Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.075)
Bewertungen filtern
1.079 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
446
363
153
54
63
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
446
363
153
54
63
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 1.079 Bewertungen
Bewertet am 25. Mai 2017 über Mobile-Apps

Ich habe keinerlei Vergleichsmöglichkeiten in Bezug auf Hostels. Weder in Deutschland noch hier, in Florida.
Ich kann bzgl. der Lage den vorherigen Bewertungen zustimmen.
Es ist nett und gemütlich gestaltet, wenn auch teilweise renovierungsbedürftig. Ich glaube aber, dass man sich als Hostelliebhaber im Vergleich zu 5 Sternehotelbesuchern nicht ganz so an nicht neuen und unsauberen Dingen stört. Das gibt dem ja irgendwie auch den Touch.
Wir hatten ein nettes und niedliches Zimmer, sauber und zum Wohlfühlen.
Die Mitarbeiter waren sehr freundlich. Es gab Wlan und pro Nacht und pro Person einen Cocktail gratis.
Zum Frühstück gab es 2 Sorten Cornflakes und Milch, 2 Sorten Obst, Kaffee​ und Tee und Backwaren plus Konfitüren. Für eigene Produkte stand ein Kühlschrank zur Verfügung.
Wir hatten an beiden Abenden und Morgen nur kaltes Wasser. Was bei den Temperaturen nicht tragisch war. Deshalb haben wir diesen Umstand auch nicht erfragt. Wasserdruck war jedoch nicht wirklich vorhanden.
Die Koffer konnten nach dem Check out eingeschlossen werden.
Ein kleiner Pool ist ebenfalls vorhanden.
Allerdings waren die Partygäste nachts relativ laut.
Alles in allem: ein echt cooles Hostel. Sogar für mich, sonst 5 Sternehotelabsteigerin B-)

Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Maria B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. April 2017

Es war relativ sauber und die Zimmer waren großzügig. Das Bad hatte kein Fenster und die Dusche alles andere als Power. Und selbst für den Spring Brake zu teuer,fast 100$ die Nacht .Obwohl das Frühstück mit inklusive war,gab es das strickt NUR von 8h-10h .Nur musste ich zum Flughafen bereits um 5h ,ich fragte den Abend zuvor ob ich irgendetwas bekommen könnte.Sehr freundlich wurde das verneint, mit der Begründung,der Schlüssel für die Küche sei nicht da.Flexibilität und Gastorientiertheit kenne ich persönlich anders.
Was jedoch nett war,dass Handtücher und Bettwäsche inklusive waren.Die Zuteilung der Betten war nicht immer so eindeutig, somit kam es das ein oder andere mal zu Auseinandersetzungen zwischen den Gästen.Sie sollten sich in meinen Augen für ein System entscheiden. Entweder freie Betten Wahl oder Zuordnung aber dann mit Namen. Nett,freundlich und hilfsbereit war das Personal durchweg.
Das Ambiente in den Gemeinschaftsräumen ist sehr schön und die Pool Umgebung ,verwandelt sich am Abend in einen der angesagtesten Clubs Miamis. Obwohl das der Fall ist,kann man gut schlafen.

Zimmertipp: Vorher eins der unteren Betten reservieren,da die Treppen eine Herausforderung sein können.
  • Aufenthalt: März 2017, Reiseart: allein
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Cassandra16!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. März 2017 über Mobile-Apps

Für 3 Nächte haben wir im Freehand gewohnt und waren weder begeistert noch total unzufrieden. Die Zimmer sind etwas ungepflegt und sehr hellhörig. Die Einrichtung und Lage aber gut. Besonders schön ist der Außen- und Poolbereich an dem abends reges Treiben herrscht. Das Frühstück war mau, sodass wir eigene Sachen mitgebracht haben. Der Service war auch nur durchschnittlich. Für alles die eine kostengünstige Unterkunft suchen und nicht zu große Erwartungen haben ist das Freehand gut, für ein paar Euro mehr pro Nacht bekommt man aber deutlich bessere Unterkünfte.

Aufenthalt: Dezember 2016, Reiseart: als Paar
Danke, Zykas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Februar 2017 über Mobile-Apps

Sehr gute Lage in South Beach und in direkter Strandnähe. Man erreicht auch alle Geschäfte und Restaurants in der Lincolnroad zu Fuß in ca. 10 Minuten, oder mit dem Bus (2,25 USD) und dem Beach- Trolley ( kostenlos). Sehr schöner Garten mit vielen Liegen und Sitzgelegenheiten rund um den Pool; abends sehr schön beleuchtet. Die 4 - Bett Zimmer sind genau so wie beschrieben, das Bad ist leider sehr klein und renovierungsbedürftig. Bei meinem letzen Aufenthalt hatte ich leider Pech, 2 meiner Mitbewohnerinnen kamen jeweils erst um 3 und 4 Uhr morgens ins Zimmer und waren beide sehr laut und rücksichtslos. Und, beide hatten anscheinend unterschiedliche Sightseeing - Touren gebucht und ihre Handys klingelten einmal um 6 Uhr und um 7 Uhr morgens, daher war diese eine Nacht leide kurz und turbulent. Ich habe mir dann ein Hotel gesucht für die restlichen Tage.

Aufenthalt: Februar 2017, Reiseart: allein
1  Danke, Watzmann500!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Januar 2017

Die Bar + Pool sind der Wahnsinn. Super Atmosphäre. Top Lage. Ein nogo ist aber, dass man die Zimmer nicht lüften kann (nur Klimaanlage) Deshalb ist es sehr muffig in den Zimmern. Die Sanitäranlagen haben auch schon mal bessere Zeiten erlebt. Frühstück Okay

  • Aufenthalt: Dezember 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Phareno!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen