Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.623)
Bewertungen filtern
2.623 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
578
1.136
584
201
124
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
578
1.136
584
201
124
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
68 - 73 von 2.623 Bewertungen
Bewertet 2. August 2010

Das Holiday Inn Port of Miami ist ein schönes Hotel, allerdings sind die Parkplätze gebührenpflichtig und das Frühstück ist auch nicht gerade günstig, allerdings war es lecker. Die Zimmer sind schön eingerichtet. Man kann in dem Hotel seine Wäsche selbst waschen. Der Ausblick aus dem Hotelzimmer ist schön und die Lage am Hafen mit dem Einkaufszentrum ist auch gut.

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Mani1982!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Juli 2010

+ Lage direkt an der Bayside -> TOP! Zum Ocean Drive allerdings relativ weit entfernt...
+ freundlicher Serivce
- Hotel macht von innen einen älteren, abgewohnten Eindruck
- hatten ein Zimmer direkt neben dem Geränkeautomaten- und Eismaschinen-Raum -> unerträglich laut
- die Fenster zur gut befahrenen Straße sind nicht schallisoliert -> laut!

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, doktorw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Juni 2010

Wir waren für eine Nacht im Holiday Inn, Port of Miami. Da wir am nächsten Tag auf eine Kreuzfahrt mit der Royal Caribbean gegangen sind.
Das Hotel liegt gegenüber vom Port of Miami, man ist mit dem Taxi in 10 Minuten beim Hafen. Wir hatten ein normales Doppelzimmer gebucht. Es waren zwei Doppelbetten vorhanden (wie in den meisten Hotels in den USA üblich) Wir haben sehr gut geschlafen. Das Frühstücksbuffet war ausreichend. Es waren verschiedene Brotsorten und Toast, Marmelade, Wurst- und Käsewaren und die üblichen Dinge wie gebratener Speck, weisse Bohnen in Tomatensauce, Rührei, gekochte Eier usw. erhältlich. Check-In und Check-Out waren unkompliziert. Alles in allem ein schöner kurzer Aufenthalt.

  • Aufenthalt: Januar 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Mirolino747!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Juni 2010

Das Hotel liegt mitten in Miami Downtown. Zur American Airlines Arena (NBA Miami Heat)
sind es ca. 500 Meter. Über die Straße liegt ein Shoppingcenter mit vielen Geschäften und Restaurants. Dort besteht u.a. die Möglichkeit für verschiedene Bootstouren.
Der Pool im Hotel ist sehr klein. Die Zimmer waren ordentlich und ausreichend, allerdings schon etwas veraltet.
Im Hotel gibt es weiterhin ein Restaurant. Das Parken ist gegen eine Gebühr hinter dem Hotel möglich.
Wer speziell Downtown Miami besuchen möchte, findet hier einen ausgezeichneten Ausgangspunkt vor.

  • Aufenthalt: Dezember 2009, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ChemnitzPuffin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. April 2010

Stellen Sie sich vor, Sie kommen in das langfristig und direkt gebuchte Hotel - um 22.30 Uhr Ortszeit in Miami (4.30 Uhr deutscher Zeit) - nachdem Sie fast 24 Stunden auf den Beinen sind - und an der Rezeption wird Ihnen gesagt, dass die Reservierung doch storniert worden sei (Kreditkartenprobleme).
So ist es uns vor gut zwei Wochen im Holiday Inn Port of Miami ergangen.
Unser Hinweis, das wir darüber ja wenigstens eine Nachricht bekommen müßten und uns dann ja um ein anderes Hotel hätten kümmern können, wirkte nicht besonders.
Das Hotel sei "faktisch ausgebucht"!
Nach 30 minütigem Hin und Her, einem Angebot auf drei Schlafplätze für vier Personen und einem abschließend sehr glücklichen Tausch mit hereinkommenden Gästen, die nur ein Doppelbett benötigten, hatten wir dann doch noch ein Zimmer im Holiday Inn. Dafür war jetzt aber das Restaurant geschlossen und dasTrinkgeld an die Rezeption doppelt hoch (wegen des Glücks).
Besonders ärgerlich ist, dass ich - wie immer - drei Tage vor unserer Anreise eine Email als Erinnerung an das Hotel geschrieben habe.

Der Hintergrund war sicherlich, das die Stadt wegen "Spring break 2010" rappel voll war, da kann man schon mal das letzte Zimmer weggeben, auch wenn es vor fast zehn Monaten reserviert wurde.
Dafür bin ich aber Mitglied im "Holiday Inn reward Club" oder so ähnlich.
Danke ich verzichte!
Gut war sicher auch nicht, dass man bei der Buchung von "Best 4 breakfast" für zwei Personen Frühstück bekam und für die beiden anderen Familienmitglieder extra bezahlen mußte.
(4 heißt hier wohl for, nicht four! - blöder Gag)

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Heiwerber!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen