Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erst Top, dann Flop!”

Islamorada Fish Company
Platz Nr. 31 von 96 Restaurants in Islamorada
Küche: Meeresfrüchte
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern
Optionen: Frühstück, Spätabends, Abendessen, Mittagessen, Lieferservice, Reservierung möglich, zum Mitnehmen
Bewertet 31. März 2018

Auf dem Hinweg nach Key West und auf dem Rückweg nach Miami habe wir dieses Restaurant innerhalb kurzer Zeit zweimal besucht.

Beim ersten Mal (Sonntag) war das Lokal gut besucht und wir mussten für einen zweier Tisch eine gute halbe Std. warten. Ich bestellte mir "Fish & Chips". Laut der Karte sollte es sich bei dem Fisch um einen Snapper handeln. Nach kurzer Zeit kam bereits das Essen und ich war wirklich hin und weg von meinem Gericht. Ich habe noch nie so guten "Backfisch" gegessen! Bei dem Fisch handelte es sich auch um einen Red Snapper. Insgesamt waren wir bei unserem ersten Besuch sehr zufrieden und die Lage des Restaurants ist wirklich toll.

Daher beschlossen wir bei der Rückfahrt von Key West nach Miami zum Flughafen wieder dort anzuhalten und dort zu Mittag zu essen bevor es nur noch Flugzeugessen gab. Es war in der Woche und das Lokal war relativ leer und wir mussten diesmal nicht auf einen Tisch warten. Da mir das "Fish and Chips"-Menü so gut geschmeckt hatte bestellte ich es nochmal. Was dann kam war allerdings eine große Enttäuschung!
Im Gegensatz zum letzten Mal wurden mir statt einem großen Fischstück drei kleine von einem Bierteigmantel umhüllte Fischteile serviert. Auch hatte dieser Fisch keine rote Haut wie beim letzten mal der Red Snapper und zerfiel auch nicht so schön, sondern war eher fest und sehr trocken.
Ich fragte bei der Bedienung nach, was für ein Fisch mir serviert wurde. Die Bedienung teilte mir kurz mit, dass es sich um einen "Hoki" handelte. Daraufhin schaute ich erneut in die Menükarte um zu schauen, ob das Lokal vllt. wöchentlich den Fisch für das Gericht wechselte, aber es stand immernoch "Snapper" in der Karte.
Da der Fisch nicht besonders gut geschmeckt hatte und auch der gleiche Preis wie beim letzten Mal in Rechnung gestellt wurde, fragte ich bei der Bedienung nach, wieso mir ein anderer Fisch serviert wurde als der der auf der Karte steht und ich nicht darüber schon bei der Bestellung informiert wurde. Daraufhin ging die Bedienung nur Richtung Küche und kam mit einer berichtigen Rechnung und einer Entschuldigung wieder. Mein Gericht wurde mir letztendlich nicht in Rechnung gestellt. Eine Erklärung blieb allerdings aus.

Da ich kein absoluter Fischkenner bin googelte ich Anschluss nach dem "Hoki-Fisch" und stellte fest, dass es sich dabei nicht um einen heimischen Fisch handelte. Daher ist davon auszugehen, dass es sich bei meinem Gericht auch um Tiefkühlware gehandelt hatte.

Ich finde es schade, dass man sich nicht auf gleichbleibende Qualität bei dem Restaurant verlassen kann und dass man bei einem Fischlokal nicht heimischen Fisch bekommt, noch den der auf der Karte steht und den man bestellt hat.
Die Enttäuschung war gerade nach dem tollen Essen vom ersten Mal sehr hoch.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Isa B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (3.217)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 6 von 3.218 Bewertungen

Bewertet 23. August 2017

Das essen ist sehr lecker. Besonders Fisch. man sitzt direkt am Wasser. Personal ist freundlich und es ist sauber.

Danke, Andreas S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Mai 2017

Miami sind fahren wir auch einmal dorthin zum Essen, ja das ist eine schöne Strecke aber wir verbinden das immer mit einem Tagesausflug.
Besucht haben wir das sicher schon 10 mal. Leider war es kurz nach "Katrina"geschlossen, verständlich.
Das Essen ist auch wirklich lecker, alleine wenn man schon so weit fährt;-)

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, nik0npr0!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Mai 2017 über Mobile-Apps

Das Restaurant liegt direkt am Meer! Wir hatten noch das Glück bei Sonnenuntergang dort zu sein - einfach herrlich!! Das Essen war zwar etwas teurer, aber sehr gut!

Nach einem Tagesausflug zu den Keys der perfekte Ort für ein leckeres Abendessen!

Danke, geko86!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Februar 2017 über Mobile-Apps

Wir wählten die Empfehlung des Tages "Hog-Fish", der leider zu trocken war und einen Green-Salad, dessen Dressing uns zu sauer war.
Allerdings sitzt man hier recht nett, abseits vom Straßenlärm, direkt am Wasser.

Danke, astrain1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Islamorada Fish Company angesehen haben, interessierten sich auch für:

Islamorada, Florida Keys
Islamorada, Florida Keys
 
Islamorada, Florida Keys
Islamorada, Florida Keys
 

Sie waren bereits im Islamorada Fish Company? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen