Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Bewertungen (3.167)
Bewertungen filtern
3.167 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.780
298
56
18
15
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.780
298
56
18
15
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
10 - 15 von 3.167 Bewertungen
Bewertet 9. Juli 2018 über Mobile-Apps

Wir verbrachten unsere Flitterwochen hier. Ein totaler Traum im Paradies. Speziell erwähnenswert ist das Essen. Hab selten so gut (und viel) gegessen wie auf dieser Insel! Unglaublich was hier allen angeboten wird. All inclusive Paket ist zu empfehlen.
Serviceangestellte und jeden Mitarbeiter war stehts freundlich und absolut hilfsbereit! Ich kann diese Insel nur empfehlen! Würde sofort wiederkommen, sobald das nötige Kleingeld stimmt ;-)

Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: als Paar
Danke, ChristofB98!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CCRMaldives, General Manager von Veligandu Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Juli 2018
Mit Google übersetzen

Dear Christof B,

Sunny greetings from Veligandu Island Resort & Spa!

Thank you for sharing your most excellent review of our Resort. It is a pleasure to know that you've had the best holiday at Veligandu and especially enjoyed our exceptional service, delicious cuisine and our value-for-money All Inclusive Plus package. Our teams certainly aim to contribute to an unforgettable stay and I will share your kind words with them. We hope to welcome you back in the near future for another fantastic holiday at Veligandu, which you can book directly on our website.

Warm regards, Fathuhulla Ibrahim, General Manager, Veligandu Island Resort & Spa.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 24. Juni 2018 über Mobile-Apps

Angefangen bei der Begrüßung: mit Trommeln, Begrüßungsgetränk und Erfrischungstuch wurden wir sehr nett begrüßt und willkommen gehießen. Wir hatten eine sehr nette deutschsprachige Ansprechpartnerin, die uns die Insel ein wenig erklärte und uns auf unsere Villa brachte. Wir hatten eine Wasservilla mit Jaccuzi und all inklusive für unsere Flitterwochen gebucht. Die Wasservilla war wunderschön. Man hat seinen eigenen Zugang zum Meer, Minibar und Jaccuzi was will man mehr. Es wurde täglich zweimal sauber gemacht und die Minibar wurde einmal am Tag aufgefüllt. Das Personal auf der gesamten Insel war immer freundlich, nett und hat beim vorbeigehen immer gegrüßt(zudem haben alle immer gut gerochen). Das Essen war ein Traum. Morgens war die auswahl sehr groß, es gab alles was das Herz bzw. der Magen zum Frühstück begehrt. Auch das Abendbuffet war sehr viel und qualitativ hochwertig. Von verschiedenen Currys, verschiedenen Hauotgerichten, über Beilagen wie Reis, zu verschiedene Vorspeisen und viele verschiedene Nachtische gab es genügend Auswahl um satt zu werden. Es war sehr abwächslungsreich und lecker! Das Menürestaurant haben wir leider nicht ausprobiert, da uns das Büffet vollkommen ausgereicht hat. Die Thundibar haben wir auch öfter genutzt. Auch dort kann man sehr gut entspannen. Der Strand wie auch die gesamte Insel war sauber und sehr gepflegt. Das Hausriff ist wunderschön und wir warenfast jeden Tag zum Schnorcheln dort. Fitness und Spa haben wir nicht genutzt aber dafür sind wir mit dem Kanu gefahren-einfach klasse. Ich hatte das Gefühl auf Händen getragen zu werden-es war einfach traumhaft! Sogar ein late-checkout wurde uns angeboten, damit wir die Villa noch bis zum schluss nutzen konnten. Einfach klasse. Ich kann es einfach nur empfehlen, wunderschöne Insel mit sehr gutem Personal, leckerem Essen und einem tollen Hausriff.

Aufenthalt: Juni 2018, Reiseart: als Paar
1  Danke, Claudi_Bohn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CCRMaldives, General Manager von Veligandu Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Dear Claudi_Bohn,

Sunny greetings from Veligandu Island Resort & Spa!

Thank you for your most excellent review. We are happy to know that you enjoyed so much of what Veligandu has to offer, especially our charming Water Villas, our value-for-money All Inclusive Plus package and the delicious cuisine from our Dhonveli Buffet Restaurant. I will certainly share your compliments with my team, as it is encouraging to read such kind words from our guests.

We hope to welcome you back in the near future for another memorable holiday at Veligandu and please do not hesitate to use our website to book your next stay with us. Thank you once again for your review and for recommending our Resort to other travelers.

Warm regards, Fathuhulla Ibrahim, General Manager, Veligandu Island Resort & Spa

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 19. Juni 2018

Es gibt keinen einzigen Punkt den ich hier abziehen könnte. Das Essen war unglaublich und abwechslungsreich. Auch das Auge isst mit, trotz All Inclusive. Von A bis Z unvergessliche Ferien. Zum Tauchen ebenfalls ein Traum. Wasservilla ein super Erlebnis!!

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, romi_F77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CCRMaldives, General Manager von Veligandu Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Dear romi_F77,

Sunny greetings from Veligandu Island Resort & Spa!

Thank you for taking the time to share this review. We are glad that you had the perfect holiday at Veligandu and enjoyed our charming Water Villas, with easy access to the crystal clear lagoon and the delicious cuisine served at our Dhonveli Buffet Restaurant. It is a pleasure to know that Veligandu has exceeded your expectations and contributed to your unforgettable holiday in the Maldives. We hope to welcome you back to our Resort as a repeat guest soon. Please do not hesitate to book your next holiday directly on our website.

Warm regards, Fathuhulla Ibrahim, General Manager, Veligandu Island Resort & Spa.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 8. Juni 2018

Nach einem Jahr Pause waren wir wieder auf "unserer" Trauminsel! Alles war wie immer optimal!

Eine nette freundliche Begrüßung mit Trommeln, Blütenkranz (für Wiederholungstäter) und einer erfrischenden Kokosnuss. Unser Wasserbungalow war wieder einmal auf der zuvor gewünschten Inselseite und wieder einmal ein Traum. Erste Renovierungsarbeiten waren zwischenzeitlich bereits ausgeführt worden.

Der Bungalow erwartete uns mit einer Blüten- und Blätterdekoration auf der Bettdecke mit dem Gruß "Welcome Back" und mit einer großen Flasche Champagner und einem großem Obstteller. Die obligatorische kleiner Begrüßungs-Champagnerflasche folgte dann am nächsten Tag auch noch.

Vom Bungalow aus geht man direkt erst einmal ins lauwarme Meer und begrüßt die zahlreichen bunten Fische. Anschließend legt man sich noch ein wenig in den privaten Outdoor-Jacuzzi und lässt die Seele baumeln. Dann zieht man sich schnell etwas Trockenes an und muss nicht in nassen Badeklamotten auf der Liege liegen. Danach geht es dann auf die Veranda zu den bereits wartenden Sonnenliegen, um erst einmal ein wenig in einem spannenden Buch zu lesen.

Irgendwann meldet sich dann der Hunger und man wandert über den Steg auf die Insel, um dort über einen schattigen Sandweg das erstklassige Restaurant zu erreichen. Man kann dort im halboffenen Bereich oder abends, wenn die Sonne es dann wieder zulässt, auch außen direkt am Sandstrand mit Blick aufs Meer einen Tisch belegen und dann dieses herrliche Buffet genießen.

Die Qualität des Essens und die große Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten sind einfach nur ein Traum. Den deutschen Küchenchef - Herrn Horn - und seine Mannschaft kann man nur loben.

Alleine die Dessertgläschen reichen aus, um den Rest des Jahres nur noch Diät halten zu müssen. Die Wok-Theke bietet immer eine asiatische Variante, aber auch italienische Küche, Fischgerichte, Steak- und Burger-Gerichte werden angeboten. Es ist für jeden etwas dabei und es wird alles ständig nachgefüllt.

Für maledivische Verhältnisse werden zum Frühstück auch sehr viele unterschiedliche Brotsorten angeboten und der Mitarbeiter, der sich um die Eivariationen beim Frühstück kümmert, hatte unsere - zugegeben nicht ganz einfache - Spiegeleibestellung bereits am zweiten Tag abgespeichert und es reichte ab da aus, sich freundlich lächelnd der Eiertheke zu nähern und schon waren unsere Speisen wie gewünscht in der Pfanne.

Getränkebestellungen wurden schnell geliefert und benutzte Teller zügig abgeräumt. Die Servicemitarbeiter waren stets freundlich und gut gelaunt.

Abends waren wir wieder in der ruhigeren kleinen Bar und haben dort unsere zahlreichen Cocktails genossen. Auch hier wurden wir immer freundlich und schnell zufrieden gestellt.

Die Nationalitäten der Inselgäste sind immer noch sehr gemischt, gefühlte 40 % der Gäste sind Asiaten (ich tippe mal überwiegend auf Japaner) die wirklich ruhige und angenehme Miturlauber sind. Allerdings ist es schon lustig zu sehen, dass derzeit in Japan auffällige Hüte sehr in Mode sind (eine Urlauberin hatte auch einmal zum Frühstück einen Haarreifen mit Katzenohren an - Hauptsache man trug etwas auf dem Kopf) . Die Eigenart, dass sie sich bei jedem Schritt und auch beim Essen gerne fotografieren oder Filmen kennen wir ja schon von den letzten Jahren. Ich denke pro Tag 500 Bilder sind wahrscheinlich unterer Durchschnitt.

Lobend zu erwähnen sind auch die Mädels aus dem Spa-Bereich, die uns schon ein paar Verspannungen gelöst haben.

Die Sonnenuntergangstour hatte uns dieses Jahr auch wieder mit vielen vielen Delfinen überrascht.

Als Wiederholer wurden wir auch wieder mit einem erstklassigen Menu im A-la-carte-Restaurant beglückt. Eine sehr sehr gute Qualität der Speisen und eine hervorragende Zubereitung der Gerichte waren kennzeichnend für diesen romantischen Abend.

Schön ist auch, dass man immer eine täglich neu gefüllte gut bestückte Minibar (diese ist inclusive) im Bungalow hat und man sich bei Durst nicht erst auf die Insel schleppen muss. Inklusive sind auch täglich drei kleine Flaschen Wein (rot, rose und weiß), die einem den traumhaften Sonnenuntergang auf der Bungalow-Veranda noch zusätzlich versüßen.

Von unserem Bungalow aus kann man weit ins Meer hineinlaufen und kann dann immer noch stehen, bevor dann das Riff und dahinter die Riffkante mit dem tieferen Bereich beginnt. Manchmal hat man das Gefühl, dass Meer für sich alleine zu haben, da weit und breit ringsherum kein anderer Mensch zu sehen ist. Auch dieses Jahr habe ich meinen Lieblingsfischen (Oriental Sweetlips) zuwinken dürfen.

Vor Jahren hatte ich in einer Bewertung geschrieben, dass eine zweite Bar auf der anderen Inselseite schön wäre. Im nächsten Jahr war sie dann da! In einem anderen Jahr schrieb ich, dass es gut wäre, wenn sich ein Sonnenschirm auf der Bungalow-Veranda befände und im nächsten Jahr war ein Sonnenschirm dort fest installiert. Nach unserem letzten Urlaub schrieb ich, dass die Küche zwar perfekt sei, dass es Urlaubern, die länger als eine Woche dort sind jedoch auffällt, dass sich das Speisenangebot in der zweiten Woche exakt wiederholt. Tja was soll ich sagen, dieses Jahr wurde in der zweiten Woche tatsächlich zumindest teilweise variiert.

Vielleicht sollte ich zukünftig ein Beraterhonorar beantragen oder vielleicht den Tipp geben, man könnte den Wiederholern zur Begrüßung ja vielleicht auch einen Goldbarren schenken....mal nachdenken.....nein....ich denke ich gebe diesmal den Tipp: Lasst alles so wie es ist - es ist gut so!!!

Bis zum nächsten Mal "mein Veligandu!

  • Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
4  Danke, Bodo B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CCRMaldives, General Manager von Veligandu Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Dear Bodo B,

Sunny greetings from Veligandu Island Resort & Spa!

Thank you so much for taking the time to share the memories of your wonderful holiday experience at Veligandu, once again. Words cannot express how much delight in reading the kind and detailed review of your holiday and to know that you have noticed the finer improvements since your last stay with us. I am thrilled that you enjoyed our exceptional service, from arrival to departure and the special attention to detail from our team. I have shared your compliments with them, as it is always encouraging to read such kind words from our guests.

We truly appreciate your compliments on our delicious and varied cuisine. Our Executive Chef, Siegbert Horn and his team delight in providing a variety of delicious local and international cuisine that is freshly prepared and to the finest quality. It is also a pleasure to know that you had a relaxing and revitalizing treatment from our award-winning Duniye Spa.


Thank you once again for your review. We look forward to welcoming you back for another incredible holiday at our Resort. Please do not hesitate to use our website to book your next stay with us.


Warm regards, Fathuhulla Ibrahim, General Manager, Veligandu Island Resort & Spa

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 13. Mai 2018 über Mobile-Apps

Zuerst vorweg:
Diese Insel hat sich in letzter Zeit (wir waren zum 4x auf Veligandu) zu einem 2. Mallorca für deutsche Staatsbürger entpuppt. Es werden Liegen früh am Morgen reserviert, es wird von einer Seite des Pools zur anderen Seite gebrüllt. Durch das nicht angebrachte Verhalten der Deutschen, verliert diese Insel etwas an ihrem romantischen Charme, was sehr schade ist. Vielleicht liegt es aber auch am Reisemonat, wo auch schlechter situierte Menschen sich einen derartigen Urlaub leisten können. Fakt ist, dass nur die Deutschen ungut auffallen, keine andere Nation hier benimmt sich so.

Aber nun zum Resort:
Die Insel ist von ihrem Standard her nach wie vor ausgezeichnet. Alle Mitarbeiter sind bemüht, einem einen unvergesslichen Urlaub zu bescheren. Die Zimmer sind top gereinigt, die Betten immer sehr hübsch geschmückt. Das Essen wie immer vielfältig und von sehr guter Qualität. Der Empfang ist wie immer herzlich, als würde man nach langer Zeit nach Hause kommen.

Wir lieben diese Insel und hoffen, dass sich das Publikum in Zukunft wieder in eine andere Richtung bewegt. Denn dieses wär für uns der einzige Grund, um Veligandu den Rücken zu kehren.

Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: als Paar
4  Danke, Abirmicd!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CCRMaldives, General Manager von Veligandu Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Dear Abirmicd,

Sunny greetings from Veligandu Island Resort & Spa!

Thank you for taking the time to send us your wonderful review. We're delighted to know that you enjoyed our delicious and varied cuisine, as well as our exceptional service that has exceeded your expectations. We hope to welcome you back for another fantastic holiday on our beautiful Island!

Warm regards, Fathuhulla Ibrahim, General Manager, Veligandu Island Resort & Spa.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen