Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
The Ritz-Carlton, Sarasota
Hotels in der Umgebung
164 $*
156 $*
Hyatt.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hampton Inn Sarasota I-75 Bee Ridge(Sarasota)(Großartige Preis/Leistung!)
117 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
100 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
296 $*
260 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hyatt Regency Sarasota(Sarasota)
255 $*
Hyatt.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
121 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
124 $*
104 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
88 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
281 $*
256 $*
HolidayInn.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hibiscus Suites - Sarasota / Siesta Key(Sarasota)(Großartige Preis/Leistung!)
148 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (2.343)
Bewertungen filtern
2.343 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.579
429
198
79
58
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.579
429
198
79
58
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
17 - 22 von 2.343 Bewertungen
Bewertet 24. November 2011

Wow, na wenn schon Luxus, dann dort: pompös-majestetischer Empfang, tolle Zimmer mit tollem Blick, coole Bar, Frühstück entfällt üblicherweise - wir meist nur am Starbucks-Café-Shop kurz gesnackt bzw. nur Kaffee getrunken..., netter Pool in toller Anlage - natürlich alles zu sehr stattlichem Preis. Die Lage in Bezug auf Sarasota selbst ist "zentral", sofern man in den USA von "zentral" überhaupt sprechen kann... . Spa, Tischtennis klimatisiert im Keller etc., alles beste Bohne. Zu empfehlen, wenn man das entsprechende Kleingeld in der Tasche hat - ansonsten total "over the top" für den Normalsterblichen...

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Julian F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Januar 2011

Das Hotel ist sehr gut gelegen und die Anlage ist sehr schön und groß. Viele Palmen, Pool, Golfplatz etc. In der Nähe sind ein paar sehr gute Restaurants (ich empfehle das Selva Grill), der Hafen, ein botanischer Garten, etc.

Das Valet Parking kostet $34 oder so. Man kann aber in den hoteleigenen Zufahrtsstraßen kostenlos parken.

Das Internet Light ist kostenlos und ist für Email etc. mehr als ausreichend.

Bei der Ankunft wird einem vom Valet Parking Personal gleich das Auto und das Gepäck abgenommen, so dass man sich frei von Bürden zum Check-In Schalter in der vornehmen Hotellobby begeben kann.

Das Check-In verlief schnell und reibungslos. Der Bellman war nett und freundlich. Er hat uns zum unseren Zimmer geführt, wo er unser Gepäck abgeladen und uns unser sehr schönes Zimmer gezeigt hat. Alles sehr hochwertig, Zimmer mit Balkon und einer schönen Aussicht.

Wir hatten schon bei der Buchung über die Ritz eigene Website angegeben, dass wir ein Babybett brauchen. Das kann man bei Ritz und Marriott extra angeben. Der Mann am Front Desk sagte, das Bettchen würde schon immer Zimmer stehen und wenn nicht, dann kümmert sich der Bellman darum. Im Zimmer war allerdings kein Bettchen. Der Bellman hat uns aber versichert, dass der Zimmerservice es gleich bringen würde. Als wir dann Stunden später zurückgekehrt sind, war das Babybett immer noch nicht da, so dass ich ihm nachlaufen musste, bis man es endlich gebracht hat. Dann aber mit extra Kosmetika und Spielzeug für's Baby. Schön!

Das Hotel hat ein Restaurant, dass wir aber aufgrund von Bewertungen auf yelp.com nicht genutzt haben. Wir haben allerdings im Bar-Bereich gegessen und getrunken. Die Drinks sind sehr gut, und zu Happy Hour kosten die Martinis nur $8. Auch die Vorspeisen sind gut und zu Happy Hour ebenfalls noch recht günstig. Die Portionen groß. Wir hatten dann aber doch noch einen Kobe Beef Burger probiert. Das Essen war von sehr guter Qualität, aber die Ausführung nicht überzeugend. An manchen Tagen gibt es im Hotel noch eine Sushi Bar. Ist wahrscheinlich gut, denn eine der Vorspeisen war ein Tunfisch Sashimi und es war sehr gut. Die Bedienung war sehr aufmerksam und freundlich. Wie gesagt, besuchen Sie das nahegelegene Selva Grill, wenn Sie essen gehen wollen.

Innen drin ist das Hotel sehr schön, edel und nobel. Das Personal freundlich und hilfreich.

Das Hotel hat einen Beach Club. Es gibt einen kostenlosen Shuttle dahin, so dass man sich die Anreise mit eigenem Auto sparen kann. Das Personal, inkl. des Busfahrers, war sehr freundlich und hilfreich. Beim Aussteigen erklärt der Busfahrer unaufgefordert wie es weiter geht. Nach dem Ausstieg übernimmt gleich das Beach Club Personal und auch hier alles wunderbar. Die Umkleidekabinen sind hervorragend. Alles schick und edel. Beach Club liegt direkt am Strand, hat einen recht großen Pool und Whirlpool sowie eine Strandbar. Es gibt auch ein Restaurant, das wir allerdings nicht genutzt haben, weil wir danach noch Essen gehen wollten.

Es war ein etwas windiger Tag, das merkte man aber nur am Strand. Im Poolbereich war davon nichts zu spüren. Es war sehr schön dort. Wir waren sehr zufrieden und haben den ganzen Tag dort verbracht. Die Drinks sind übrigens auch sehr gut.

Unser Check-out verlief schnell und reibungslos. Allerdings vermissten wir hier die Frage, ob alles ok war und ein Dankeschön. Schade! Auch Ritz-Carlton kocht nur mit Wasser...

Nach dem Aufenthalt bekam ich allerdings eine Email vom Hotel mit der Frage, ob wir zufrieden waren. Wir haben darin unter anderem die Punkte mit dem Babybett und dem faden Abschied erwähnt. Man hat uns dann geantwortet, dass man mit den Leitern der entsprechenden Abteilungen gesprochen hat und hat uns eine kostenlose Nacht angeboten, um die Unannehmlichkeiten wieder gut zu machen. Als ich dann geantwortet hatte, dass ich das Angebot nicht nutzen kann, weil ich in Deutschland lebe und in nächster Zukunft nicht nach Sarasota komme, hat man mir eine Nacht zurückerstattet und sich vielmals für die Servicepatzer entschuldigt. Also wer mit seinen Kunden so umgeht, dem gibt man doch gern eine zweite Chance. Das nächste Mal bleiben wir auf jeden Fall nochmal hier und probieren noch andere Ritz-Carlton aus.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mmiskiew!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Dezember 2010

Das Ritz Carlton Hotel liegt an einer schönen Bucht gelegen, hat aber keinen direkten Zugang zum Strand. Dafür gibt es den Ritz Carlton Beach Club, der aber ca. 5 Meilen entfernt liegt. Der Strand dort ist wunderschön.
Die Zimmer sind grosszügig und sehr sauber.
Das Hotel und die Inneneinrichtung sind in einem etwas "schweren" Stil ausgestattet.
Das Essen ist absoulut empfehlenswert und ist sehr gut.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, amgre!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. September 2010

Wir waren zum zweiten Malin RC in Sarasota. Es war ein schöner Urlaub. Wir waren wie immer begeister. Die Anlage samt Strand club sind wirklich sehenswert. Aber man muss anmerken, dass auch in RC Krise bemerkbar ist. Es wurden zusätzliche Gebühren für Schirme am Strand eingeführt, etc., was noch vor einem Jahr nicht der Fall war. Auch Service ist schlechter geworden (man sparte offensichtlich an Personal). Weniger Betreuer am Pool und am Starand, die Zimmerreinigung erst am Nachmittag, etc. Schade. Trotzdem war der Aufenthalt empfehlenswert. Und der Preis war sehr anlockend.

  • Aufenthalt: Juli 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Lukas15!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. August 2010

Als wir angekommen sind, hat sich der komplette Service des Hauses bei uns entweder direkt oder per Telefon vorgestellt. Als Begrüßungsgeschenk gab es riesige Cookies im Geschenkband. Die besten Cookies, die ich je gegessen habe!
Der Service war überragend - im Hotel wie am Beachclub. Die Zimmer waren sehr modern und sauber. Der Kofferboy hat uns den Code für das kostenlose Wifi verraten.
Tolles Burgerrestaurant und gute Lage zum Hafen und zur netten Innenstadt.

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, schmuell!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen