Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Frisch renoviert”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Hotel Riu Plaza Miami Beach
Nr. 89 von 214 Hotels in Miami Beach
Bewertet am 13. August 2007

Trotz einer weniger guten Kritik habe ich das Hotel nun schon zum fünften Mal gebucht und habe es auch nicht bereut. Es gibt eben Leute die 'ALDI' bezahlen und Hilton haben wollen. Das Hotel wurde dieses Jahr komplett renoviert. Mein Zimmer im 7. Stock war schon fertig. Die Zimmer im 6. und 5. Stock wurden im Mai renoviert. Die meiste Zeit verbringt man ja auch ausserhalb des Hotels und in den Abendstunden und am Wochenende hat man davon nichts mitbekommen. Frühstücksbuffet ist immer noch OK. Klar, dass es sich irgendwann wiederholt. Am Wochenende Barbeque am Pool - sehr gut und nicht teuer. Personal immer freundlich und hilfsbereit. Lage des Hotels sehr gut, wenn man sich erholen will. Ansonsten bucht man eben am Ocean Drive. Bin spätestens in 2009 wieder dort.

  • Aufenthalt: Mai 2007, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
2  Danke, BeachFanBremen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (2.126)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

390 - 396 von 2.126 Bewertungen

Bewertet am 8. Juli 2007

Bewertungen wie z.B. von Gandalf2 hätten mich fast dazu gebracht, den bereits gebuchten Urlaub im RIU Florida Beach zu stornieren. Letztendlich entschloss ich mich doch meinen Urlaub dort zu verbringen und war so begeistert, dass ich bereits für das nächste Jahr reserviert habe. Das Zimmer war sauber und ordentlich. Die Bettwäsche wurde täglich gewechselt. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und sehr gut. Kurz . . das Hotel kann ich ruhigen Gewissens weiter empfehlen . . Preis-Leistungsverhältnis einfach genial. Fazid der so schrecklich negativen Bewertungen . . Es gibt anscheinend Leute, die immer und überall irgend etwas negatives finden . . chronische Nörgler sollten aber die Finger von Hotelbewertungen lassen!!

  • Aufenthalt: April 2007, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
2  Danke, elzimes!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Juni 2007

Nach der Lektüre diverser Hotelbewertungen im Internet hatte ich große Bedenken, meinen Urlaub im RIU Florida Beach zu verbringen, zumal ich, was Hotels anbelangt, ziemlich verwöhnt bin. Aber ich habe nur gute Erfahrungen gemacht. Hier mein Bericht:

Als ich am Abend im Hotel ankam, wurden mir bereits alle meine Zimmerwünsche erfüllt: Ich bekam ein renoviertes Zimmer im 10. Stock. Obwohl ich kein Zimmer mit Meerblick gebucht hatte, konnte ich, wenn ich aus dem Fenster sah, seitlich aufs Meer blicken. Mein direkter Blick fiel zwar auf eine Hotelruine, aber a) konnte das Hotel dafür ja nichts und b) fand ich das jetzt auch nicht so schlimm, weil ich sowieso nicht ständig aus dem Fenster geguckt habe …
Mein Zimmer war sehr sauber und total in Ordnung. Die Ladies vom Putzdienst haben mich immer sehr verwöhnt: Mein Zimmer haben sie ab dem zweiten Tag immer zuerst gereinigt (während ich beim Frühstück war), außerdem hatte ich, obwohl ich ja allein war, immer vier dicke, flauschige Badehandtücher zur Verfügung. Im übrigen hatte ich auch noch einen Kühlschrank auf dem Zimmer, in dem ich auch so einiges an Lebensmitteln unterbringen konnte.
Und der muffige Geruch von der Klimaanlage, der des öfteren bemängelt wurde, ist nicht ungewöhnlich - den hat man auch in besseren Hotels. Es ist halt ein feuchtes Klima dort, und ich hatte auch immer mit leicht feuchten Klamotten zu "kämpfen".

Das Frühstücksbuffet war klasse. Es gab eine große Auswahl an leckeren Sachen. Wenn man so lange dort ist wie ich, wiederholt sich natürlich das ein oder andere. Aber ich glaube nicht, dass man danach gehen darf. Im übrigen wurde immer frisch aufgefüllt, so dass das Buffet nie abgefuttert aussah.
Ein Gedicht war sowieso mein morgendliches Omelett mit viiiiiiieeeeel Käse. Da habe ich mich schon abends immer wieder drauf gefreut. Und man hat sich dort richtig gefreut, wenn ich morgens mit meinem Teller angesaust kam.
Und so ein Frühstück auf der Terrasse mit Blick auf den Pool und den Strand von Miami Beach ist sowieso unbeschreiblich …

Das Abendbuffet habe ich nur einmal in Anspruch genommen, weil ich es dann doch nicht ganz so billig fand - ca. USD 30,00 inkl. Getränke, Tax und Gratuity (ich habe dann eher mal am Ocean Drive für „1/2 Price“ gegessen). Das Buffet fand ich allerdings sehr gut: Von Beef, Ribs, Seafood über Nudeln, Reis, Salate, Antipasti und verschiedene Beilagen bis hin zu leckeren Desserts war alles dabei. Die Kellner haben sich nahezu unsichtbar gemacht, waren aber immer da, wenn man etwas gebraucht hat, und wenn man sich Nachschlag geholt hat, waren hinterher die alten Teller immer wie von Geisterhand abgeräumt.

Die Rezeption habe ich selten in Anspruch genommen. Wenn ich aber Fragen hatte, dann hat man mir immer sehr freundlich weitergeholfen. Und im Hotelshop hat man immer gute Tipps in Bezug auf Routen bekommen (z.B. nach Little Havanna per Bus). Die Abrechnung hat am Ende auch genau gestimmt (ich hatte mir des öfteren mal einen Cocktail an der Hotelbar gegönnt).

Die Hotelhalle war sehr schön und in warmen, freundlichen Farben eingerichtet.
Die Hotel- und Poolanlage war sehr gepflegt. Der Pool war nicht sensationell groß und am Ende doch thermenartig warm. Aber wenn ich mich so umgesehen habe, waren die meisten Hotelpools in der Gegend auch nicht unbedingt größer. Und was die Temperatur anbelangt: Ein Hopser über den Boardwalk – und schon stand man im Altlantischen Ozean.

In der direkten Umgebung des Hotels war jetzt nicht wirklich was los. Man konnte allerdings über den Boardwalk und die anschließende Strandpromenade bis zur Lincoln Road bzw. zum Ocean Drive (ca. 20 bzw. 25 Minuten) spazieren. Ich habe das jeden Abend gemacht und fand es immer einen netten Spaziergang.
Direkt vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle, an der man in die Busse Richtung Norden einsteigen kann (ich bin z.B., wenn´s geregnet hat, von dort zur Aventura Mall gefahren). Auf der Parallelstraße zur Collins Ave (Indian Creek Drive - ca. 2 Minuten Fußweg vom Hotel) gingen dann die Busse Richtung Süden, nach South Beach, zur Lincoln Road und nach Downtown Miami.

Es gab zwei Sachen, die ich nicht ganz so toll fand: Einen Safe konnte man nur gegen Gebühr von USD 2,00 pro Tag nutzen. Das kannte ich aus anderen Hotels nicht. Bei 2 ½ Wochen Aufenthalt läppert sich das natürlich – aber auf einen Safe sollte man natürlich nicht verzichten.
Und: Die Fahrstühle haben mich fertig gemacht. Oft musste man ewig auf einen der beiden Fahrstühle warten und dann hat er auch noch in beinahe allen Stockwerken gehalten (ich hatte mich teilweise schon gefragt, ob der Fahrstuhl zwischendrin vielleicht auch noch mal umgekehrt ist …). Das fand ich wirklich nervig (und nicht nur ich). Die Zeit, die ich auf den Fahrstuhl wartend oder im Fahrstuhl verbracht habe, hätte man mir eigentlich noch als zwei Urlaubstage obendrauf schenken müssen …

Davon abgesehen hatte ich einen wirklich schönen Aufenthalt im RIU Florida Beach. Der Service war prima, die Leute sehr freundlich und bemüht. Natürlich gab es einige Angestellte dort, die so gut wie gar kein Englisch verstanden haben, aber das ist speziell in Miami, wie ich feststellen musste, nichts Ungewöhnliches.
Es gibt bestimmt auch ein paar schönere 4-Sterne-Hotels, aber ich war absolut zufrieden (und bin eigentlich sonst sehr verwöhnt). Und: Ich würde immer wieder dort hinfahren.

  • Aufenthalt: Juni 2007, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, Florida-Urlauberin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Februar 2007

ich war schon in einigen RIU Hotels und immer sehr zufrieden.
Dieser Schuppen allerdings ist das abesiffteste und ekeleregenste Hotel, in dem ich bisher überhaupt wohnen musste.

Zum Glück waren es nur 3 Nächte.

Der erste Eindruck, den bereits der Fahrstuhl vermittelt ist wirklich repräsentativ. Fahrstuhl, Flure, Zimmer mit uralten Teppichen, verdreckt, fleckig, versifft. Es stinkt in den Fluren einfach ekeleregend und undefinierbar. Die Zimmer zu den Seitenstraßen haben ausschließlich eine schwer steuerbare Klimaanlage, keinen Balkon und Fenster, die sich nicht öffnen lassen. Nichtraucherzimmer wechseln wohl je nach Wunsch des Gastes kurzfristig und werden dann einfach als solche deklariert. Unseres hat gerochen wie eine komplette Smoking Area.

Unter dem 4. Stock befindet sich die Klimazentrale wodurch der Boden in den Zimmern 407 bis 413 vibirert und die Geräuschkulisse ist ein ständiges dumpfes Brummen, als ob man in einem Flugzeug sitzen würde.

Wer Spanisch spricht, ist bei dem Personal klar im Vorteil. Deutsch geht zumindest and er Rezeption. Nur mit englisch kommt man nicht richtig weiter...

Personal bis auf die Poolbar unfreundlich und Maximum inkompetent. (Uns wurde ein belegtes Zimemr zugewiesen, dass wir mit dem elektronischen Schlüssel betreten konnten. Wir hätten alles mitnehmen können)

Postitiv: Das Frühstücksbuffet ist in Ordnung und die Poolanlage sehr schön. Der Weg zum Strand kurz.

Trotzdem, ich kann nur sagen: Finger weg, von dieser Bruchbude.

  • Aufenthalt: Februar 2007, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
7  Danke, Gandalf2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 28. Dezember 2006

Dieses Hotel war fantastisch! Wir mussten hier übernachten, weil das Hotel wo wir ursprünglich bleiben wollten, zu teuer war. Wir bekamen hier ein sehr gutes Angebot und das Frühstück war sogar noch im Preis mit drin. Das Personal am Empfang war freundlich und hilfsbereit. Es gab dort einen Pool und ein Planschbecken. Gefallen hat uns nur nicht, dass das Hotel keine Hot Tub hatte. Es gab dort aber einen Souvenirladen und einen Concierge. Das Hotel liegt direkt am Strand. Das Restaurant war gut und recht günstig. Alle Zimmer waren mit Balkon und Blick aufs Meer ausgestattet. Die Zimmer waren recht groß und sehr schön. Das Hotel hatte einen eigenen Fahrer, der auch recht günstig war. Ich würde hier definitiv wieder Urlaub machen und kann es auch empfehlen.

3  Danke, spencerf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 31. August 2006

Im Anschluss an unseren Aufenthalt in einem Ferienhaus verbrachten wir gemeinsam mit unseren Kindern noch einige Tage in Miami.
Das Riu Hotel stellte sich in Natura viel schöner dar als in allen Katalogen.
Wir hatten zwei tolle Zimmer mit Meerblick und Balkon, obwohl wir nur eines in dieser Kategorie gebucht hatten...die kinderfreundlichen Amerikaner wollten die lieben Kleinen wohl in unserer Nähe wissen.
Es empfing uns überaus freundliches Personal und die Zimmer ließen keine Wünsche offen.Riesig groß mit 2 King Size Betten .
Gebucht hatten wir mit Halbpension , was sich als echter ´Glücksgriff herrausstellte.
Fast jeden Abend schöne Themenbüffets auch das Frühstück entsprach den kühnsten Errwartungen.
Gerade mit halbwüchsigen Kindern lohnt sich der Aufpreis für Halbpension.
Besonders schön war, dass man alle Mahlzeiten auf der schönen, zum Garten gelegenen Terrasse einnehmen konnte, was ja in USA nicht immer möglich ist.
Alles in allem ein empfehlenswertes Haus mit nettem Personal und gutem Preis-Leistungsverhältnis.
Ach ja, auch gute Lage um abens mal um die Häuser zu ziehen.
In jedem Fall....wir sind demnächsat wieder da!!

Aufenthalt: Oktober 2005
10  Danke, nixe62!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 19. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Miami Beach angesehen:
The Palms Hotel & Spa
Nr. 30 von 214 in Miami Beach
2.764 Bewertungen
Grand Beach Hotel
Nr. 66 von 214 in Miami Beach
5.600 Bewertungen
Hilton Cabana Miami Beach
Nr. 88 von 214 in Miami Beach
2.542 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
City Center
Nautilus – a Sixty Hotel
Nautilus – a Sixty Hotel
Nr. 32 von 214 in Miami Beach
2.112 Bewertungen
Holiday Inn Miami Beach
Nr. 105 von 214 in Miami Beach
2.090 Bewertungen
City Center
Royal Palm South Beach Miami, A Tribute Portfolio Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Riu Plaza Miami Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Riu Plaza Miami Beach

Anschrift: 3101 Collins Ave, Miami Beach, FL 33140-4108
Telefonnummer:
Lage: USA > Florida > Miami Beach
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 54 der Luxushotels in Miami Beach
Nr. 70 der Strandhotels in Miami Beach
Preisklasse: 158€ - 371€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Riu Plaza Miami Beach 4*
Anzahl der Zimmer: 284
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das Hotel Riu Plaza Miami Beach befindet sich in einer der besten Lagen von Miami, in Mid Beach, direkt am Strand und ist sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen bestens geeignet. Die 284 modern gestalteten und liebevoll dekorierten Zimmer mit kostenfreiem WLAN bieten höchsten Komfort und Erholung und in unseren 16 stilvoll eingerichteten und modernen Sälen können Sie Ihre Veranstaltungen, Treffen und Incentive-Events bzw. Tagungen erfolgreich durchführen. Entspannen Sie bei uns, oder bringen Sie sich im Gym in Form. 1 Außenpool. Für Liebhaber der Gastronomie bieten wir ein Live Cooking Buffet Restaurant, sowie 2 Bars an. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, TUI DE, TripOnline SA, Ebookers, Ltur Tourism AG, Evoline ltd, HotelQuickly, Weg und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Riu Plaza Miami Beach daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Riu Florida Beach Miami Beach
Hotel Riu Plaza Miami Beach Florida
Riu Florida Beach Hotel Miami Beach
Riu Florida Beach Miami
Riu Miami

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen