Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Niyama Private Islands Maldives
Hotels in der Umgebung
Kandima Maldives(Dhaalu Atoll)
279 $*
249 $*
bedfinder
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
The St. Regis Maldives Vommuli Resort(Dhaalu Atoll)
2.954 $*
1.612 $*
StRegis.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
2.424 $*
1.163 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Angsana Velavaru(Haa Dhaalu Atoll)
1.239 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Sun Aqua Vilu Reef(Dhaalu Atoll)
1.293 $*
1.153 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
COMO Maalifushi, Maldives(Maalefushi)
2.866 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Filitheyo Island Resort(Filitheyo Island)
1.146 $*
984 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Medhufushi Island Resort(Medhufushi Island)
1.167 $*
999 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Hulhudheli Inn(Dhaalu Atoll)(Großartige Preis/Leistung!)
96 $*
73 $*
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
61 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (1.209)
Bewertungen filtern
1.209 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.051
115
32
7
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.051
115
32
7
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
68 - 73 von 1.209 Bewertungen
Bewertet 7. April 2014

Wir waren bereits 8 x auf den Malediven und haben schon viele schöne Resorts (One&Only Kanuhura, FourSeasons Landaa Giraavaruu, Constance Moofushi, Constance Halaveli, etc)besucht.
Im Niyama hatten wir einen traumhaften Aufenthalt in wohl einem der schönsten Resorts.
Die Insel ist wunderschön und sehr gepflegt. Auch die Bungalows und Pavillions sind modern eingerichtet, sehr sauber und top instandgehalten.
Die Küche war ein Traum - verschiedene Restaurants, mit tollen Teams, die keinen Wunsch offen ließen!
Wer Ruhe, Freundlichkeit und Genuss auf höchstem Niveau sucht ist im Niyama bestens aufgehoben. Wir wollen auf alle Fälle wieder kommen!
Many thanks to Nigel and his wunderful team for an unforgettable stay in this paradise.

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Alexandra L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NiyamaGM, General Manager von Niyama Private Islands Maldives, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. April 2014
Mit Google übersetzen

Dear Alexandra

Thank you so much for taking the trouble to post a review on your recent stay at NIYAMA.

You have stayed in some wonderful Maldives resorts and it therefore makes me very happy to hear that NIYAMA was one of your favourites.

It was wonderful meeting Werner and yourself during your time with us and I will share your kind words of praise with the rest of the team.

Kind regards

Nigel

Nigel Pace
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 20. Januar 2014

Wir hatten das Glück im Zuge einer Incentive Reise 6 Tage im Niyama Resort zu Gast zu sein. Ein perfekter Aufenthalt, allerdings auch zu einem stolzen Preis, was z.B. die Nebenkosten betrifft. Ansonsten ist es wirklich ein traumhafter Aufenthalt gewesen, der keine Wünsche offen gelassen hat, weder vom Personal, noch von der traumhaften Umgebung, jederzeit sehr gern wieder!

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, vielunterwegs99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Oktober 2013

Ich denke auf den Malediven gibt es viele Ressorts die ausgezeichnet sind aber ich denke diese sind noch zu topen. Niyama per aquum ist wohl das schönste das es gibt. Nicht nur dass diese Insel weit Weg von anderen touristischen Atollen liegt, was einem das absolute Gefühl der einsamen Insel vermittelt, sondern auch dass das hier tätige Personal einen persönlichen Service bietet der einzigartig ist. Nur kurz seien die arbeitsame und umtriebige Ani, der stets nette und umsichtige Dimitri als Weinkenner erwähnt. Die Küche IST the top, und etwas was ich denke nur hier gibt ' Edge, haben selten auf Haubenniveau mitten im indischen Ozean gespeist in einem der wohl schönsten Restaurants, Miguel Danke für die hervorragende Weinbegleitung.
Alles in allem waren schon auf vielen der schönsten Plätze aber wer RUHE, GENUSS UND HERZLICHKEIT SUCHT ist hier bestens aufgehoben.

Zimmertipp: Villa Beach mit Pool Nr. 14, 15... Water Villa 53, perfekt zum Schnorcheln
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Caterina O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NiyamaGM, General Manager von Niyama Private Islands Maldives, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Oktober 2013
Mit Google übersetzen

Dear Caterina

Thank you so much for posting such a wonderful review on Niyama, so shortly after your departure early yesterday morning.

It was wonderful meeting Andreas and yourself during your stay with us and I am delighted to hear that you had such a great time. I have shared your feedback with the team, particularly Ani, Dimitri and Miguel.

I look forward to having you back with us, hopefully in March as planned!

Best regards

Nigel

Nigel Pace
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 28. August 2013

Wir waren schon 9x auf den Malediven.
Niyama war das Beste was wir je erlebt haben.
Klasse Team, unglaublich bemühtes Management : Nigel, Pace / Jihad - es hätte nicht besser sein können !
Hier wurde mal geschrieben, dass das "Schnakenproblem nicht im Griff sei". Hier gibt es aktuell nicht mehr "Schnaken" als anderswo auf den Malediven.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, FritzSissi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NiyamaGM, General Manager von Niyama Private Islands Maldives, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. August 2013
Mit Google übersetzen

Dear Niyama Guest

Thank you so much for posting a review about your stay at Niyama. Your kind words of praise are truly appreciated and these have been shared with the team.

I do look forward to having you back with us in the near future.

Kind regards

Nigel

Nigel Pace
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. Mai 2013

Wir waren im Mai für 2 Wochen auf Niyama zur Silberhochzeit.
Das war der 4te Aufenthalt auf den Malediven verteilt über 10 Jahre.

Nachdem sich unsere Anreise leider einen Tag verzögert hat weil es so schlechtes Wetter war das man ein Uboot gebraucht hätte um nach Niyama zu kommen haben wir 13 sehr schöne Tage auf Niyama verbracht.

Wir hatten einen "normalen" Strandbungalow gebucht. Diese sind auf der Südost Seite der Insel und lagen somit im Windschatten der Insel. Da es in den ersten Tagen zunächst etwas regnerisch war (und wer die Malediven kennt weiss dass hier der Regen nicht nur senkrecht fällt) war das super, denn wir konnten auf der überdachten Terasse sitzen.
Der Bungalow ist ausreichend gross und gut ausgestattet. Die Minibar besteht aus einem sehr gut gefüllten grossen Kühlschrank der nbis zum Rand mit allem möglichen vollgestopft ist. Negativ - die Preise sind ziemlich saftig. Dafür gabs jeden Tag soviel Nespresso Kapseln wie wir wollten und Eis aus der Inseleigenen Herstellung -- sehr lecker. Wasser gabs auch gratis soviel man wollte. Wir haben uns auch einen DVD Player ausgeliehen, das Bose Sound System hat dazu einen Ipod Dock.
Zu den Posts die über klebrige Böden oder Schmutz und Ameisen meckern-- wenn ich die Klimaanlage, die übrigens sehr effizient und unauffällig funktioniert, auf eiskalt einstelle und dann die Terassentür aufreisse dann beschlägt der Boden nun mal und ist feucht und klebrig! Und wenn ich meine Kuchenkrümelteller im Zimmer rumstehen lasse dann locke ich natürlich Ameisen an. Mit am Hausverstand an die Sachen rangegangen und alles ist gut. Wir waren jedenfalls sehr zufrieden und unser Roomboy Gadir kam zweimal täglich zum saubermachen. Danke nochmal an Gadir!
Das Bett war übrigens sehr komfortabel!!

Nach Schlafen kommt Essen.
Wir waren fast ausschliesslich im Epicure, dem Hauptrestaurant. Das Buffet wechselt täglich die Stilrichtung und die Auswahl ist gross und die Qualität ausgezeichnet. Auch Extrawünsche werden gerne erfüllt, man muss nur nett fragen.
Wir waren einmal im Tribal, hier gibst gegrilltes und gekochtes. Leicht Afrikanisch und Südamerikanisch angehaucht. Nicht ganz preisgünstig aber sehr gut.
Dann waren wir einmal im Edge, dem Feinschmeckerrestaurant. Hier kommt man nur mit dem Boot hin, der Unterwassernachtclub Subsix ist auch hier.
Das Essen war zwar sehr lecker aber......Satt werden ist anders und die Preise sind überzogen. Okay, alles muss hier eingeflogen werden. Aber für ein winziges Schälchen Reisbeilage 16 USD zu nehmen ist Nepp! Sorry Nigel by all fairness!
Ich hab dann auch gemeckert und noch eins gratis bekommen. Ich würde nicht mehr ins Edge gehen.
Im Subsix waren wir auch. Klar, erster Unterwassernachtclub der Welt. Da sitzen dann lauter chinesische Honeymooner drin die grade mal volljährig geworden sind. Einmal hat gereicht.

Wir waren dann auch ein paar mal tauchen. Die Tauchbasis ist topausgestattet. Wr waren meist nur zu zweit zum tauchen draussen...Chinesen sind froh wenn sie schwimmen können. De Tauchplätze sind nicht weit weg und die Crew auf dem Boot war klasse. Man musste sich um nix kümmern, anrödeln und reinhüpfen, fertig. Nach dem Tauchgang gabs Fruchtspiesse und !Lavazza Espresso!

Auch das Spa haben wir natürlich besucht. Unsere Therapisten waren aus Indonesien und haben Ihren Job sehr gut gemacht.

Generell ist alles auf der Insel etwas teuer, aber ich denke dass ist der Tribut den man zahlen muss.

Negativ-- an einigen Stellen ist bereits ein deutlicher Verfall erkennbar. Ich denke dies ist dem tropischen Klima geschuldet aber auch einfachen Baumängeln. So blättert die Aussenfarbe an einigen Stellen schon ab und unser Terassendach war undicht. Es werden aber laufend Renovierungsarbeiten ausgeführt.

Gesamtfazit--sehr empfehlenswert!

Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
Danke, Bernhard H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen