Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (7)
Bewertungen filtern
7 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
3
0
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Bewertungen von Reisenden
3
3
0
1
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 7 Bewertungen
Bewertet am 29. Juli 2020 über Mobile-Apps

Sind auf einer mehrtägigen Wanderung vorbei gekommen. Da wir uns nicht angemeldet haben, hatten sie keine Übernachtungsplätze mehr für uns.
Doch erhielten wir ein sehr feines Apfel-Tiramisu und anschliessend haben sie uns die Tochter des Älplers vorgestellt, wo wir spontan auf einer Matratze unter Sternenhimmel schlafen konnten, was grandios war.
Nächstes Mal melden wir uns an ...

Aufenthaltsdatum: Juli 2020
Reiseart: als Paar
Danke, Lento75!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Juni 2020

Am ersten Wochenende nach Pfingsten verbrachten zwei Brüder von mir und ich eine erholsame Zeit in der Murgsee Hütte.

Wir wurden am frühen Samstagnachmittag nach Ankunft von einer traumhaften Wanderung von den neuen Hüttenwirten und dem übrigen Personal herzlich empfangen. Wir genossen am Nachmittag die Aussicht auf den Murgsee, gutes Bier und ein reichhaltiges Käse- und Fleischplättli in einer familiären Atmosphäre. Diese ist nicht selbstverständlich. So hat sich die Hüttencrew erst neu formiert.

Am Abend wurde uns ein hervorragendes Drei-Gang-Menü serviert, dazu haben wir einen guten Tropfen Wein getrunken. Es gibt diverse Weine zur Auswahl. So ist die Tochter des Wirtepaars Winzerin. Dies erklärt wohl, warum das Wirtepaar Wert auf eine qualitativ gute Auswahl an Weinen legt. Das ganze haben wir dann mit einem Williams abgerundet (mir persönlich ist die Auswahl an qualitativ guten Spirituosen ebenso wichtig:)) .

Nach einer komfortablen Nacht im Massenlager wurde uns ein reichhaltiges Frühstück serviert, welches uns noch für die Wanderung am Sonntag stärkte. Vor dem Abmarsch konnten wir unsere Flaschen mit Tee füllen. Dieser ist wie das Abendessen, Übernachtung, Frühstück im sehr fairen Preis inbegriffen.

Nach der Verabschiedung ging es wieder talwärts zu Fuss durch die atemberaubende Landschaft, nach etwa drei Stunden meldeten sich unsere Mobiltelefone wieder zu Wort (es besteht kein Mobilfunknetz im Murgtal). Die Welt hat uns wieder, wir agieren wieder als Zahnrädchen im System, gehen auf die App von 20 Minuten und informieren uns über die aktuelle Covid-19-Situation, stellen die schönen Fotos auf Instagram, überprüfen die Bundesligaresultate,tätigen die Rückrufe etc.). Spätestens da erkennt man, dass einem dieses Wochenende in der familiären Murgseehütte richtig gut getan hat... Auf bald wieder, es grüsst herzlichst Beat Peter

Aufenthaltsdatum: Juni 2020
Reiseart: mit Freunden
Danke, BeatUrsPeter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Juni 2020 über Mobile-Apps

Wir sind auf unserer Wanderung dort eingekehrt und waren abgesehen von der traumhaften Lage (deswegen noch 2 Punkte) sehr enttäuscht:

Wir haben 2 Möhl und ein Käseplättli bestellt, leider kam nach einigen Minuten statt der sehnlich erwarteten bestellten Getränke die Rückfrage was wir bestellt hätten?! Als dies geklärt war, dauerte es nochmal ca. 10 Minuten bis die beiden Getränke serviert wurden... die Käseplatte liess weiterhin auf sich warten. Stattdessen irrte eine Kellnerin auf der kleinen Terrasse (9 Tische) ziemlich orientierungslos mit Bestellungen umher, sodass es schon zu einem “Mitmach-Spiel” wurde, die jeweils eigene Bestellung auf dem Tablett zu erkennen und heranzuwinken.

Nach einigen weiteren Minuten (Wartezeit insgesamt > 30 Min) kam dann endlich das Käseplättli, welches zu unserer Überraschung aus lediglich 2 Stücken Käse sowie 3 kleinen Brotscheiben bestand.
Das alles für SFr. 21,50 - für uns definitiv keine Wiederholung wert.

Aufenthaltsdatum: Juni 2020
Reiseart: als Paar
Danke, firetrucky!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
franzpreis, Inhaber von Murgseehütte (Berggasthaus Murgsee), hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Juni 2020

Lieber Matthias,

Es tut uns wirklich leid, dass Du an einem unserer ersten Tage (wir haben am 30 Mai eröffnet) eine so schlechte Erfahrung gemacht hast. Als neue Pächter der Murgseehütte nehmen wir Deine Kommentare sehr ernst und tatsächlich ist es so, dass am dritten oder vierten Tag noch nicht alle Prozesse optimiert sein können.

Wir verstehen, dass Besucher aus dem Euro Raum über die Getränke- und Essenpreise verwundert sind. Allerdings ist das Preisniveau in der Schweiz etwas höher und zusätzlich kommen bei uns noch die Belieferungskosten mit dem Helikopter hinzu.

Um die Rechnung etwas transparenter zu machen: Ein halber Liter Möhl kostet bei uns 6.50 CHF und das Käseplättli 8.50 CHF. Auf diesem hast Du einen Käse, der auf den hiesigen Alpen hergestellt wurde - das ist etwas anderes als der Käse aus dem Supermarkt - auch qualitativ.

Auch das Brot backen wir hier oben selbst - was nicht zu vergleichen ist, mit der Industrieware, die zu deutlichen günstigeren Preisen im Supermarkt erhältlich ist.

Das ändert nichts daran, dass 30 Minuten deutlich zu lange sind - unter der Annahme, dass Du nicht gerade an Pfingsten bei uns warst.

Gerne würden wir Dich zu einem anderen Zeitpunkt im Jahr davon überzeugen wollen, dass Qualität und Leistung von uns weiter verbessert werden.

Wir danken Dir ausdrücklich für Deine Rückmeldung - noch schöner hätten wir es gefunden, wenn Du uns am Tag Deines Besuches darauf hingewiesen hättest.

Viele Grüsse von Murgsee

Claudia und Franz

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 16. Oktober 2019 über Mobile-Apps

Das Essen ist wirklich sehr lecker, aber für die Preise könnten die Portionen etwas grösser sein. Leider haben sie auch nicht so viel Auswahl, aber es reicht. Sehr nettes Personal und man merkt das Sie ihre Arbeit lieben.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2019
Reiseart: mit Freunden
Danke, vanessamO188ES!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juli 2020 über Mobile-Apps
Mit Google übersetzen

Aufenthaltsdatum: Juni 2020
Reiseart: mit Freunden
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen