Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Sie haben unsere Seite bisher besucht, um Bewertungen anderer Reisender zu lesen. Ab sofort können Sie auch Ihr Hotel direkt hier auf TripAdvisor buchen!

“Stinkende Zimmer, wenn auch schöne Anlage” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Postcard Inn Beach Resort & Marina at Holiday Isle

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Postcard Inn Beach Resort & Marina at Holiday Isle
Nr. 10 von 19 Hotels in Islamorada
Bremen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Stinkende Zimmer, wenn auch schöne Anlage”
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2014 über Mobile-Apps

Das Post Card inn war für uns das einzige Hotel, das sich übers Reisebüro in Deutschland auf islamorada buchen ließ. Dieses Hotel wird uns allerdings nicht noch mal sehen. Während die Anlage sehr schön ist durch seine direkte Wasserlage, ist das Hotel an sich ziemlich abgewohnt. Unser Zimmer lag im Erdgeschoss und es war nachts laut durch den Durchgangsverkehr. Die Tür war alles andere als dicht!
Das kopfende des Bettes besteht aus geflochtenen Seilen, die unheimlich stinken. Leider dominiert der Geruch das ganze Zimmer. Die Sauberkeit war ok.

Aufenthalt April 2014
Hilfreich?
1 Danke, Sofie20!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.678 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    525
    565
    299
    176
    113
Bewertungen für
461
748
31
21
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2014

wir hatten über silvester (paar + 11jährige tochter) für 3 nächte gebucht - für immerhin 1397 $ - - was uns dafür geboten wurde war indiskutabel.

check in
die check in dame gab uns erst eine falsche auskunft wo sich unser zimmer befindet, eine zufällig dazugekommene kollegin hat sie zum glück noch korrigiert, sonst wären wir mit unseren koffern schön durch die gegend geirrt.
wir bekamen beim check in keinerlei informationen, die wir nicht selbst erfragt hätten.
Unser zimmer befand sich im erdgeschoß und war extrem finster, weil nur mit einem sehr kleinen fenster versehen (Zimmer 119).
es hat den anschein, als wäre das zimmer früher ein teil des dahinterliegenden office gewesen, das später abgetrennnt wurde. anders ist nicht zu erklären, daß es zwar eine Klimaanlage gibt - aber jeden morgen wird man durch ein lautes dröhnen der zusätzlichen zentralen Klimaanlage geweckt. diese Klimaanlage kann man weder ein/ausschalten noch in der Temperatur regulieren!
auf der suche nach strandhandtüchern wurde ich an die security verwiesen (von der sehr netten dame an der pool-bar, die Rezeption fand es ja nicht für nötig solche infos zu verbreiten).
diese security befindet sich ohne hinweisschild o.ä. in einem verschlag gegenüber des pools.
der zuständige Mitarbeiter gab an, alle Handtücher sind in der wäscherei (im dryer), er bringt welche auf´s zimmer, sobald er welche bekäme. 2 stunden später habe ich sie mir selbst abgeholt, die versprochene Zustellung fand natürlich nicht statt.
leider nahm das room-service die strandtücher mit und ich mußte am nächsten tag wieder den gang zur security antreten....leider war diese aber stundenlang nicht besetzt, man konnte sich in eine liste eintragen. Als wir nach dem frühstück und einkauf wieder kamen, war zwar die liste länger, ein security-mitarbeiter oder handtücher aber immer noch nicht zu sehen. Ich wartete noch ca. 20 minuten bei der security bis ich einen als mitarbeiter erkennbaren mann beim pool-eingang fragte ob er wüßte, wann denn die security wieder besetzt sein würde. Dann der hammer: der mann, der mir 20 minuten in der prallen hitze seelenruhig zuschaut, wie ich am security-schalter warte, war der security-mensch, der es nicht für notwendig hielt die 20 meter zu seinem arbeitsplatz rüberzugehen!!!
ach ja.....handtücher gab es wieder keine.....die wäscherei.... ich ging wutentbrannt zur rezeption und bekam nach knapp einer stunden dann wirklich 2 badehandtücher (für 3 personen).
Über diese konnten wir uns jedoch nur kurz freuen, das room-service nahm nämlich diesmal die normalen handtücher mit und vergaß frische zu bringen und war dann auch nicht wieder zu finden, handtücher gab es dann erst wieder am nächsten tag.
Die reinigungskraft war überhaupt recht amüsant, sie fragte uns tatsächlich ob wir denn überhaupt eine zimmerreinigung wünschen würden und an ausrüstung hatte sie fast gar keine untensilien dabei.
Der riesengroße, unappetitliche fleck auf dem teppich zwischen den betten sah bei unserer abreise unverändert wie bei unserer ankunft aus.
zur gastronomie:
als wir am ersten abend essen wollten, musten wir 30 minuten auf einen tisch im shoola`s 2 warten, nicht etwa weil keiner frei war, sondern, weil es kein personal gab, welches die gäste bedienen würde.
Ein frühstück am nächsten tag haben wir uns dann erspart, wir können für´s frühstück auf´s wärmste das green turtle http://www.greenturtlekeys.com empfehlen, das nicht weit entfernt liegt und wesentlich besser war, als was uns vor ort geboten wurde.
Am silvesterabend, kamen wir von key west zurück und wollten der einfachheit wieder im shoola´s 2 essen. wir wurden gefragt ob wir für die silvestergala reserviert hätten (das lokal war halb leer)-das war natürlich nicht der fall, wir wollten nur essen. Der waiter meinte dann sie sperren in 45 min zu und eröffnen dann wieder für die gala. Warum wir in den verbleibenden 45 minuten nicht noch essen können konnte er uns nicht erklären-pech gehabt.
Es gab noch 2 weitere lokalitäten die geöffnet hatten, die tiki bar und die jaw´s raw bar – die wreck bar und die rum runner bar existieren zwar auf der homepage und als bauwerk, hatten aber nie geöffnet.
Es war in keiner bar an 4 tagen möglich einen (in der karte angebotenen) mojito zu bekommen, da es keine minze gab, die longdrinks im plastikbecher waren ebenso wie das essen in der jaw´s bar keine kulinarische offenbarung.
Beim check out wurde ich gefragt ob denn alles in ordnung war (einen guest relation fragebogen gab´s sowieso nicht) – auf meine antwort, daß wir nicht zufrieden waren, kam als reaktion die frage, wohin wir denn unsere reise fortsetzen würden....wirkliches interesse am kunden wird nicht einmal geheuchelt.

fazit:
absolut nicht empfehlenswert – maßlos überteuert -

  • Aufenthalt Dezember 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 1 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, ILLEDI-WIen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Islamorada.

Mönchengladbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2013

Im Moment waren wir ein bisschen "erschrocken", als wir ankamen. Dies hatte sicherlich mehrere Gründe: wir hatten vorher vier Nächte eine traumhafte, luxeriös ausgestatte Ferienwohnung in Fort Myers, im ersten Zimmer war die Badewanne 'fies' (konnten anstandslos das Zimmer wechseln) und das Ressort ist größer, als es uns aufgrund der Homepage erschien.
Die Zimmer sind alle gleich im maritimen Stil eingerichtet: Fliesen die ausschauen wie Bootsplanken, eine Wandlampe, wie man sie auf einem Boot hat, ein runder Spiegel wie ein Bullauge - sehr hübsch, sehr modern. Man sieht, das etwas am Haus getan wurde. Die Bäder sind "überholt": m.E. sind die Sanitärobjekte neu, die alten Fliesen wurden mit spezieller Farbe weiß überstrichen ... das ist wohl bis in die Badewannen hinein geschehen, deshalb hatten wir im ersten Zimmer eine, bei der dies abblätterte (und demnach 'fies' aussah).
Einer meiner Vorbewerter hat recht: es riecht hin und wieder im Zimmer. Dies kam unserer Meinung nach von dem Seil, mit dem das Kopfende des Bettes gestaltet ist. Ja, es ist manchmal penetrant - ich habe dann drei der vier Kopfkissen (die braucht sowieso alle kein Mensch) davorgestellt und damit war es gut.
Die Anlage ist sehr weitläufig, es gibt mehrere Gastronomien, alle waren sehr zuvorkommend. Das Essen war gut, die Getränke auch.
Traumhaft kann man den Sonnenuntergang im "Rum Runner" genießen, eine Gastronomie direkt am Strand, die mehre erhöhte "Ausgucke" hat auf denen man herrlich abgeschottet und romantisch zu zweit sitzen kann.
Wenn wir noch mal auf die Keys kommen, kommen wir wieder: Islamorada liegt prima zwischen Key West (Tagesausflug dorthin möglich) und Flughafen Miami (1,5h Fahrt).

Zimmertipp: Möglichst versuchen, in "Block" 1 od. 2 (also Zimmernr. mit 1xx od. 2xx) zu bekommen, das ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Vila1968!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Traunstein, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. November 2013 über Mobile-Apps

Der Empfang war sehr freundlich. Der Preis schien bei der super idyllischen Lage auch okay. Die Bar sowie auch der Strand ist wirklich hübsch! Auch der Pool ist sauber und nett gelegen in der Anlage. Aber leider war das Zimmer antarktisch kalt, das Bad SEHR renovierungsbedürftig, der Boden war dreckig, sowie auch der Geruch im Zimmer war grausam, das war das übelste für mich. Die Nacht war kurz und zur Überraschung ging dann auch noch der Wecker an, der dort steht und den wir nicht gestellt hatten. Ich habe mir Zeit gelassen bis ich es bewerte und den Standard der Gegend kenne. Haben ein neues Motel welches besser ist trotz weniger Kosten UND zentraler Lage in Key West. Sehr schade um das vergebene Potenzial der wunderschönen Anlage und die Gunst des netten Personals!

Aufenthalt November 2013, Paar
Hilfreich?
Danke, Zaraya!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Prisdorf
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2013

2012 buchten wir uns für den Rückweg von den Key's für 2 Nächte im Postcard Inn ein: wir haben noch NIE in einem so abgeranzten, abgewohnten + überteuerten!!!! Hotel/Motel gewohnt. Wir waren in einem Gebäude zwischen Straße + Haupthaus untergebracht). Die Eingangstür, wie auch die Balkontür (Blick vom Balkon auf die Wäscherei) waren durch diverse Einbruchspuren arg gezeichnet, so dass der locker auf einem Sockel abgestellte Safe gar kein Vertrauen aufkommen liess. Das konnten auch die netten Fische überm Bett + der Spruch an der Wand nicht rauss reissen. Ach ja - einen Kühlschrank gab's auch nicht. Dafür jede Menge Haare (nicht unsere), die unermüdllich aus der verstopften Badewanne hochgespült wurden. NEIN!! niemals wieder. NICHT zu empfehlen. Für 2 Nächte 605 $ ist eine Frechheit.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
Hilfreich?
3 Danke, Angela M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Baden-Württemberg, Germany
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2013

Die Resort-Anlage ist wirklich wunderschön und die Zimmer sind in Ordnung, aber für den Preis nicht ganz angemessen. Während der Schlafbereich neu und liebevoll gestaltet wurde, ist das Bad heruntergekommen und dreckig. Von außen sehen die Gebäude ziemlich schäbig aus und es gibt keinen Aufzug und auch keinen Kühlschrank.
Was aber das Schlimme an der Sache ist, dass wir 3 Nächte zahlen mussten, obwohl wir nur 2 da waren!! Wir haben im Voraus gezahlt und nach dem ersten Tag hieß es plötzlich, dass wir nur eine Nacht gezahlt haben. Wir hatten sogar die Rechnung dabei, die wir vorgelegt haben. Daraufhin hieß es, dass die Sache geklärt ist und wir wurden wieder in unser Zimmer gelassen.
Wieder in Deutschland angekommen mussten wir dann leider feststellen, dass uns eine weitere Nacht von unsrer Kreditkarte abgebucht wurde, ohne dass wir irgendwas unterschrieben haben oder sonst irgendwie eingewillg haben, es hieß ja schließlich, dass alles geklärt ist. Das ist wirklich eine Frechheit!! Bis jetzt haben wir keine Rückzahlung erhalten...
Wirklich schade, denn die Resortanlage ist ein Traum. Ich empfehle dort lediglich baden zu gehen (was gegen eine Resortgebühr möglich ist) und nicht dort zu übernachten.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 1 von 5 Sternen
      Sauberkeit
Hilfreich?
4 Danke, Vivien L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
Beitragender der Stufe 
40 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2013

Wir hatten ein schönes grosses Zimmer mit wunderbarer Meersicht. Zu unserer Reisezeit hatte es ganz viele Familien was den Pool etwas zum dampfen brachte :-) es gibt jedoch zwei Strände jeweils rechts und links vom Pool. Die Strandtücher kann man beim Pool beziehen und wenn man einen Sonnenschirm wünscht wird der einem persönlich an der gewünschten Stelle eingegraben, das nennt man Service :-)) Das Frühstück im Strandkaffee ist o.k. Parken kann man kostenlos. Wenn man jedoch absolute Ruhe sucht ist dies nicht das ideale Hotel, da es ziemlich gross ist hat es auch immer viele Leute die zirkulieren.

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Gaby B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Islamorada.
6.7 km entfernt
Amara Cay Resort
Amara Cay Resort
Nr. 6 von 19 in Islamorada
4.0 von 5 Sternen 1.114 Bewertungen
4.0 km entfernt
Cheeca Lodge & Spa
Cheeca Lodge & Spa
Nr. 7 von 19 in Islamorada
4.0 von 5 Sternen 2.796 Bewertungen
0.4 km entfernt
Pelican Cove
Pelican Cove
Nr. 5 von 19 in Islamorada
4.0 von 5 Sternen 478 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
4.8 km entfernt
Islander Resort, a Guy Harvey Outpost
35.6 km entfernt
Hawks Cay Resort
Hawks Cay Resort
Nr. 1 von 2 in Duck Key
4.0 von 5 Sternen 4.117 Bewertungen
3.1 km entfernt
Casa Morada
Casa Morada
Nr. 1 von 19 in Islamorada
4.5 von 5 Sternen 811 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Postcard Inn Beach Resort & Marina at Holiday Isle? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Postcard Inn Beach Resort & Marina at Holiday Isle

Unternehmen: Postcard Inn Beach Resort & Marina at Holiday Isle
Anschrift: 84001 Overseas Hwy, Islamorada, FL 33036-3408
Telefonnummer:
Lage: USA > Florida > Florida Keys > Islamorada
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 der besten Resorts in Islamorada
Nr. 8 der Strandhotels in Islamorada
Preisspanne pro Nacht: 162 € - 389 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Postcard Inn Beach Resort & Marina at Holiday Isle 3*
Anzahl der Zimmer: 143
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, Agoda, Weg, Odigeo, HotelTravel.com und Ebookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Postcard Inn Beach Resort & Marina at Holiday Isle daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Postcard Inn Beach Resort & Marina At Holiday Isle Islamorada, Florida
Holiday Isle Resorts & Marina Hotel Islamorada
Holiday Isle Resorts And Marina
Holiday Isle Hotel Islamorada
Holiday Isle Islamorada

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen