Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Eine Naturgewalt” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Devil's Bridge

Devil's Bridge
Im Voraus buchen
148,00 $*
oder mehr
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Nürnberg
Beitragender der Stufe 
61 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 55 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine Naturgewalt”
4 von fünf Punkten Bewertet am 30. März 2012

Antigua ist eine traumhaft schöne Insel mit angeblich 365 verschiedenen Stränden. An der Devils Bridge möchte man sicher nicht baden. Aber dort zu stehen, und dem Wasser zuzuschauen, wie es schäumt, brodelt und hochspritzt ist eine Naturerfahrung. Man merkt dem Wasser seine Kraft an. Am schönsten ist es wenn man drauf steht.

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
Danke, Amandagwenn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

582 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    245
    214
    102
    17
    4
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Switzerland
Beitragender der Stufe 
148 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 80 "Hilfreich"-
Wertungen
“Fantastik”
4 von fünf Punkten Bewertet am 22. Dezember 2010

Von St John's nimmt man die Strasse zum Stadion (Sir Vivian Richards), fährt vorbei und dann bei der Tankstelle, links die Strasse nach The Veranda Resort nehmen. Einige Meter vor dem Hoteleingang nimmt man eine holprige Naturstrasse, fährt dem Dienst- und Wareneingang des Hotels vorbei bis an Ende.

Je nach Wellen und Wind ist das Spektakel unvergesslich (siehe Fotos). Der beste Platz ist rechts auf den flachen Felsen. Man soll immer dort stehen, wo der Boden trocken ist. Ein nasser Boden bedeudet, dass Wellen bis hier kamen und das kann sehr gefährlich sein. Wir waren selber Zeugen eines Unfalls.

Hilfreich?
Danke, neptunehotel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Atemberaubende Naturbrücke”
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. Dezember 2010

Über befestigte Pisten ist dieser Ort ein fester Anlaufpunkt bei vielen geführten Touren. An der Devil's Bridge ist ein schönes Naturschauspiel zu sehen, wenn die Meeresbrandung an die Felsen prescht und Gischt aufkommt.
In unmittelbarer Nähe ist ein sehr kleiner feiner Sandstrand mit türkisem Wasser. Ein netter Kontrast zu der bizarrenn Felsenlandschaft der Devil's Bridge.

Hilfreich?
Danke, marcopolo1980!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Devil's Bridge angesehen haben, interessierten sich auch für:

Antigua, Antigua und Barbuda
English Harbour, Saint Paul Parish
 
Jolly Harbour, Saint Mary Parish
English Harbour, Saint Paul Parish
 

Sie waren bereits im Devil's Bridge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen