Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wunderschöne Lage, solides Angebot”
Bewertung zu Adler Planetarium

Adler Planetarium
Im Voraus buchen
Tickets online kaufen
Weitere Infos
34,95 $*
oder mehr
Adler-Planetarium und Astronomiemuseum
Weitere Infos
75,00 $*
oder mehr
Chicago Explorer Pass
Weitere Infos
26,10 $*
oder mehr
Chigaco Hop-on-Hop-off-Tour im großen Bus
Platz Nr. 54 von 662 Aktivitäten in Chicago
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder
Bewertet am 11. Oktober 2011

Wundervoll gelegen: an Chicagos Lakefront, im Museum Campus (mit Shedd Aquarium und Field Museum), nahe Soldier Field (NFL-Team Chicago Bears und Spielort der deutschen Nationalelf während der Fußball-WM 1994). Das Planetarium bietet alles, was der Besucher erwartet - und wenig, das über den Begriff "normal" hinausgeht. "Journey to the Stars" und "Night Sky live" - da ist der Name Programm, und man hat´s schon dutzendfach gesehen. Recht empfehlenswert dagegen: das Deep Space Adventure.

Danke, verycool13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.722)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

13 - 17 von 1.723 Bewertungen

Bewertet am 23. Juni 2011

Wir haben das Planetarium während unseres Chicago aufenthaltes besucht und waren leider etwas enttäuscht.
Mit der Go chicago Card hatten wir zwar freien "Schnell-"Eintritt (und laut Beschreibung zwei extra Vorführungen) doch am Ticketschalter durfte man dann nur zwischen zwei 3D Filmen auswählen. Die anderen Vorführungen hörten sich natürlich viel interessanter an und vielleicht wäre der Aufenthalt dann auch angenehmer gewesen. Jedoch kostet JEDE Vorführung nochmal extra. nur der Eintirtt ins Planetarium ist jedoch schon teuer genug, so dass man sich vorher überlegen sollte, ob man das WIRKLICH interessant findet.
Das Personal am ticketschalter war ziemlich unfreundlich.
Für Kinder ist das Planetarium interessanter...

Der Blick auf die Skyline ist jedcoh super vom Ufer aus und einen kleinen Spaziergang wert. Hinterm Aquarium ist auch ein kleiner Strand...

Danke, MeikeK!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Juni 2011

Vom Adler-Planetarium in Chicago hat man eindeutig den besten Blick auf die gesamte
Skyline und die Möglichkeit, diese perfekt auf Fotos festzuhalten. Auch das Planetarium
kann ich empfehlen. Dennoch ist es meiner Meinung nach eher etwas für Leute, die
sich für dieses Thema interessieren. Leider hat mir in vielen Bereichen das Vorwissen gefehlt, weswegen ich nicht immer alles verstanden habe. Allerdings ist es auch für Leihen sehr
interessant, da man die Dimensionen des Weltalls und deren Unendlichkeit
anschaulich nähergebracht bekommt.
Ich kann das Planetarium empfehlen, jedoch ist es sicher für Leute mit Vorwissen noch einen Tick interessanter...

Danke, Vielreisendespaar_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. August 2010

Das Adler Planetarium liegt auf einer Landzunge am suedlichen Ende des Grand Parks. Der Weg dorthin loht sich schon alleine wegen der herrlichen Aussicht auf die Skyline der Stadt. Das spart die Kosten fuer eine Bootstour. Im Planetarium selbst hat man an der Kasse die Qual der Wahl, wieviele Vorfuehrungen man sich ansehen moechte. Je mehr, desto teurer. Rabatt gibts nur ueber den Citypass. Wir haben uns nur fuer die klassische Variante mit Informationen zum Sternenhimmel ueber Chicago entschieden. Zusaetzlich haetten wir noch etwas ueber die Entstehung der Sterne und einen Film in I-Max Kino sehen koennen. Die Erklaerungen waren sehr gut, kurzweilig und nicht mit Fachbegriffen gespickt. Das ganze hat etwa 40 Minuten gedauert und lohnenswert. Die Ausstellungen im Gebaeude zu den Themen Sterne, Planeten, Fernglaeser, Teleskope etc. sind mehr auf Kinder ausgerichtet. Insgesamt einen Besuch wert.

Danke, Ploesser!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am vor einer Woche

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Adler Planetarium angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Adler Planetarium? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen