Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Nobu Hotel Miami Beach
Hotels in der Umgebung
The Miami Beach EDITION(Miami Beach)
443 $
433 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
357 $
307 $
Official Site
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
W South Beach(Miami Beach)
506 $
431 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
Eden Roc Miami Beach Resort(Miami Beach)
307 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
The Palms Hotel & Spa(Miami Beach)
227 $
221 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Rabattbenachrichtigung! 12 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 12 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 251 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

Royal Palm South Beach Miami, A Tribute Portfolio Resort(Miami Beach)(Großartige Preis/Leistung!)
254 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
Grand Beach Hotel(Miami Beach)(Großartige Preis/Leistung!)
253 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Circa 39 Hotel(Miami Beach)(Großartige Preis/Leistung!)
175 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Freehand Miami(Miami Beach)(Großartige Preis/Leistung!)
153 $
134 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Fontainebleau Miami Beach(Miami Beach)
357 $
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Bewertungen (495)
Bewertungen filtern
495 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
384
54
31
18
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
384
54
31
18
8
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 495 Bewertungen
Bewertet 8. Januar 2018

Das Hotel ist de facto ein Teil des altehrwürdigen Eden Roc Hotels, mit dem es sich die Gemeinschaftsanlagen (Pool, Lobby, Frühstücksraum) teilt. Es unterscheidet sich vom Eden Roc dadurch, dass die Zimmer in einem anderen Stil eingerichtet und wohl auch erst kürzlich saniert wurden.
Die Zimmer sind sehr ansprechend und sauber, ohne mich jedoch von den Socken zu hauen.
Die (an den Ecken des Hotels gelegene) Zen Suite hat einen sehr schönen und geräumigen Balkon, die Aussicht aufs Meer ist sehr, sehr schön.
Das Service ist freundlich und bemüht. Allerdings wurde (beim Frühstück) andauernd von irgendwem irgendeine Bestellung vergessen. War ein wenig mühsam. Das Thema ist halt schon, dass man sich für viel Geld, das man für die Zimmer ablegt, alle Anlagen mit den Eden Roc Gästen teilen muss. Da sind also richtig viele Leute im Hotel, mit all den negativen Folgen, die man in einem Luxushotel eigenbtlich nicht haben sollte (Heerscharen von Leuten an Pool und Strand, immer eine Schlagen am Weg zum Frühstück und dort dann am Buffet).
In Summe ein gutes Hotel, das aber meines Erachtens für das Gebotene doch ein wenig überteuert ist.

  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Lupo76_Wien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
omalik2016, Manager von Nobu Hotel Miami Beach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Januar 2018
Mit Google übersetzen

Dear Lupo76_Wien,

Thank you very much for taking the time to review your recent stay at Nobu Hotel Miami Beach. It makes us very proud to know that you had a great time, especially enjoying our beautiful facilities.

We look forward to welcoming you back.

Warm regards,
Oliver Malik

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 5. Januar 2018

Bei Anreise mussten wir das Gepäck selber ausladen. Der Empfang war unpersönlich und von den 4 Aufzügen waren 2 defekt, so dass wir mit unserem Gepäck schon beim Bezug lange Wartezeiten hatten. Das Zimmer war schmutzig, die Papierkörbe nicht geleert und das Bett sah aus, als ob jemand darauf gelegen hätte. Gläser wurden nicht gespült und die Kosmetik-Utensilien nicht aufgefüllt.
Der Erwachsenen Pool war nicht nutzbar und am Strand gab es keine freien Liegen, obwohl wir sie bezahlt hatten.Für einen Sonnenschirm wurden nochmals 25 Dollar täglich berechnet.
Bei der Zimmerreinigung hat das Servicepersonal die Medikamente meines Mannes weggeworfen. Es hat bis zum Abend gedauert, bis das Hotel dieses Medikament ersetzt hat, was er eigentlich morgens einnehmen muss. Bei solch eklatanten Fehlern erwarte man auch eine Form der Entschuldigung, leider ist hier nichts passiert.
Die Zimmer selber sind schön, nur leider nicht sauber.
Lobend zu erwähnen ist das Frühstück.
Wir können dieses Hotel im Hinblick auf das Preis- Leistungsverhältnis nicht empfehlen.

  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, heikejaspers!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
omalik2016, Manager von Nobu Hotel Miami Beach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Januar 2018
Mit Google übersetzen

Dear heikejaspers


Thank you for your recent stay and for the detailed feedback. I regret that we did not meet your expectations. I would welcome the opportunity to discuss the details of your stay personally by contacting me at cdonlin@nobuhotels.com.

Once again, thank you for your kind feedback, we hope to have another chance to welcome you.

Warm regards,
Colleen Donlin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 26. November 2017 über Mobile-Apps

Mir ist nicht erklärlich wie diese super guten Bewertungen zustande kommen .
Wie kamen an und der Adult -Pool sowie ein tolles Restaurant am Strand wurden gerade renoviert . Seltsamer Weise hat aber niemand hier daran gearbeitet . Es schien uns eher dass das Hotel weil es nicht voll war diese beiden Bereiche einfach geschlossen hat und diese erst zu Beginn der High Season in Betrieb nehmen will und Personal zu sparen .
Vieles an dem Hotel z.b die Türen zu Lobby und zum Beach sind echt abgerockt .
Zimmer sind schön . Aber den Kühlschrank der minibar darf man für private Kühlzwecke nicht verwenden sonst muss man Strafe zahlen . Preis -Leistung passt aus unserer Sicht nicht . Haben in South Beach auch schon zentraler und schöner gewohnt für fast gleiches Geld .
Service ist sehr bemüht . Als wir uns beschwerten dass das eine Restaurant sowie der Adult Pool nicht benutzbar sei - bekamen wir einen Verzehrgutschein was sehr nett war.
Wie sind sehr Zwiegespalten .....
Wiederholen werden wir einen Aufenthalt hier nicht !!!!

Aufenthalt: November 2017
1  Danke, Andrea M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
omalik2016, Manager von Nobu Hotel Miami Beach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. November 2017
Mit Google übersetzen

Dear Andrea,

Thank you for taking the time to submit a review about your recent experience in our hotel. We take comments to heart and we’ll definitely be doing some tweaking around so visit us again so you can experience the changes. You are always welcome here, rest assure will do our best to make of your vacations another memorable experience!

Warm regards,
Oliver Malik

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 28. Oktober 2017

Wir hatten eine Nabu Suite für mehrere Tage gebucht zu einem fast 4-stelligen Preis pro Nacht. Bei so einem Preis erwarten wir 100% den besten Service, die beste Sauberkeit usw. - einfach ein absolut TOP Erlebnis. Aber....

Nach dem unpersönlichen Check-In (kein Angebot eines Getränkes, kein Hochführen und Erklären des Zimmers - waren wir von der Optik des Zimmers überwältigt. Direkt am Miami Beach gelegen mit Blick auf das Wasser. Nur die hohe massive Brüstung ist schade; eine Glasbrüstung würde den Blick auf das Wasser vom Bett deutlich besser ermöglichen. Die Suite hat auch einen großen Balkon; hier ist es abends aber recht laut aufgrund der darunter liegenden Klimageräte.

Leider hatte das Zimmer einige Unzulänglichkeiten, inakzeptabel in dieser Preisklasse:
- Auf dem Balkon war noch ein altes gebrauchtes Glas des Vorgängers
- Im Bad war der WC-Sitz komplett locker
- In der Dusche fehlte der Knopf um die Regendusche anzumachen
- In der Wanne war der Hebel ohne Funktion um auf die Handbrause umzuschalten

Darüber hinaus war die Suite für 3 Personen (2 Erwachsene und 1 Kind) gebucht - für das Kind sollte die Couch als Bett genutzt werden.

Nun die größten Probleme:
Es war nicht möglich, dass wir Bettwäsche für die Couch bekamen, noch das sie bezogen wurde. Erst durch mehrmalige Aufforderung wurde die Couch um Mitternacht fertig gemacht, so dass unsere Tochter endlich schlafen konnte.
Das gleiche Problem begleitete uns an den ersten 3 Tagen immer wieder. Es scheint so, dass das Hotel nicht auf die Möglichkeit ausgerichtet ist, dass die Suite zu dritt benutzt wird. Warum bietet man diese dann aber so an??

Normalerweise würde ich hier die Bewertung des Services herunterstufen... wenn nicht folgendes passiert wäre:
Auf meine Beschwerde hin, hat sich ein Manager gemeldet und sich persönlich um die Abstellung gekümmert. So kam ein Trupp von Handwerkern und haben alles im Bad zufriedenstellend repariert. Zudem hat man uns als Aufmerksamkeit Sushi mit einer Flasche Wein aufs Zimmer gebracht - mit einer Entschuldigungskarte der Hotelmanagerin. Zudem kam überraschend eine Servicekraft mit Schokolade... Darüber hinaus wurden wir ins Nobu Restaurant eingeladen; 250 USD der Rechnung wurde übernommen. Darüber hinaus haben wir Gutscheine für die restlichen Tage bekommen für das sehr gute Frühstücksbuffet.

Warum bei den Unzulänglichkeiten 5 Sterne?
Es kann immer etwas schief gehen oder nicht perfekt sein. Wichtig ist aber der Umgang mit dem Gast und der Beschwerde. Und exakt dieser Umgang war 5 Sterne+ mäßig! Der Service hat uns die Unstimmigkeiten vergessen lassen, so dass wir den Aufenthalt genießen konnten. Well done!!

Ansonsten noch ein paar Infos:
Die Poollandschaft ist sehr gut, der Service am Pool ebenfalls (Essen und Getränke). Auch wenn preislich recht hoch. Im Hotel befindet sich noch ein Starbucks sowie eine Bar; diese hat aber schon um 1:00 Uhr nachts geschlossen.
Das Nobu befindet sich parallel in dem Eden Roc Hotel.
Das Nabu Restaurant ist Weltklasse - hier aber eine separate Bewertung.

Last but not least: Selten so ein tolles Bett in einem Hotel gehabt!!! Unglaubliche Schlafqualität!

  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, LuxuryWorldSeeker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
omalik2016, Manager von Nobu Hotel Miami Beach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Thank you for staying with us and for the wonderful review. We are delighted that you recommend the new Nobu Hotel Miami Beach and that your experience was enjoyable throughout.

We hope to see you back again soon.

Warm regards,

Oliver Malik
Hotel Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 24. Januar 2017

Wir während unserer 3 1/2 wöchigen Reise zum Abschluss 8 Nächte im Nobu Hotel.
Da wir vorher nicht wussten dass der Aussenbereich des Hotels noch nicht fertiggestellt ist (wir haben es 3 Tage vorher bemerkt da wir für 3 Nächte im Eden Roc waren) kam uns das Hotel (bzw. Coleen vom front desk sehr entgegen). Wir hatten wirklich ein tolles Zimmer - alles ist neu und sehr geschmackvoll eingerichtet. Leider waren wir etwas enttäuscht vom Service dass nicht "nur" zum Nobu Hotel gehört. Es teilt sich das Gelände, die Eingangstür, momentan auch den Pool bis das vom Nobu fertig gestellt ist sowie den Strand mit dem Eden Roc und das Personal erschien uns sehr oft eher überfordert. Wir hatten trotzdem eine schöne Zeit im Nobu aber es ist noch Luft nach oben (im Vergleich zum Setai wo wir am Anfang unseres Urlaubs waren - die Zimmer waren zwar längst nicht so schön aber der Service im ganzen Haus war bei 100%)

  • Aufenthalt: Januar 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, SophieK385!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
omalik2016, Manager von Nobu Hotel Miami Beach, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Februar 2017
Mit Google übersetzen

Dear SophieK385, thank you for taking the time to submit a review about your recent experience in our hotel. We truly apologize for the inconveniences you’ve experience as we always try to provide our guests with exceptional service so it’s important for us to know when this isn’t so. We take your comments to heart and we’ll definitely be doing some tweaking around so visit us again so you can experience the changes. Warm regards!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen