Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Robinsoninsel und mehr”
Bewertung zu Sandy Beach Resort

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Sandy Beach Resort
Nr. 2 von 2 Hotels in Foa Island
Zertifikat für Exzellenz
Oelsnitz, Deutschland
1 Bewertung
“Robinsoninsel und mehr”
Bewertet am 10. November 2013

Marina und Jens
20 Tage Tonga im September 2013 - Tongatapu/Nuku´alofa, Ha´apai Group/Foa/Sandy Beach Resort, Nukunamo (Robinsoninsel). Während der gesamten Zeit wurden wir durch das Team des Sandy Beach Resorts hervorragend betreut. Es wurden innertonganische Flüge wetterbedingt umgebucht und für zusätzliche Übernachtungen und Transfers gesorgt. Der sich dadurch zeitlich verschobene Urlaubsplan wurde deshalb nicht beeinträchtigt, da durch die Flexibilität des Sandy Beach Resorts immer eine Lösung zu unserer vollen Zufriedenheit gefunden wurde. Die individuelle Betreuung der Gäste im Sandy Beach Resort war so, dass wir uns rundum wohlgefühlt haben. Jürgen ist fast rund um die Uhr für seine Gäste dagewesen und so entstand eine harmonische und familiäre Atmosphäre.
Besonders hervorheben möchten wir noch die ausgezeichnete Küche des Resorts. Ein 3-Gänge-Menü mit frischem Fisch, auf vielseitigste Art zubereitet, war das Highliht jeden Abends.
Wir sind nach Tonga gereist, um einen Urlaub der besonderen Art zu erleben. Auf der Suche nach Ruhe, Entspannung und Erholung pur, haben wir im Sandy Beach Resort all´ diese Wünsche vorgefunden, eingebunden in eine traumhafte Natur. Wir haben uns dann 1 Woche total auageklinkt, indem wir alleine auf einer unbewohnten Insel lebten. Eine Hütte aus Palmwedeln, eine offene Feuerstelle und die Natur standen uns dort zur Verfügung. Lebensmittel wurden vom Sandy Beach Resort gestellt. Der Aufenthalt dort, hat uns genau das gegeben, was wir gesucht hatten - nur leben im Einklang mit der Natur. Wir hatten weder Dusche, noch WC.
Anschließend verbrachten wir noch 1 Woche im Sandy Beach Resort, aber auch total ruhig und entspannt. Wir unternahmen eine Wale-Watching-Tour, machten eine Tour mit dem Kanu, wanderten zur anderen "wilden" Seite der Insel, wo sich ein herrlicher Strand mit einer hohen Brandung zeigte.
Für uns war dieser Urlaub eine rundum gelungene Sache. Alle Erwartungen haben sich erfüllt bzw. wurden sogar noch übertroffen. Wer einmal komplett aussteigen möchte, ist im Sandy Beach Resort bestens aufgehoben. Wir möchten uns bei Jürgen und seinem Team recht herzlich für die Betreuung dieses einzigartigen Urlaubs bedanken.

Zimmertipp: Alle Fale stehen in erster Reihe, mit einem herrlichen Ausblick aufs Meer. Die Zimmer sind groß, hel ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Marina K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

325 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    277
    41
    4
    2
    1
Bewertungen für
39
202
24
17
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (14)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 3. Juni 2013

Im Rahmen unserer Pacific-Rundreise im Sommer 2012 verbrachten wir 5 unvergessliche Tage mit traumhaftem Südseefeeling im Sandy Beach Resort:
Goldgelber Sand, smaragdblaues Wasser (Schwimmen bei Ebbe und Flut !!!), tolles Schnorchelgebiet "direkt vor der Haustür" , zweckmäßig eingerichtete Bungalows in Top-Lage, sehr freundliches und hilfsbereites Personal, gaaanz leckeres Essen und äußerst aufmerksames Management / Gastgeber.
Weitere Highlights: "Hautnahes" Erleben von Walen, ein Sonntagsgottesdienst und der beeindruckende Abend mit traditionellen Tänzen, präsentiert von Resortmitarbeitern und den Bewohnern des nahen Dorfes.
Zurückblickend: "Einfach Spitze" - selbst Pacific-Bewohner waren begeistert !

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, SuR_Buchner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schladming, Österreich
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 11. Mai 2013

Nach einer Neuseelandreise haben wir uns für einen Badeurlaub in Tonga entschieden da es uns nicht so touristisch erschien und damit hatten wir recht. Das Sandy Beach wählten wir, da es einfach nur positive Bewertungen gab - mit dem Vorurteil " alles wird sicher nicht stimmen" haben wir direkt im Hotel gebucht. Und was soll man nach allen diesen Bewertungen noch schreiben: wir haben einfach nichts negatives gefunden. Ab dem Transfer vom Flughafen hat alles bestens geklappt, eine Übernachtung im Sea View, auch sehr schön, Stadtbesichtigung - da reichen 2 Tage, 12 wunderschöne Tage im Sandy Beach/ Ha'apai. Nur schönes Wetter, einen Traumstrand für uns alleine, wunderbare Menschen, das Essen ein Gedicht, die fangfrischen Fische u. den besten Lobster,Busch-u. Riffwanderung, Schnorcheln vor der "Fale-Tür", ohne Badeschuhe u. Flossen. Nur wenn jemand Trubel will, ist er total am falschen Platz. Vielen Dank an Jürgen, Hans, Nova und Team für die wunderschöne Zeit.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, maraki1950!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 21. April 2013

Wir waren im März 2013 für 4 Tage im Rahmen einer Südseereise im Sandy Beach. Anfangs hatten wir ein bißchen Bedenken wegen der neuen Fluggesellschaft Real Tonga. Die bereits gebuchten Flüge mit der Cathams wurden von dem Besitzer des Sandy Beach auf die neue Fluglinie umgebucht. Es hat alles vorzüglich geklappt. Die Angestellten sind auch sehr dahinter, evtl. Flugzeitenänderungen zu erfragen und entsprechend zu handeln.
Die Lage des SandyBeach ist unschlagbar. Ein herrlicher Sandstrand mit kristallklarem Meer zum schwimmen und schnorcheln.Wir waren in diesen vier Tagen die einzigen Gäste und der kilometerlange herrliche Strand hat uns ganz alleine gehört. Abends kann man von der Terrasse aus die romantischen Sonnenuntergänge geniesen. Der Besitzer war in dieser Zeit gerade nicht anwesend. Hans, der Tonganer, hat ihn sehr gut vertreten und sich hervorragend um uns gekümmert. Die Unterhaltung beim Abendessen war sehr interessant, Hans hat uns viel über die Lebensweise und Geschichte der Tonganer erzählt. Das Essen war hervorragend, wir konnten jeden Tag unsere Wünsche äußern. Hans hat uns am Sonntag auch zum Gottesdienst begleitet, der Besuch ist fast ein Muss! Das nächste Mal, wenn wir wiederkommen, müssen wir unbedingt länger bleiben. Wir haben uns einfach rundum wohl gefühlt.
Danke für die schöne Zeit!

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Gabi W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern, Germany
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 17. März 2013

Das war der beste Urlaub meines Lebens...ich werde nicht zum letzten Mal dort gewesen sein!
Meine Ankunft wurde durch die etwas unzuverlässige Fluggesellschaft verzögert, aber Jürgen und sein tolles Team hatten mich schon direkt für eine Nacht in der Seaview Lodge eingebucht und dafür gesorgt, dass ich pünktlich meinen Anschlussflug nach Ha'apai am nächsten Morgen wahrnehmen konnte.
Die Bungalows (Fales) sind wirklich sehr schön und sauber. Ich war zwei Wochen dort und habe mich immer wohl gefühlt. Der Strand ist ein Traum und die Korallenriffe, die nur ein paar Meter vom Strand entfernt beginnen sind super gesund....
Das Essen war außergewöhnlich, qualitativ sehr hochwertig und einfach nur lecker! Super ist auch die gemütliche Athmosphäre. Man kommt leicht mit den anderen Gästen in Kontakt durch das Zusammensitzen beim Abendessen und wir hatten immer eine Menge Spass!
Vielen Dank an das tolle Team!

  • Aufenthalt November 2012, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Katharina B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 27. Februar 2013

Wir waren im November/Dezember 2012 für eine Woche im Sandy Beach. Im Rahmen unseres Neuseelandurlaubs haben wir einen Ort zum Entspannen in der Südsee gesucht. Wenn man eine echte Alternative zu den überteuerten und vom Massentourismus überrannten Inseln Bora Bora oder Tahiti sucht ist man auf Foa genau richtig.
Zuerst hatten wir einige Bedenken, da laut Kalender die Regenzeit starten sollte. Das war nicht der Fall und wir hatten immer Temperaturen um die 30°C. Das Wetter war wunderbar. Unbedingt Sonnencreme 30+ oder besser 50 einpacken!
Das Angebot „7 Tage bleiben, 5 Tage zahlen“ war super.
Die Anreise erfolgte mit Air New Zealand von Christchurch über Auckland. Also nicht länger als wenn man nach Gran Canaria fliegt. Der Inland-Flug von Nuku'laofa erfolgt ausschließlich mit Chathams Pacific. Wir haben diesen selbst übers Internet gebucht. Jedoch sind die Flugzeiten nicht unbedingt bindend und können 24 Std. vorher geändert werden, so dass wir eine Nacht auf der Hauptinsel in Kauf nehmen musste. Was aber im Endeffekt nicht allzu schlimm war, da wir dort auch in einem schönen (deutschgeführtem) Hotel übernachtet haben und uns so die kleine Hauptstadt des Landes anschauen konnten. Also dies entweder direkt vorher einplanen oder (am besten) die Inlandsflüge über das Sandy Beach buchen lassen. Die sorgen dann dafür das alles nahtlos abläuft.
Unser Aufenthalt vor Ort war wie im Traum. Man ist wirklich im Paradies. Da wir in der Nebensaison dort waren, war noch ein neuseeländisch Paar dort und der Eigentümer und sein Frau Uta (und natürlich das Personal). Für einen Tag hatten wir das Resort sogar für uns alleine. Danach kam dann noch ein deutsches Paar. Alles in allem eine kleine gemütliche Runde. Man hat den Strand ganz für sich alleine. Das Wasser ist so klar, wie man es sich kaum vorstellen kann. Schnorcheln, Kajakfahren oder einfach nur am Strand spazieren....alles ist möglich und man fühlt sich wie auf einer einsamen Insel. Man kann total abschalten.
Die Zimmer (Fales) sind groß und geräumig und sehr sauber. Alles wird von Jürgen und seinen Jungs immer Top in Schuss gehalten. Probleme werden sofort beseitigt.
Das Essen muss man extra bezahlen. Dies sollte man aber auf alle Fälle tun, da man solch fantastische Sachen bekommt, die man zu Hause nie essen würde bzw. nicht in solch einer Qualität. Alles wir frisch zubereitet und am Tisch serviert. Es gibt kein Buffet sondern jeder Gast kann sich morgens in eine Liste für das Abendessen eintragen. In der Regel hat man die Auswahl zwischen einem Meeresfrüchte Gericht und einem Fleisch Gericht. Buffet gibt es nicht, da Nahrungsmittel und Rohstoffe dort sehr wertvoll sind und so nichts weggeschmissen werden muss. Nachhaltigkeit ist eines der großen Prinzipien im Sandy Beach. Frühstück ist zwischen 8:00-10:00 Uhr möglich. Dies beinhaltet u.a. frischen selbstgemachten Quark und Obstsalat. Wurst und Käse stammen allerdings aus der Dose. Verständlich, da man dort nicht einfach mal zu Metzger gehen kann. Man kann sich ohne Probleme einen Snack zum Mittag einpacken und im Kühlschrank, welcher auf dem Zimmer ist, zwischenlagern. Frisches Wasser steht rund um die Uhr zur Verfügung. Kaffee und Tee kann man sich auf dem Zimmer zubereiten.
Sicherlich ist es gewöhnungsbedürftig, dass um 19 Uhr Dinner ist. Aber so sitzt man zusammen mit den Besitzern in einer kleinen Runde und tauscht sich aus. Und so manch schöne Anekdote von Jürgen (Besitzer) ist den ein oder anderen Schmunzler wert! Da man in äquatornähe ist, geht dort rasch die Sonne unter und man ist häufig schon gegen 22 Uhr im Bett oder geht schwimmen im Mondschein:-)
Man kommt vor Ort mit wenig Gepäck aus. Ein paar Badeklamotten, kurze Hosen und T-shirts reichen.
Wir haben das Essen direkt aus Deutschland mitbezahlt, so das wir vor Ort kein Geld brauchen. Wenn man sich Drinks abends an der Bar holt oder leckeres Trinkkokosnüsse, kann man mit Kreditkarte oder Neuseeland $ bezahlen.

Jürgen und sein Team sind herzlich und großzügige Menschen – dafür vielen Dank.

Ein Urlaub wie kein anderer – wunderbar und unvergesslich. Wir kommen wieder!

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Tommi A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erfurt, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertet am 22. Februar 2013

Auf einer Südseereise waren wir für eine Woche im Sandy Beach Resort auf Hapei. Es hat uns sehr gut gefallen. Hervorzuheben sind Freundlichkeit von Management und Personal und die sehr gute Qualität der Speisen im Restaurant. Die 6 Fales sind zweckmäßig gut eingerichtet. Das Konzept des "einfachen, umweltverträglichen" Luxus ist wirklich toll. Wir haben das Angebot des Robinsonaufenthalts allein auf einer Insel für 3 Tage genutzt und betrachten auch das als endrucksvolles Erlebnis.
Die gepflegte Anlage ist in ausgezeichnetem Zustand, die Lage am kristallklaren Ozean einfach paradiesisch. Wer Ruhe und Erholung sucht ist hier sehr gut aufgeboben

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Klaus H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Foa Island.
0.4 km entfernt
Matafonua Lodge
Matafonua Lodge
Nr. 1 von 2 in Foa Island
398 Bewertungen
0.0 km entfernt
The Friendly Islander Hotel
The Friendly Islander Hotel
Nr. 7 von 13 in Nuku'alofa
44 Bewertungen
20.4 km entfernt
Serenity Beaches Resort
Serenity Beaches Resort
Nr. 1 von 1 in Uoleva Island
78 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.0 km entfernt
White Sands Beach Resort
0.0 km entfernt
Tongan Beach Resort
Tongan Beach Resort
Nr. 5 von 10 in Neiafu
146 Bewertungen
0.0 km entfernt
Keleti International Resort
Keleti International Resort
Nr. 1 von 1 in Ha'ateiho
116 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Sandy Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sandy Beach Resort

Unternehmen: Sandy Beach Resort
Anschrift: Absolute Beach Front | Ha'apai, 4711, Tonga
Lage: Tonga > Ha'apai Islands > Foa Island
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 von 2 Hotels in Foa Island
Preisspanne pro Nacht: 179€ - 214€
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Sandy Beach Resort 3.5*
Anzahl der Zimmer: 12
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, Odigeo, Agoda und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sandy Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sandy Beach Resort Tonga
Sandy Beach Hotel Ha`Apai Islands
Sandy Beach Hotelanlage

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen