Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“zum weiter empfehlen”

John Pennekamp Coral Reef State Park
Im Voraus buchen
Weitere Infos
198,99 $*
oder mehr
2-tägige Miami South Beach Adventure von Orlando
Weitere Infos
939,99 $*
oder mehr
Unabhängige 3-tägige Harley-Davidson-Tour ab Miami
Platz Nr. 4 von 72 Aktivitäten in Key Largo
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Bewertet am 12. Juni 2014

Wir waren Anfang Mai im Park. Ich kann einen Ausflug dorthin nur empfehlen, es war sehr sehr schön! Wir sind morgens, gleich zur Öffnung dorthin gefahren und haben den ganzen Tag im Park verbracht.

Der erste Tagespunkt war eine Tour mit dem Glasbottomboat. Allein schon die Fahrt mit dem Boot zum Korallenriff war sehr schön. Man sollte sich einen Hut mitnehmen, weil man an Deck in der prallen Sonne sitzt. Man kann sich natürlich auch unten rein setzen, aber von dort hat man keine gute Sicht und außerdem ist die Klimaanlage auch ziemlich kühl.

Am Korallenriff angekommen, wurden alle Gäste nach unten zum Glasbottom gebeten. Dort schaukelte es doch ziemlich. Mir würde auch etwas übel, aber es war noch erträglich, da die Sicht auf die Fische wunderschön war. Aber für Leute, die schnell seekrank werden, ist das meiner Meinung nach, nichts. Trotzdem ist diese Bootstour sehr zu empfehlen.

Im Shop kann man auch Essen kaufen. Das wussten wir vorher nicht, deshalb haben wir uns Picknick-Sachen mitgenommen und dort in einer Picknick-Area gegessen.

Nach der Bootstour und einer kleinen Stärkung haben wir uns ein Kanu gemietet und sind durch die Mangroven gepaddelt. Das war auch sehr sehr schön. Teilweise sind es Mangroven-"Tunnel" durch die man paddeln muss. Sehr idyllisch! Zeit: ungefähr 1,5 Std.

Zum Abschluss des Tages haben wir uns noch an den "Strand" in der Nähe des Parkplatzes gelegt. Naja, unter einem schönen Strand stell ich mir was anderes vor. Der Strand ist recht klein und der Sand ist auch nicht weich. Geht man ins Wasser, stören anfangs die kleinen Steine, also sind Badeschuhe empfehlenswert. Aber was man dann beim Schnorcheln sieht, ist einfach toll. Man kann Fische beobachten und Teile eines Schiffwracks.

Beim nächsten Mal würde ich die Schnorcheltour mitmachen. Das stelle ich mir auch sehr schön vor.

Als Fazit kann ich sagen, dass der Ausflug sehr empfehlenswert ist. Es war ein sehr schöner Tag.

3  Danke, Caro2706!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (5.390)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

84 - 88 von 5.390 Bewertungen

Bewertet am 4. Juni 2014

Wir haben einen halben Tag im Park verbracht und sind viele der vorhandenen Wanderwege abgelaufen, welche auch sehr schön durch die Mangrovenwälder angelegt sind. Auch haben wir die schönen Picknickgelegenheiten wahrgenommen und an dem kleinen Strand am Visitor Center gebadet. Hier besteht auch die Möglichkeit zu schnorcheln was wir aber nicht gemacht haben. Außerdem können Boote zum selber paddeln gemietet werden oder es kann an einer Tour (Glasbodenboot, Schnorcheltrip) teilgenommen werden. Der Park bietet fast für jeden etwas und ist deshalb für uns den Eintritt auf jeden Fall wert.

1  Danke, Matthias H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Mai 2014

Eigentlich wollten wir hier eine Schnorcheltour zum Riff buchen. Leider machte uns das Wetter (Wind und Regen) einen Strich durch die Rechnung, so dass wir "nur" die Bootstour gebucht haben.
Mit dem Glasbodenboot ging es raus zum Riff. Während der Tour wurde vom Personal immer wieder die Flora und Fauna erklärt und es wurde auf Sehenswertes (z.B. zwei grüne Meeresschildkröten) hingewiesen. Nachdem das Riff erreicht war, konnte man duch den Glasboden sehr gut das Leben im Riff beobachten. Unseren Kindern (8 & 10) wurde dies zwar nach einiger Zeit langweilig, trotzdem ist es ein sehr schöner Ausflug gewesen.
An Bord gibt es einen Kiosk mit kalten Getränken, Chips und Seasick pills (haben wir aber nicht gebraucht)

1  Danke, 1970_Frank!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. April 2014

Wir im Visitor-Center in Key Largo nach einem Strand gefragt, wo man schwimmen kann. Hier ist uns der Park empfohlen worden. … Das ging gar nicht! Wir sind dann, weil nach 16 Uhr angekommen, schnell wieder abgefahren. Wer in den Park fährt und nur etwas am Strand relaxen und schwimmen möchte, der sollte den Park meiden.

1  Danke, easydiver1965!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. April 2014

Wir haben bei John Pennecamp 2 Tauchgänge gebucht. Entgegen anderer in Florida ansässigen Tauchbasen hat eine einfache E-Mail gereicht um sich Plätze zu reservieren. Top! (Bei anderen muss man bereits telefonisch Kreditkarten u z. T. sogar Größen!!! angeben). Vor Ort hat man sich Zeit genommen, mit uns gemeinsam die Ausrüstung zusammen gesucht u ausprobiert. Dann ging's mit dem Boot raus aufs Wasser, während dessen haben wir ein ausgiebiges Briefing zum Vorgehen u den Riffen erhalten. Die Locations waren sehr gut, mit guten Chancen Schildkröten, Langusten, Rochen oder sogar auch Haie zu sehen. Die Sicht war auch klasse.
Einzige Einschränkung: ein Guide ist nicht garantiert. Wir sind unerfahrene Taucher, wären zwar auch ohne Guide gefahren, aber waren froh, dass an diesem Morgen einer da war. mein Tipp: frühzeitig anrufen und nach Verfügbarkeit des Guides den Trip planen.
Davon mal abgesehen war wirklich alles andere Top und Super empfehlenswert!!!

1  Danke, Frieda115!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich John Pennekamp Coral Reef State Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im John Pennekamp Coral Reef State Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen