Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (246)
Bewertungen filtern
246 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
31
100
57
32
26
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
31
100
57
32
26
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 246 Bewertungen
Bewertet 4. März 2017

Das Zimmer (Standard) war sehr klein; das Bad so groß wie unser Gäste-WC. Bidet konnte nicht genutzt werden. Koffer konnten nicht verstaut werden und waren wegen der Zimmergröße immer im Weg. Sauberkeit ok, aber mehrere Spinnweben im Zimmer.
Frühstück ok, aber Cafe grausam (Billigautomat) und das in Italien! Lage gut, aber Parkplatz vor dem Hotel kostenpflichtig.

Zimmertipp: Wenn dann auf alle Fälle ein größeres Zimmer und ambesten eine eigene Espressmaschine mitnehmen
  • Aufenthalt: März 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, hugth!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. November 2016

Das Zimmer (im 2. OG) war ruhig, sauber und funktional eingerichtet. Als Doppelzimmer zur Einzelbelegung stimmten die Größe und das Preis-Leistungsverhältnis (Nachsaison). Das vielseitige Frühstück mit gutem Kaffee entsprach italienischen Standards in einem Hotel dieser Kategorie.

  • Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: allein
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ideallocationinParis!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. September 2016

Auf keinem Fall mehr als 60 Euro bezahlen!
Unser Zimmer für 230 Euro hatte Schimmel im Bad, der Ausguss war verrottet, an der Dusche fehlen Teile, der Raum war winzig und roch merkwürdig, das Hotel dunkel und abgewohnt, schmutzige Teppiche.
Frühstück: ungeniessbarer Instantkaffee, Automatensaft, billigster Wurst-Käseaufschnitt, kalte Eier, muffige Backwaren.
Service: unmutig, unfreundlich, frech. Einen Gruß kann man sich sparen, er wird nicht erwidert.
Wir hatten das Zimmer für einen runden Geburtstag gemietet. Die Bilder, die Texte und der Preis lassen auf ein hochwertiges Zimmer schliessen. Wir fragten, ob der Zimmerpreis ein Irrtum sei, da die Internetseite Qualität für 230 Euro vermittelt. Antwort: wir seien ja selbst Schuld, dass wir für diesen Preis gemietet haben. Man könne schliesslich verlangen was man wolle.

Super, dass es an der nächsten Ecke eine Bar gibt, die richtigen(!) Café und frische Backwaren verkauft

  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, marie212016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. August 2016

Personal der Rezeption ausgesprochen freundlich, kundenorientiert und sehr hilfsbereit.
Zimmer mit Garten sehr schön
Frühstück im Garten wunderbar
Lage zum Vaporeto und Strand optimal

Abends leider Lärm durch Ladearbeiten des Supermartes in der unmittelbaren Nachbarschft

Zimmertipp: Zimmer im Erdgeschoss mit Gartenanteil
  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, johann b!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Juli 2016

Wir haben mit Freunden dieses Hotel nach einer Kreuzfahrt gebucht. Wir wollten nicht direkt in Venedig bleiben. Das Lido hat uns da sehr gut gepasst. Man ist schnell in Venedig mit dem Vaporetto und es kostet mit dem Tagespass nicht viel.
Es gibt nur Zimmer und Frühstück, Halbpension ist möglich aber im benachbarten Hotel. Ist aber nicht zu empfehlen, denn es gibt sehr gute Restaurant rund um die Pension/Hotel.
Ja, die Zimmer sind klein und die kleine Sitzbadewanne ist nicht jedermanns Sache. Wir hatten das Zimmer "Privato" im Dritten Stock. Leider gibt es nur einen Lift bis zum zweiten Stock. Der Rest ist dann Scheppen. Das Zimmer ist nicht allzugross, das Badezimmer eher klein und mickerig, aber der eigene Balkon ist sagenhaft. Grosszügig und und zum verweilen.

Frühstück: Reichhaltig für die Kategorie und mit allem was man sich wünscht. Beim Kaffee muss man Abstriche machen. Kommt aus dem Automaten. Wenn Du einen richtiger Esspresso willst, musst Du in die nahegelegenen Restaurants gehen. 200 Meter.
Sprache: Englisch, Italienisch, Japanisch, Chinesisch

Mit dem Boot (200Meter entfernt) kann man direkt zum Flughafen fahren. Preis ca. 15 Euro. Ist noch ein Erlebniss!

Zimmertipp: Bitte Zimmer mit Balkon buchen. Die anderen Zimmer sind wirklich sehr klein.
  • Aufenthalt: Mai 2016, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Bruno S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen