Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Achtung, langes Anstehen!”
Bewertung zu Shedd Aquarium

Shedd Aquarium
Im Voraus buchen
Weitere Infos
75,00 $*
oder mehr
Chicago Explorer Pass
Platz Nr. 27 von 683 Aktivitäten in Chicago
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 25. Juni 2013 über Mobile-Apps

Ein wirklich tolles Aquarium in dem es sehr viel zu sehen gibt. Nicht nur Fische, auch Frösche, Spinnen etc.
Speziell auch die weissen Delphine.
Es gibt auch Filme und sonstige Attraktionen. Kinder können Fische streicheln.
Es gibt mittlerweile so viele Aquarien, grössere und modernere, aber ein Besuch lohnt.
Vorsicht, die Warteschlange vor der Kasse ist enorm, warten bis über eine Stunde ist vor allem für Kinder schwer erträglich. Wenn sie dem Chicago-City-Pass haben, können sie zum Member-Eingang, an der Schlange vorbei. Ich war in 10 Minuten drin.

1  Danke, dachshaarpinsel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (8.022)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

49 - 53 von 8.022 Bewertungen

Bewertet am 5. August 2012

Das Shedd Aquarium hat verschiedene Ticket Möglichkeiten, je nachdem wie viel man sehen will und zahlen will. Man sollte eher Vormittag schon hier ankommen da dann die Warteschlange noch nicht zu lange ist. Der Andrang für das Aquarium ist wirklich groß und an Sommertagen während der Ferien sind auch viele Kindergruppen und Schulgruppen dort.
Für Kinder ist das Aquarium sicherlich ein Traum, aber meiner Meinung nach hat das Aquarium nicht mehr zu bieten als jedes andere auch.
Die Delfine kann man zur Zeit nicht besuchen.
Man sollte sich vorher über die Ticketmöglichkeiten informieren.

1  Danke, Bufalo1234!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juni 2012

wir besuchten das aqarium an einem sehr heißen tag und waren froh das wir uns dort abkühlen konnten. ja es war schon interessant aber wir haben viele andere aquarien in den usa besucht und dieses hier war nicht das beste. von der sogenannten delfinshow waren wir aber enttäuscht, das war sehr langweilig und es passierte wirklich nichts, 20 minuten vorträge über das leben der delfine dann fing die "show" an. 2 delfine schwammen hin und her sprangen drei mal aus dem wasser und nach 5 minuten war alles vorbei...... die show würde ich nicht empfehlen.

3  Danke, Gaby L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. März 2012

Großes Aquarium. Nichts Besonderes.
Aber sie alle! Wir waren mehr als 2 Stunden auf der kalten Straße, um Tickets zu bekommen. Tickets sind teuer und werden aus sehr unbequem. In vielen Bereichen muss ein separates Ticket oder Armband. Daher werden jeden Besucher Eintrittskarten für sehr lange verkauft.
Der Preis für das Ticket beinhaltet einen allgemeinen 3D-Kurzfilm und Show. Der Film war über die Pinguine, die wir im Kino gesehen. Und die Show ist sehr schwach. Die Show der Delfine, Belugas und Robben. Sie fast nie trainiert. Keine besonderen Tricks. Es schien eine Verschwendung von Zeit. Durch Zonen: die Karibik ist ein schwacher Belichtung, Haie, und sehr wenig getan interessant.
In der Zone, wo die Platten sind Chamäleons und Leguane keiner der Besucher konnte keinen finden. Im Aquarium fast keine interaktiven Exponaten. Sehen nicht die Bereiche, in denen Fische zu füttern und berühren Sie die Seesterne, Algen, Schwämme können. Fast alle modernen Aquarien, und es ist mit den Kindern sehr beliebt. Natürlich ist ein Besuch im Aquarium immer glücklich. Aber im Vergleich zu anderen Aquarien, die wir in verschiedenen Teilen der Welt gesehen, ist dies wahrscheinlich der letzte Platz....

Danke, diinRu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Februar 2012

Sicher nicht die uninteressanteste Möglichkeit, ein paar Stunden bei schlechtem Wetter in Chicago zu verbringen. Allerdings nervt der betont pädagogische Ton der Dokumentation und leider ist das Shedd Aquarium immer ziemlich überfüllt, vor allem Vormittags, wenn sich dort viele dutzend Schulklassen tummeln.
Verglichen mit anderen Einrichtungen dieser Art – z.B. dem in jeder Hinsicht spektakuläreren “Oceanographic” in Valencia – ist der Eintritt schlicht horrend teuer.

1  Danke, PrimodeB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Shedd Aquarium angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Shedd Aquarium? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen