Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Netter Halbtages Ausflug”
Bewertung zu Jungle Island

Jungle Island
Im Voraus buchen
Weitere Infos
70,56 $*
oder mehr
Jungle Island Miami
Platz Nr. 54 von 367 Aktivitäten in Miami
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder
Bewertet 12. April 2017

Der Eintritt kostet ca 48$, wir haben uns die Tiger Show angesehen, welche sehr gut präsentiert wurde. Allerdings kostet ein Foto mit dem Baby Tiger 60$ plus nochmals 20$ für das ausgedruckte Foto, wobei man den Tiger ca. 40 Sekunden halten bzw. streicheln kann.
Mit anderen Tieren wie Vögel, Krokodilen oder Faultieren kann man auch Fotos machen, dazu gedrängt hat uns aber niemand (so wie in anderen Bewertungen beschrieben).
Alles in Allem ein netter Ausflug und ein schöner Park zum spazieren, allerdings werden die Tiere in sehr kleinen Käfigen gehalten.

1  Danke, 0livia2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.743)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

2 - 6 von 1.743 Bewertungen

Bewertet 16. Februar 2017

In Miami befindet sich der Tierpark Jungle Island.
Und der Name Island ist auch Programm, denn in der Tat befindet er sich auf einer kleinen Insel bei Miami.
Allerdings muss man hier nicht mit einem Boot übersetzen, sondern man kann bequem über eine Straße mit dem Auto hinfahren.

Wie bei so ziemlich allen Attraktionen in Florida gibt es auch hier einen großen Parkplatz.
Direkt beim Eingang kann man einen Kinder-Buggy oder Rollstuhl ausleihen.

Der Eintritt kostet $33 für Kinder und §40 für Erwachsene.

Der Rundgang ist ganz gut angelegt. Neben Vögeln, Affen, Fischen und Reptilien bekommt man auch ein paar Wildkatzen zu sehen, u.a. auch Liger (Kreuzung zwischen männlichem Löwen und weiblichem Tiger.
Außerdem gibt es einen Streichelzoo, wo man Ziegen, Schweine, Lamas usw. mit Nuckelflaschen füttern darf. Gegen Aufpreis darf man auch ins Känguru-Gehege.
Außerdem gibt es 3 Shows, die mehrmals am Tag angeboten werden.

Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt und fehlen darf auch nicht der Souvenir-Shop wo man hindurch muss, wenn man zum Ausgang möchte.

Wir haben dort einen halben Tag verbracht. Die Anlage macht insgesamt einen sauberen und gepflegten Eindruck. Die Shows fand ich aber eher lahm.
Insgesamt reicht es mir nur für ein "Ja..., ganz ok"
Hauptgrund, dass es nicht mehr Sterne sind: Die meiner Meinung nach viel zu kleinen Gehege für die Wildkatzen.

1  Danke, SonjaMuenchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Januar 2017 über Mobile-Apps

Auf den Bustouren wurde immer wieder erwähnt wie toll und einzigartig Jungle Island sei. Aber so speziell ist es für den Preis von fast 50 USD nicht.

Es bietet ein paar schöne Vögel in kleinen Volieren und den Ligger, sowie Aligatoren.

Für Familien mit Kindern ist es sicher win toller aber auch ein teurer spass. Man kann auch Fotos mit Aras machen und einige Tiere streicheln.

1  Danke, drift4fun!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Januar 2017

Auf einer Insel zwischen Miami und Miami Beach gelegen, bietet das Jungle Island vieles für Tierliebhaber. Papagaie und kakadu's kann man in der Freiheit geniessen, Alligatoren, viele Affen Sorten etc etc. Die Kinder werden sich freuen Zwergziegen oder aber Kangurus streicheln zu können (Pettiing Zoo).
Der Park ist sehr, sehr schön angelegt. Rechnen Sie mit min 3 Stunden. Ein Besuch lohn sich.

Danke, niculae C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 5. September 2016 über Mobile-Apps

Sind spontan zu Jungle Island abgebogen, der Eintritt schreckt dann doch eher ab (zirka 45 dollar)
Gleich gings zur ersten "show". War schön, verschiedene Papageien und Vögel wurden gezeigt. Der Rundgang ist dann doch eher was für Kinder oder typische Tiergarten Besucher. Unser absolutes Highlight : kangaros streicheln! :) ;)
Mir gefielen auch die vielen bunten Papageien, überall verteilt.
Platzmäßig ists für die Tiere selbst vermutlich dann doch etwas enger.
Weiß nicht ob es einen halben Tag wert ist, wenn man nur kurz in Miami ist.

Danke, Verena A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Jungle Island angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Jungle Island? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen