Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.366)
Bewertungen filtern
3.367 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.905
969
267
119
107
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.905
969
267
119
107
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
227 - 232 von 3.367 Bewertungen
Bewertet am 2. September 2012

Das Hotel hat einen wunderschönen Garten mit karibisch anmutender Veranda. Pool und Beach sind sehr schön. Auch wenn wir während dem Hurricane Isaac dort zu Gast waren, fühten wir uns sehr sicher. Das Personal ist überaus freundlich, man fühlt sich zu Hause!
Da Lage in der Stadt kostet das Parkieren des Mietautos 29 Dollar pro Tag (Valletparking).
Das Hotel interne Restaurant ist sehr gut.

Aufenthaltsdatum: August 2012
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Sue L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. August 2012 über Mobile-Apps

Vorab, neben dem Palms wird ein anderes Hotel komplett saniert. Aktuell steht ein Rohbauskelett, welches noch mit Presslufthämmer bearbeitet wird. Meiner Einschätzung nach, dauert das vermutlich noch bis 06/2013.
Bei unserem fünftägigen Aufenthalt gab es eigentlich nur die undichten Fenster, welche den Teppich in unserem Zimmer wässerten, als Mangel zu erwähnen.
Ansonsten ist das Zimmer, wir hatten Meerblick im 11. Stock, sehr zu empfehlen. Die Ausstattung und Aussicht sind einfach Super.
Das Zimmer wurde jeden Tag zweimal! gemacht.
Was uns aufgefallen ist, dass bei der Ankunft alle sehr freundlich waren, aber die anderen Tage musste man sich schon freuen, wenn man gegrüßt wurde.
Um das Hotel gibt es fast nichts. Ein Subway, Getränkemarkt und Supermarkt. Alles andere ist gut 20min zu Fuß weg.
WICHTIG!
Das Frühstücksbüffet ist sehr zu empfehlen, sollte aber unbedingt von Deutschland aus gebucht werden, da vor Ort 24$ zzgl. Steuer und Trinkgeld, pro Person, zu zahlen ist!
Wenn die Baustelle nebenan weg ist, und man sich nur im Hotel, ein paar entspannte Tage machen will, ist das Hotel zu empfehlen. Ansonsten würde ich beim nächsten mal, ein Hotel in South Miami Beach suchen.

Aufenthaltsdatum: August 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Evilmikey!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. August 2012

Direkt am Strand, tolle Zimmer, allerdings ohne Balkon.Tolles Frühstück, super Service. Nichts zu meckern. Allerdings kommt man nicht ohne Auto aus. Die Air condition war uns zu kalt eingestellt und wir haben bei 37°C Außentemperatur im Hotel gefroren.

Aufenthaltsdatum: Juli 2012
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Monika S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. August 2012

Kommt man im Palms an, denkt man erstmal: Was ein grosser Klotz - von der Strassenseite ist das Hotel eben typisch Miami Beach - Hochhaus!
Doch der Empfang war sehr herzlich - auch die Lobby ist wirklich sehr geschmackvoll eingerichtet. Ein wenig Kolonialstil . Valet Parking sehr problemlos - Kosten dafür: $ 29,- pro Tag. In den Nebenstrassen ist selber parken nur begrenzt möglich.
Wir hatten 2 Doppelzimmer der günstigsten Kategorie (zur Strassenseite , dennoch ruhig). Die Ausstattung war sehr gut - tolles Bett, schönes Bad (etwas klein, aber sauber und modern).
Die AUssenanlagen sind sehr schön. Nette Poolanlage - mit kleinem Sandbereich, Hängematten und Tiki-Bar. Wasser gratis um Pool. Handtücher in ausreichender Menge und Qualität. Der Zugang zum Strand ist direkt möglich. Man kann auch super joggen - auf dem Holzsteg Richtung North Beach toll möglich.
Man sollte das Palms von Deutschland aus mit Frühstück buchen (Wert dort: $ 24 ,-). Dies ist sehr empfehlenswert - super Omelett, Waffeln, Obst, Backwaren und das ganze auf einer traumhaften Veranda.
Abends haben wir einmal im (nicht ganz günstigen) Hotelrestaurant gegessen. Asiatisch angehaucht, aber mit sehr frischen und leckeren Zutaten. Sollte man sich leisten!
Die Lage des Palms wird nicht jedem gefallen. Bis zur Lincoln Road (Shoppen) ist man zu Fuss gut und gerne 20 Minuten unterwegs, zum Oceandrive nochmal 15 Minuten länger. Bei 27-29 Grad auch nachts nicht immer ein Vergnügen. Aber wer ein wenig Beach geniessen möchte und auch mal einige Tage ohne Trubel auskommt, der ist im Palms total richtig.
Derzeit ist nebenan eine Baustelle. Das kann schon mal nerven, aber zeitlich absehbar.

Aufenthaltsdatum: Juli 2012
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, partyofeight!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Juli 2012

Sehr schönes Hotel, super Essen, toller Hotelpool mit Bar und direkt am Strand. War eine super Woche in Miami.

Aufenthaltsdatum: August 2011
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, walki_ch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen