schön, die Zimmer in den Nebengebäuden gross und USA-üblich wie eine Ferienwohnung ausgestattet. Also mit Küchenzeile, Waschmaschine und Trockner. Im Wohnzimmer gab es ein Schrankbett für zwei Personen.

In unserer "Wohnung" stand ein Luftentfeuchter, so dass wir davon ausgehen, dass es ein dauerndes Problem mit der hohen Luftfeuchtigkeit gibt.

Aufenthaltsdatum: August 2011
  • Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, VoyageVoyage11_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. September 2010

Ich war mit meiner Frau im September im Ocean Edge Restort und hatte das Zimmer über einen deutschen Spezialveranstalter gebucht. Bekommen haben wir ein grosses Appartment mit Waschmaschine, Geschirrspüler und 2 Zimmern. Die Resortananlage ist riesig und ohne Auto kann man schon mal 2 Meilen gehen bis zum Haupthaus. Schöner Strand, einige Restaurants und Bars sind vorhanden. Gute Anlage zum Wandern, Radfahren und relaxen.

Aufenthaltsdatum: September 2010
Reiseart: als Paar
Danke, timuki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. August 2010

Sehr schöne großzügige Anlage, die man nur mit dem Auto komplett (oder Shuttle) durchforsten kann.
Geeignet für Familien mit Kindern allen Alters !
Auch für Kleinkinder, da Küche vorhanden !

Wir hatten eine kleine Ferienwhg in eines der "Villages" dort. Anlage besteht aus zwei komplexen Gebieten. Dadurch, dass wir durch deut. Veranstalter buchten, war es uns gewährt auch Privatstrand (inkl, Ligene, Sonnenschirmen ) und alle Pools (Indoor und Outdoor) zu besuchen (manche davon sind beheizt) Leider kostet alles extra, Tennis, Fitnesskurse, Kinderprogramm (80Dollar pro Tag !!!) Es gibt 4 Restaurants und Cafes auf Gelände, die sehr gut und teilweise auch teuer sind. Die Gäste sind vorwiegend angenhemes Publikum, gut situierte Amerikaner, die meist ihre ganz Familie mitbringen ( bis hin zur Oma, Onkel,....) Es wurden viele Hochzeiten veranstaltet.
Die Zimmer waren geräumig mit kleiner Küche, 2 TVs (unnötig !!!) und leider muffliger Teppichboden. (Parkett würde es sicher aufwerten) Die Zimmer in 2. Etage sind zu empfehlen.
Die Umgebung lässt sich gut mit Auto erkunden.
Anlage wird auch bewacht und man kommt nur mit Genehmigung auf das Gelände.
Unser großer Ausflugs - Tipp ist Privincetown !
Man ist sehr auf sich alleine gestellt. Wenn man Unterstützung oder einen Tipp,... benötigt, kann man Rezeption anrufen.Man sieht vom Personal meist nur die internationle, junge Strand- und Pool Aufsicht oder die Putzkolonne.
Wir können es für max. 5- 7 Tage empfehlen. Dann wird es langsam Zeit weiter zu fahren.
Bsoton ca. 90 Minuten entfernt.
Man sollte sich auch Plymouth Plantation ansehen!

Aufenthaltsdatum: August 2010
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, usafan33!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Juni 2010

Das Resort besteht aus verschiedenen Wohneinheiten, die sich über ein großes Areal verteilen. Wir waren im "Village" in einer Wohnung untergebracht, die sehr modern und geräumig war, SZ mit Kingsize-Bed, WZ mit Kitchenette und geräumiges Bad. Alles in gutem und modernem Zustand. Das "Village" befindet sich nicht direkt am Wasser, sondern auf der anderen Seite der Hauptstraße in Nachbarschaft zu den Tennisplätzen und dem Golfplatz.
Das Haupthaus ("Schloss") verfügt über Blick zum Meer, dort sind Bar, Restaurant und Pub zu finden. Vorgelagert hierzu noch weitere Villas und Wohneinheiten.
Die Anlage nennt sich Resort und erhebt neben dem Zimmerpreis eine Resortfee von 20 $ pro Zimmer und Nacht.
Brewster ist ein nettes kleines Örtchen und verfügt über einige gute Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Es ist ein guter Ausgangspunkt, um Cape Cod zu erkunden, bis Provincetown ca. 30 Minuten, ebenso bis Hyannis.

Aufenthaltsdatum: Mai 2010
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, bist31!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen