Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Grosse Finka mit top Strand”
Bewertung zu Catalonia Playa Maroma

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 14 weitere Seiten
Catalonia Playa Maroma
Zertifikat für Exzellenz
Öko-SpitzenreiterPlatin-Status
Grimma
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Grosse Finka mit top Strand”
Bewertet am 21. März 2010

Gutes Hotel mit viel Charm freundlichen Personal guten Restaurants u.Bars.Die Wohnhblocks tragen Namen von Ausgrabungsstädten,wir wohnten im Uxmal .Die Standartzimmer sind schon etwas abgewohnt aber sauber.Man kann auch ein Prämiumzimmer buchen das sind neu renovierte kosten auch dem entsprechend.Die ganze Anlage ist eine grüne Oase sehr Kinderfreundlich,Strand und Wasser einfach klasse kein kampf um Strandliegen sind genügent vorhanden.Auserdem kann man lange Strandspaziergänge unternehmen.Früh .Mittag.Abends.Buffet sehr gut.Die Lobbybar war rund um die Uhr geöffnet zwei mal die Woche Livmusik.Das Hotel liegt etwa 2km weit ab von der Haupstrasse es gibt einen kostenlosen Shuttelbus nach Playa del Carmen mus man anmelden.Es gab einen deutsch sprechenden Menager(Schweitzer) sehr aufmerksam und Hilfsbereit.man sollte aber etwas spanisch o.englich srechen können.uns hat gefallen kommen bestimmmt wieder.

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, sierraGrimma!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

7.098 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    3.411
    2.521
    689
    279
    198
Bewertungen für
2.015
3.623
116
18
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Gmunden
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 17. Februar 2010

Ausgezeichnetes Hotel am karibischen Traumstrand. Es wird den ganzen Tag geputzt und es ist alles sehr sauber. Das Zimmer war schon ein bisschen abgewohnt. Hat mich aber nur wenig gestört weil es sehr sauber war. Das Service war Spitze - sogar am Strand wurden Getränke zur Liege gebracht! Auch die Animation war super. Dabei ist besonder der Animateur hervorzuheben - Jhonny is the best!!!

  • Aufenthalt Februar 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Mister_Mike_Austria!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bamberg
Beitragender der Stufe 
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 21. Oktober 2009

Hotel
Beim Catalonia Playa Maroma handelt es sich um eine sehr schöne, mittelgroße, gepflegte Anlage, die an einem supertollen Strandabschnitt liegt. Das Hotel hat 404 Zimmer (laut Hotelbeschreibung), welche in sechs 2-stöckige im Maya Stil erbaute Gebäudegruppen eingeteilt sind und inmitten eines kleinen "Dschungels" liegen. Die Sauberkeit der Anlage ist hervorragend, den ganzen Tag kümmern sich Gärtner, Techniker und Putzkolonnen um die Pflege des Hotels. Das Personal ist immer gut gelaunt und freundlich. Man wird immerzu mit einem freundlichen hola gegrüßt und hat das Gefühl mit allen Fragen und Anliegen herzlich Willkommen zu sein. Die Gästestruktur bei unserer Anwesenheit war bunt gemischt (Franzosen, Italiener, Deutsche, Amis, Kanadier...). Man findet aber doch eher Franzosen und Italiener als Deutsche. So ist auch mit der Sprache, wer kein Spanisch oder Englisch spricht, ist hier wirklich verloren, es spricht niemand (Reiseleitung ausgenommen) deutsch, doch meiner Meinung nach kann man das auch nicht erwarten. Wir waren in Gebäudegruppe 6 untergebracht, welche die näheste zum Pool und Strand war, hörten aber nie lästigen Lärm oder sonstiges. Es sind genügend Strandliegen vorhanden und auch Schattenplatz ließ sich immer finden. Wir hatten allerdings keine besonders hohe Auslastung zu unserer Reisezeit (Schweinegrippe und Hurricanzeit) und ich kann nicht beurteilen, wie es aussieht, wenn das Hotel voll ist. Das Hotel ist behindertengerecht, soweit ich das beurteilen kann.

Lage
Das Hotel liegt zwischen Cancun und Playa del Carmen am schönen Strandabschnitt der Playa Maroma. Zum Flughafen Cancun sind es etwa 35-40 Minuten. Nach Playa del Carmen sind es etwa 25-30 Minuten. Es fährt täglich ein kostenloser Shuttlebus vom Hotel nach Playa del Carmen (Hin 10 Uhr und 18 Uhr, zurück 17 Uhr und 23 Uhr). Ansonsten gibts um das Hotel nicht besonders viel zu sehen. Der Strand des Hotels entschädigt aber diese etwas mäßige Lage. Super weißer Sand und klares türkis-blaues Meer lassen keine Wünsche übrig. Pures Karibik Feeling lässt hier grüßen.

Service
Der Service war durchweg spitze, ob man jetzt die Rezeption, die Techniker, die Putzfrauen oder die Kellner in den Restaurants nennt, wir waren immer höchst zufrieden. Wir hatten ein Problem mit der Klimaanlage und bei der Rezeption angerufen, 5 Minuten später war der Techniker da. Da habe wir ganz schön geschaut ;-). Die Kellner in den Restaurants sind sehr aufmerksam und versorgen die Gäste stets mit frischen Getränken, sobald das Glas leer ist. Es gibt sogar Kellner am Strand, die den ganzen Tag über Bestellungen aufnehmen und die Cocktails direkt an die Liege bringen. Das fanden wir echt klasse. Strandhandtücher werden gestellt und können tagsüber jederzeit gegen frische getauscht werden. Es wird auch gegen Aufpreis Spa und Massage angeboten, das haben wir aber nicht genutzt und können somit nichts über die Qualität sagen.

Gastronomie
Das Hotel hat ein Buffet Restaurant, eine Snackbar, 2 a la Carte Restaurants (kostenlos), 2 a la Carte Restaurants (kostenpflichtig) und eine Creperie. Geschmacklich war alles in den verschiedenen Restaurants (die kostenpflichtigen haben wir nicht genutzt) sehr gut bis hervorragend. Es gab keinen Tag, an dem wir irgendwas auf dem Teller liegen ließen, weil es nicht geschmeckt hat. Weiterhin hatten wir keinerlei Probleme mit Magen/Darm, was in einigen Karibikurlauben davor der Fall war. Zur Auswahl/Vielfalt Hauptrestaurant (Buffet):
Frühstück: Hier gab es reichlich Auswahl und Vielfalt. Frische Fruchtsäfte, Wurst, Käse, Rühreier, Speck, vielerlei Brot, Gebäck, mexikanische Speisen, Jogurt, Früchte uvm. Ein Koch bereitete täglich auf Wunsch frische Spiegeleier oder Omelettes zu. Auch süße Nachspeisen gab es schon morgens. Viel mehr kann man zum Frühstück kaum erwarten.
Mittagessen: Hier war die Auswahl leider nicht so toll, was nicht heißt, dass man nichts zu Essen findet. Es gab immer Fleisch, Fisch, Gemüse, Salat, Pizza ein paar Beilagen, aber hier hat uns einfach die Vielfalt gefehlt. Wir haben etwas mehr Fisch erwartet und vielleicht auch etwas mehr Auswahl bei dem Fleisch, da gab es meistens nur eine Auswahl.
Abendessen: Wie auch beim Mittagsbuffet war hier die Auswahl nicht so berauschend. Also bis auf die Vielfalt bei Mittag- und Abendessen (Buffet) hatten wir absolut nichts auszusetzen und waren vor allem geschmacklich total zufrieden.
Die Snackbar, die von 11-18 Uhr geöffnet ist, bietet ein bisschen Abwechslung zu den Buffets. Hier kann man sich Hamburger, Pizza, Chicken Nuggets, Pommes, Fleisch, Fisch, Gemüse und einiges mehr schmecken lassen. Auch hier ist für jeden was dabei und alles wie gewohnt lecker. Dazu gibt es noch gibt 2 a la Carte Restaurants, die abends geöffnet haben und kostenlos genutzt werden können. Ich kann nur empfehlen diese auch wirklich zu besuchen, denn Ambiente, Service und Essen sind spitze. Bei uns waren diese abwechselnd geöffnet und man konnte sie ohne Reservierung besuchen (wegen geringer Auslastung). Zum einen gibt es das mexikanische (Tio Pedro) und zum anderen das mediterane (La Tortuga) Restaurant. Beide haben 4-5 Vorspeisen, 3-4 Zwischengerichte, 5-6 Hauptgerichte und auch Nachspeisen auf der Karte. Wir haben wild durchprobiert und waren immer zufrieden.

Sport und Unterhaltung
Es ist eigentlich immer etwas geboten und die Animateure sind stets unterwegs um die Gäste zu informieren, was als nächstes ansteht (Bogenschießen, Boccia, Beach-Soccer, Beach-VOlleyball, Pool-Volleyball, Wassergymnastik, Darts usw.). Die Animateure fragen freundlich, sind aber niemals aufdringlich. Wenn man keine Lust hat, wird das sofort akzeptiert. Es gibt extra Animateure für Franzosen und Italiener, da ein Großteil der Gäste aus den entsprechenden Ländern kommt. Man kann sich am Strand kostenlos Kajaks ausleihen oder mit einem Katamaran (mit Begleitung) fahren. Im Hotel befindet sich eine Tauchschule, die diverse Unterwassertätigkeiten (gegen Bezahlung) anbietet. Es gibt auch einen Kids Club, über Qualität kann ich leider nichts sagen.

Zimmer
Wir hatten Zimmer 6310, welches wirklich schön war. Wir hatten ein Kingsize-Bett, Nachtkommoden, Kleiderschrank, eine weitere Kommode, eine Art Schreibtisch und eine Minibar. Das Bad war in Marmor gefasst und sehr schön anzuschauen. Wir hatten in der großen Dusche eine normale Brause und eine Regendusche, fanden wir sehr schön. Das Zimmer war groß und geräumig und hatte einen Balkon mit Rattanmöbeln. Die Minibar ist ürbigens kostenlos und wird täglich mit antialkoholischen getränken aufgefüllt. Sauberkeit war auch in Ordnung.

Tipps & Empfehlung

W-Lan im Hotel ist kostenlos. Wir hatten ein Notebook dabei und auch auf den zimmern ist W-Lan verfügbar, was sehr angenehm ist. Wir haben unsere Ausflüge in Playa del Carmen gebucht, da sie dort um einiges günstiger waren. Ich kann da die Reiseagentur "Solatino" empfehlen, die sich am Ende der 5th Avenue befindet. Diese Agentur wird von einem Schweizer und seiner mexikanischen Frau geführt, es ist also auch deutsche Beratung möglich. Weiterhin kann ich empfehlen vor Ort Euro in Pesos umzutauschen oder mit EC Karte direkt vom Geldautomaten (auch im Hotel befindet sich ein Geldautomat) Pesos abzuheben. Mit Pesos kann man alles bezahlen und die Preise sind meist günstiger als in Euro oder Dollar. Ganz wichtig: Die Moskitos sind wirklich sehr aggresiv und man sollte Autan oder andere Mittelchen immer dabei haben. Ich habe aus Deutschland Autan Plus mitgenommen und das hat sehr gut geholfen. Wir können dieses Hotel nur weiterempfehlen, wir hatten supertolle 3 Wochen und würden jederzeit wiederkommen. Es hat uns an nichts gefehlt und es gab, bis auf wenige Kleinigkeiten, absolut nichts auszusetzen. Also wer einen ruhigen Urlaub an einem tollen, weißen Sandstrand mit türkisem Meer verbringen will, sollte dieses Hotel buchen.

  • Aufenthalt September 2009, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Ignaz79!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 18. November 2008

Wir waren jetzt Mitte Nov. 2008 für eine Woche im Catalonia Playa Maroma. Die Anlage ist sehr schön und gepflegt. Das Personal (bis auf sehr wenige Ausnahmen) sehr sehr freundlich und zuvorkommend, der Strand der absolute Traum (nicht so schrecklich wie die Strände in Playa del Carmen oder Cancun tlw. sind..). Die Zimmer sind schon etwas älter, aber sauber und sehr ordentlich. Die Animation gibts leider nur italienisch und französisch (98% italienisch- und französische Gäste), was aber im Grunde egal ist, man kann trotzdem überall problemlos mitmachen. Lustig fanden wir die vielen Nasenbären und sonstigen Tiere die im Areal rumlaufen. Die Buffetts sind superklasse, sowohl morgens als auch mittags und abends. Auch die A-la-carte-Restaurants sind sehr zu empfehlen. Aktivitäten und Sportmöglichkeiten gibts en masse, dh. langweilen muss sich hier keiner.
Kann diese Anlage nur jedem empfehlen (in der einen Woche waren sehr viele Gäste zw. 20 und 45).

  • Aufenthalt November 2008, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
1 Danke, SabineErw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Canada
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 24. September 2007
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir waren schonmal in Cancun und fanden es sehr belebt, also haben wir das Mayan Riviera ausprobiert. Mein Mann wollte noch etwas Geld für einen Urlaub ausgeben und wir haben dieses Resort gefunden, dass ich Mexico ist, aber primär italienische Gäste hat. Das wären dann unsere zwei Lieblingsurlaube kombiniert! Wir waren nicht enttäuscht und haben unseren Aufenthalt hier sehr genossen. Obwohl wir uns nicht entscheiden konnten ob wir unsere Drinks in Spanisch oder Italienisch bestellen sollten! :)
Die Angestellten im Tauchgeschäft waren klasse und haben unseren Aufenthalt schön gestaltet.
Unser Zimmer war sauber und ich war froh, dass wir keine Insekten hatten.
Das Grundstück war gut gepflegt und der Strand war einmalig!

Ich werde wiederkommen. Hoffentlich dieses Jahr Weihnachten.

Hilfreich?
8 Danke, luvpaws!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Playa Maroma.
36.9 km entfernt
Catalonia Riviera Maya
Catalonia Riviera Maya
Nr. 8 von 17 in Puerto Aventuras
8.569 Bewertungen
2.2 km entfernt
Iberostar Paraiso Maya
Iberostar Paraiso Maya
Nr. 6 von 11 in Playa Paraiso
4.864 Bewertungen
13.0 km entfernt
Occidental at Xcaret Destination
Occidental at Xcaret Destination
Nr. 72 von 209 in Playa del Carmen
12.074 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
13.4 km entfernt
Paradisus Playa Del Carmen La Esmeralda
Paradisus Playa Del Carmen La Es ...
Nr. 34 von 209 in Playa del Carmen
6.897 Bewertungen
12.7 km entfernt
Now Jade Riviera Cancun
Now Jade Riviera Cancun
Nr. 9 von 25 in Puerto Morelos
8.513 Bewertungen
19.5 km entfernt
Ocean Coral & Turquesa
Ocean Coral & Turquesa
Nr. 13 von 25 in Puerto Morelos
11.233 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Catalonia Playa Maroma? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Catalonia Playa Maroma

Unternehmen: Catalonia Playa Maroma
Anschrift: Carretera Federal 307 Chetumal- Puerto Juarez Km. 306+250, Playa Maroma, Playa del Carmen 77710, Mexiko
Telefonnummer:
Lage: Mexiko > Halbinsel Yucatan > Quintana Roo > Riviera Maya > Playa del Carmen > Playa Maroma
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Öko-Hotels in Playa Maroma
Nr. 3 der Familienhotels in Playa Maroma
Nr. 4 der Romantikhotels in Playa Maroma
Nr. 4 der besten Resorts in Playa Maroma
Nr. 4 der Spa-Hotels in Playa Maroma
Nr. 4 der Strandhotels in Playa Maroma
Preisspanne pro Nacht: 157€ - 510€
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Catalonia Playa Maroma 3.5*
Anzahl der Zimmer: 404
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, Priceline, Ebookers, TripOnline SA, TUI DE, Evoline ltd, Hotel.de, Traveltool, S.L.U., Ltur Tourism AG, HotelsClick, Weg und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Catalonia Playa Maroma daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Catalonia Playa Maroma Beach Resort
Hotel Catalonia Playa Maroma Playa Del Carmen
Catalonia Playa Maroma Hotel Playa Del Carmen
Playa Maroma
Catalonia Playa Maroma Del Carmen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen