Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Superessen nach einem Tag am Strand”
Bewertung zu Green Flash

Green Flash
Platz Nr. 6 von 22 Restaurants in Captiva Island
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 0 $ - 22 $
Küche: Meeresfrüchte
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe, regionale Küche, romantisch
Optionen: Abendessen, Spätabends, Frühstück, Mittagessen, Lieferservice, Reservierung empfohlen
Bewertet am 12. Mai 2013

Wir haben einen Tag am Bowman's Beach verbracht und sind dann im Green Flag essen gegangen. Gehört einem Schweizer, man kann auch Züri Gschnätzles essen, aber wer will dies schon in Florida. Wir haben uns für Fischgerichte (Mahi Mahi und Tages Hit) entschieden. Ausgezeichnet und empfehlenswert. Das Restaurant öffnet abends um 1730 Uhr. Wir durften im Palmendach Hüttchen direkt am Dock essen. Wunderschöne Atmosphäre mit den diversen Booten und den Pelikanen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Raventos!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.577)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

21 - 25 von 1.577 Bewertungen

Bewertet am 23. Januar 2013

Wir waren einige tage auf captiva island und sind mehrere male essen im green flash und waren absolut überzeugt von der guten küche, personal und service! ist sehr zum empfehlen! ab und zu ein paar minuten wartezeit auf einen tisch? ist doch nur ein gutes und schönes zeichen für ein top restaurant.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, remo_1980!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. September 2011

Das Positive zunächst: Die Lage ist wunderschön, direkt am Wasser mit Sicht aufs Pier. Wir sahen Fische hüpfen und ein Hai schwamm vorüber. Einmalig schöne Kulisse. Das Essen war überdurchschnittlich aber nicht top.
Das Negative: Das Mobiliar ist sehr altmodisch und die Kellnerin sollte wieder einmal die Fingernägel schneiden. Diese waren so lange, dass es etwas gruselig wirkte. Die Bedienung war aber sonst sehr rasch und freundlich.
Wir würden wieder hingehen!

1  Danke, Dgotteron!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. August 2011

Wir besuchten auf unserer ausgedehnten Floridareise auch das Green Flash. Beim Personal klingelten bei unserem Eintreffen wohl bereits zum ersten Mal die Alarmglocken - denn wir hatten zwei Kinder im Schlepptau. Trotz vielen freien Tischen wurde uns einer mit Bestimmtheit zugewiesen - ohne wenn und aber. Auf der Menukarte ist denn auch stipuliert, dass die Kinder an ihrem Platz sich still zu halten hätten. Die Bedienung offenbahrte uns während dem ganzen Service nicht den Eindruck, dass wir willkommen seien. Das Essen war punkto Preis-/Leistungsverhältnis nicht konkurrenzfähig. Unsere Essensreste mussten wir dann bis nach dem Dessert auf dem Tisch horten, da das Personal wohl anderweitig beschäftigt war. Zuguter Letzt reklamierten wir das automatisch generierte und in der Höhe unanständige Trinkgeld von Seiten Restaurant auf unserer Kreditkartenabrechnung bzw. verlangten für die Unterschrift eine neue Zusammenstellung - welche auch ausgestellt wurde. Zu unserer Verwunderung wurde uns in der Folge jedoch wieder der überhöhte Betrag abgezogen, was im Bereiche des Betrugs anzusiedeln ist. Meine E-Mail an den Eigentümer (ein Schweizer aus Belp) wurde - wie könnte es anders sein - von oben herab und in einem arroganten Ton beantwortet, welcher seinesgleichen sucht. Fazit: Die Kreditkartenfirma forderte das Geld erfolgreich zurück und wir empfehlen niemandem den Besuch - wer dennoch hingehen will, schmeisst das viele Geld doch lieber ins Meer - die Fische freuts sicherlich mehr!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Mark W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Juni 2010

Vom Green Flash hat man aufgrund seiner Lage einen wundervollen Blick aufs Meer. Nicht selten kann man Delphine beobachten. Von jedem Platz im Restaurant kann man aufs Wasser blicken durch die riesigen Glasfronten.
Das Essen der gehobenen Klasse hat seinen Preis, ist aber jeden Dollar wert. Die Karte ist sehr vielfältig, sie lässt eigentlich keine Wünsche offen. Es gab sogar Kartoffelgratin als Beilage, was in Amerika eher unüblich ist, vielleicht lag es daran, dass der Besitzer ein Schweizer ist.
Es gibt auch eine Aussenterrasse mit Bootsanlegestegen wo Gäste mit dem Boot kommen können.
In der Mitte des Restaurants gibt es eine Bar wo man am Abend die atemberaubenden Sonnenuntergänge Floridas beobachten kann.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, claritti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Green Flash angesehen haben, interessierten sich auch für:

Captiva Island, Südwestliche Golfküste
Captiva Island, Südwestliche Golfküste
 
Captiva Island, Südwestliche Golfküste
Captiva Island, Südwestliche Golfküste
 

Sie waren bereits im Green Flash? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen