Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Villa Delle Palme
Hotels in der Umgebung
Residence Le Ville del Lido(Lido di Venezia)(Großartige Preis/Leistung!)
206 $*
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
181 $*
170 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Excelsior Venice Lido Resort(Lido di Venezia)
459 $*
339 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Venezia 2000 Hotel & Residence(Lido di Venezia)(Großartige Preis/Leistung!)
164 $*
157 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Villa Mabapa(Lido di Venezia)
232 $*
220 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Ca' del Moro Foresteria(Lido di Venezia)
77 $*
72 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel Petit Palais(Lido di Venezia)(Großartige Preis/Leistung!)
137 $*
HotelsClick
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Panorama(Lido di Venezia)
208 $*
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Riviera Hotel(Lido di Venezia)(Großartige Preis/Leistung!)
150 $*
TripAdvisor
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Bewertungen (234)
Bewertungen filtern
234 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
99
93
22
12
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
99
93
22
12
8
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
14 - 19 von 234 Bewertungen
Bewertet 12. April 2010

Wunderbar romantisches und gemütliches Haus auf dem Lido von Venedig, ca. 5 Fußminuten vom Anleger der Fährschiffe.

Leider: Badezimmer etwas klein, Größe 56 passt nur knapp durch Türe der Duschkabine. Frühstück ok aber etwas eintönig für deutsche Verhältnisse, aber sehr guter Kaffee. Personal sehr aufmerksam. Haus sehr sauber.

Für Stadtereise gut geeignet

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Kalinews!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein Agoda-Reisender
Bewertet 6. Juni 2009

  • Aufenthalt: Juni 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 8. Januar 2008

Der Nachsaison-Preis von 85 Euro ist ein Schnäppchen im teueren Venedig. Das Lido ist eine reizende ruhige Wohngegend voll mit schönen Herrenhäusern, kleinen Läden, Cafes und mit einem schönen Strand. Es ist die 45-minütige Fahrt vom Bahnhof mit dem Vaporetto allemal wert, da man abseits vom Touristenrummel wohnt und in nur 20 Minuten mit dem Vaporetto am Markusplatz ist. Die Villa selbst ist nur 5 Minuten zu Fuß vom Vaporetto-Pier entfernt.
Die Villa ist ein elegantes Hotel, die Zimmer sind jedoch klein, was für Venedig typisch ist. Die Einrichtung ist reizend. Wenn man
Zimmer Nr. 26 bucht, hat man eine Terrasse, auf der man sich nach einem langen Tag von Besichtigungen in den schönen Straßen Venedigs entspannen kann.
Das Esszimmer ist genauso schön. Das Frühstück wird von klassischer Musik begleitet und besteht aus Croissants, Joghurt, einer Auswahl von Gebäck, Käse, Aufschnitt, Zerialien, Milch und Saft (der Saft war leider ein einfaches, gezuckertes Getränk). Die Cappuccinos sind stark und lecker. Die Kellner sind höflich, freundlich und sehr hilfsbereit.

Der einzige Nachteil war der teure und langsame Internetanschluss,
und dass man für einen zweiten Cappuccino beim Frühstück bezahlen musste.
Ich empfehle dieses tolle Hotel.

Danke, Sheri H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 28. Oktober 2007

Dies war ein erstklassiges Hotel, nur eine kurze Fahrt mit dem Vaporetto zum Canale Grande.

Wir kamen mit dem Zug in Venedig an. Wenn man die Stufen des Bahnhofs hinabsteigt, wird einem auf einmal klar, dass man an einem ganz besonderen Ort ist, denn vor einem liegt der Canale Grande mit seinen schönen Palästen und Booten.

Wir nahmen das Vaporetto zum Lido, das dauert ungefähr 20 Minuten und das Hotel ist dann 2 Minuten von der Haltestelle auf dem Lido entfernt.

Wir wurden im Hotel sehr herzlich begrüßt und gleich zu unserem Zimmer gebracht.
Das Zimmer war total gut, aber die Duschkabine war ziemlich klein!!

Das Frühstück war erstklassig mit Käse, Aufschnitt, Brötchen, frischen Fruchtsäften, Tees und Kaffee usw.

Wenn man Zeit hat, sollte man mal die Hauptstraße runter zum Strand gehen. Der Strand war wunderbar und sehr ruhig als wir da waren.

Es gibt viele lokale Läden nur 2 Minuten entfernt für Proviant.

Wir können es wärmstens empfehlen, auf dem Lido zu wohnen.
Man kann dem Touristenrummel entfliehen, und man macht morgens und abends die tollste Bootsfahrt zum Canale Grande und zurück zum Hotel.
Wir hatten eine 3-Tages-Fahrkarte für das Vaporetto gekauft, was unheimlich günstig war.
Das Buch "Chow Venice" wurde zuvor erwähnt, und wir bekamen es durch Amazon. Es enthält viele Tipps für reizende, traditionelle Restaurants, die abseits vom Jubel und Trubel traditionelle italienische Küche servieren.

Ein Auflug am Nachmittag nach Meran ist auch empfehlenswert. Wir nahmen einfach ein Vaporetto von Arsenal.

Wir liebten Venedig - es ist eine traumhafte Stadt!

Danke, Boyseatscotland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 4. Juni 2007

Ich wohnte kurz nach der Faschingszeit mit meinem Verlobten im Villa Delle Palme. Das bedeutete, dass wir einen Nachsaison-Preis von
58 Euro pro Nacht für ein Doppelzimmer mit Frühstück bekamen.
Dieses Hotel war besonders zu diesem Preis eine hervorragende Wahl.
Es liegt in einem schönen Herrenhaus der Jahrhundertwende und hat eine tolle Atmosphäre.

Unser Zimmer war schön im venetianischen Stil eingerichtet. Es war nicht zu eng mit der Ausnahme, dass die Badezimmertür nicht ganz aufging, da das Bett zu dicht dran war.

Das Frühstück war sehr gut, viel besser als das, was man normalerweise in dieser Preiskategorie in Italien bekommt. Neben dem überall präsenten, individuell eingepackten Gebäck gab es frischen Käse und Aufschnitt, Zerialien, Joghurt und frische, warme Croissants (lecker!).
Ich war ein bisschen besorgt über die Lage des Hotels auf Lido.
Meine Sorgen waren aber unbegründet, da es nur 10 Minuten mit dem Vaporetto vom Markusplatz waren und dann weniger als 5 Minuten zu Fuß zum Villa Delle Palme.

Die Preise steigen im Sommer extrem an, was ich sehr unanständig finde, aber es ist halt Venedig. Hochsaison bedeutet hohe Preise.

Danke, szabolcs17!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen