Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Mandarin Oriental, Miami
Hotels in der Umgebung
Hampton By Hilton Miami-Coconut Grove/Coral Gables(Miami)(Großartige Preis/Leistung!)
158 $*
138 $*
Hampton.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hilton Garden Inn Miami Airport West(Miami)(Großartige Preis/Leistung!)
158 $*
138 $*
GardenInn.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hampton Inn & Suites by Hilton - Miami Brickell Downtown(Miami)(Großartige Preis/Leistung!)
219 $*
178 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Miami Airport Marriott(Miami)(Großartige Preis/Leistung!)
185 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
Courtyard by Marriott Miami Airport(Miami)(Großartige Preis/Leistung!)
129 $*
Courtyard
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
PULLMAN Miami Airport hotel(Miami)(Großartige Preis/Leistung!)
191 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
Sonesta Coconut Grove Miami(Miami)(Großartige Preis/Leistung!)
236 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
338 $*
321 $*
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Miami Marriott Biscayne Bay(Miami)(Großartige Preis/Leistung!)
304 $*
293 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
232 $*
203 $*
Cancelon
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
Bewertungen (2.733)
Bewertungen filtern
2.733 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.911
497
190
75
60
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.911
497
190
75
60
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
53 - 58 von 2.733 Bewertungen
Bewertet 5. Februar 2012

ideales Hotel für einen Zwischenstop in Miami. Zentral und ruhig gelegen, ein wenig abseits vom Trubel in South Beach. Ausblick von den Zimmern mit Skyline view ist fantastisch. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal am Empfang. Zimmer sind sehr gut ausgestattet und entsprechen dem, was man von einem Mandarin Oriental Hotel erwartet.
Einige gute Restaurants sind vom Hotel aus auch zu Fuss gut erreichbar. z.B. Capital Grill ( traditionelles Steakhaus )

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Zermatt4040!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Januar 2012

Super Alternative zum rummeligen, lauten Miami Beach!
Sehr schönes Hotel mit geschmackvoll eingerichteten, hellen, freundlichen Zimmern und luxuriösen, großen Bädern. Imposante Lobby, schöner Pool, sehr gute (wenn auch nicht ganz günstige Gastronomie) und mein persönliches Highlight: Der private Strand für Hotelgäste mit Sonnenliegen unter Palmen (kein Zugang zum Meer). Lage ist ebenfalls super: Auf einer Halbinsel (Brickell Key) vor Miami Downton gelegen... Es befinden sich zahlreiche gute Restaurants und kleine Boutiquen in Walking Distance (Brickell Village).

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Nala2307!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. November 2011

tolle ruhige Lage auf Brickell Key. Unser Zimmer/Bad war schön eingerichtet und hatte eine sehr sehr gut gefüllte Minibar. Über ein Reisebüro von Deutschland aus gebucht war der Preis erträglich. Einzig die Gebühr für Valetparking $ 34 pro Nacht ist doch etwas unverschämt.
Wenn man auf die Restaurants im Hotel verzichten kann, dann hier noch ein Restaurant-Tipp: Dolores, but you can call me Lolita.
Zu Fuß in ein paar Minuten erreichbar. Seltsamer Name für ein Restaurant, aber schönes Ambiente und gutes Essen, außerdem für die gebotene Qualität preiswert.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, GPAUSA!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. November 2011

Guter Service. Angenehme und unlängst renovierte Zimmer, sowie eine gute Gastronomie (mit Alfresco Dining) machen das Haus zur besten Alternative zu South Beach. Wenn man es ruhiger mag, eine gute Wahl. Auch gibt es diverse Restaurants in Umgebung. Der künstliche Strand ist für ein paar Tage okey, der Pool eher klein geraten. In allem eine gute Adresse für Downtown Miami wenn die Rate stimmt. Valet wie leider immer ein obligatorisches Ärgerniss für 30 USD plus,plus, plus am Tag...

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Beemer212!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. November 2011

Wir waren nur eine Nacht im Mandarin Oriental und bewohnten ein Deluxe-Zimmer. Das war recht geräumig mit sehr großem Bad und einem Mini-Balkon, auf den grad mal ein Stuhl passt. An der Sauberkeit des Zimmers war nichts auszusetzen, außer dass nicht sehr aufmerksam mit den Einrichtungsgegenständen umgegangen wird. Beim Öffnen des Vorhangs entdeckten wir ein großes Deko-Kissen, das auf den im Zimmer befindlichen Sessel gehörte, in der Ecke auf dem Boden. Nicht sehr schön.

Das Zimmer an sich ist gut ausgestattet. Auszusetzen war allerdings am Bad, dass nur eine Badewanne vorhanden war und man entweder baden oder sich beim Duschen in die Hocke begeben musste, damit nicht das komplette Bad unter Wasser gesetzt wurde. Ich habe die fehlenden Duschtrennwände als Mangel bei der Befragung angegeben und auch prompt die Antwort erhalten, dass das an die entsprechende Stelle weitergegeben würde. Man hat so zumindest das Gefühl, dass Kritik ernst genommen wird.

Das Personal war durchweg sehr freundlich und hilfsbereit und man fühlte sich im Hotel sehr willkommen. Wir hatten kein Frühstück inkludiert, so dass wir im Cafe Sambal gefrühstückt haben. Wir haben a la carte gefrühstückt. Die Auswahl war ok, aber die Preise ziemlich gesalzen. Für zwei Kaffee, zwei Säfte, zwei Portionen Toast, einmal Egg Benedict und einen (allerdings üppigen) Fruchtsalat haben wir inklusiv Steuern und Tipp 85 Dollar gezahlt.

Wenn man über die Brücke zurück ins Bankenviertel geht und an der zweiten Straße links abbiegt, kommt man zum Mary Brickell Village, einem Shopping Center mit einigen Restaurants, wo man gut essen kann. Hier kann man auch nachts gut zu Fuß hin und wieder zurück gehen, vom Hotel aus sind es knapp 15 Minuten zu laufen.

Das Hotel liegt recht ruhig und bietet eine grandiose Sicht auf die Skyline von Miami. Auf der anderen Seite des Hotels hat man Ausblick auf den Kreuzfahrthafen, wo meistens mehrere große Kreuzfahrtschiffe liegen. Nach Miami Beach zum Ocean Drive und ins Art Deco Viertel fährt man ca. 10 bis 15 Minuten mit dem Auto.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, HDClaudia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen