Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Monolith in der Nähe von Atlanta”
Bewertung zu Stone Mountain Park

Stone Mountain Park
Platz Nr. 3 von 23 Aktivitäten in Stone Mountain
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Hilfreiche Informationen: Rollstuhlgerechter Zugang, Angebote für Jugendliche, Angebote für Kleinkinder, WC
Bewertet 1. Januar 2012

Wer die Stadt Atlanta besucht, der sollte unbedingt einen Abstecher zu diesem Park unternehmen, er liegt östlich von Atlanta und ist schnell zu erreichen.

Das Zentrum ist ein gewaltiger Monolith, der auch bestiegen werden kann (haben wir allerdings nicht gemacht).

An der Nordseite des Monolithen befinden sich in Stein gemeißelt Jefferson Davis und zwei Generäle der Südstaaten. Abends gibt es hier an verschiedenen Tagen eine Lasershow.

Es gibt aber nicht nur den Monolithen, sondern auch noch den Stone Mountain Lake, eine Scenic Railroad, Wanderwege und eine Covered Bridge.

Einen halben Tag sollte man für seinen Besuch schon einplanen. Der Eintritt betrug letzten September 10 Dollar pro Fahrzeug

1  Danke, tarantula56!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (3.466)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

34 - 38 von 3.466 Bewertungen

Bewertet 19. November 2011

Der Stone Mountain Park liegt ca. 20 km östlich von Atlanta. Es es ein beliebtes Naherholungsgebiet der Großstädter. So gibt es einen Freizeitpark, mehrere Golfplätze, eine Freilichtbühne, viele Wanderwege, eine um den Berg kreisende Kleinbahn, Covered Brigde zur Indian Island usw... Auch schippern Ausflugsdampfer auf einem See.

1  Danke, Tollux!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Mai 2011

Während meines Aufenthaltes in Atlanta habe ich die Chance genutzt, diese Naturattraktion zu besuchen. Der riesige Granitfelsen ist wirklich beeindruckend.

Ob man es schön findet, dass man den Felsen dazu mißbraucht hat, einige Figuren reinzuschnitzen, bleibt jedem selber überlassen. Dies gilt auch für die Frage, ob die Seilbahn unbedingt nötig was, es macht natürlich die Reise auf den Gipfel sehr einfach.

Für Familien mit Kindern ist es auf jeden Fall bestimmt klasse, eine Vielzahl von Kinderbelustigungseinrichtungen zu haben.

Für Freunde des puren Naturerlebnisses ist dies jedoch nichts.

1  Danke, JoachimQ!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. April 2011

Der Park ist der Hammer. Die Anfahrt ist sehr einfach. Dauert etwa 25 von Downtown, je nach Verkehr. Wir bezahlten als Eintritt fürs Auto 10 Dollar. Man kann zu allen Attraktionen bequem mit dem Auto erreichen. Der Park ist eine echt schöne Anlage. Mit sehr vielen Wanderwegen sowie Radwege. Es gibt viele Attraktionen wie z.b. eine Eisenbahn mit der man durch den Park fahren kann. Ein riesiges Boot fährt auch durch den Park. Für Familien mit Kinder ist der Park ideal.
Das Highlight ist aber die Fahrt mit der Seilbahn auf den riesigen Granutfelsen. Die Aussicht ist atemberaubend und man ganz auf Atlanta blicken.
Man kann in diesen Park den ganzen Tag verbringen.
Unbedingt zu enmpfehlen.

2  Danke, TinoBerlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 27. Januar 2011

Früh morgens in den STone Mountain Park zu fahren ist klasse - es sind nur ein paar Jogger unterwegs, die überteuerten Fahrgeschäfte haben noch geschlossen und man kann alles in Ruhe besichtigen. Der gut 2 km lange Weg (ca 250 Höhenmeter) auf den riesigen Felsbrocken ist morgens gut zu schaffen und die Aussicht dort oben ist einfach Klasse! An der nördliche Seite dieses Granit(?)felsens befindet sich ein großes Relief (etwa in der Größe eines Fußballfeldes) und zeigt 3 Persönlichkeiten der Konföderierten Staaten von Amiland: Präsident Jefferson Davis und zwei wichtige Generäle (Thomas Jackson und Robert E. Lee). Sieht schon beeindruckend aus. Auch im restlichen Park um den Felsen herum gibt es einiges zu sehen, eine alte 'covered bridge', Teiche/Seen und viele außergewöhnliche Vögel. Auf alle Fälle ein lohnenswerter Ausflug.

1  Danke, king_xs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Stone Mountain Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Stone Mountain Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen