Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schmutzig und kaputt”
Bewertung zu Florida Beach Hotels

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Florida Beach Hotels
Nr. 100 von 127 Hotels in Fort Lauderdale
Bewertet am 6. November 2013

Wir haben in diesem Hotel zwei Nächte geschlafen und die haben auch gereicht. Das Hotel ist ziemlich in die Jahre gekommen, was prinzipiell nicht schlimm ist, aber es ist sehr schmutzig und die Einrichtung ist ziemlich kaputt. Der Kühlschrank hatte leider keine Abdichtung mehr, die Kopfkissen waren nicht bezogen und sehr schmutzig, der Rauchmelder war abgehangen mit einer Plastiktüte, die Handtücher hatten Flecken und alte Haare dran und an den Fenstern haben die Griffe zum öffnen und schließen gefehlt. Was positiv war, war die Lage des Hotels. Es ist in direkter Strandnähe und mit etwas Glück kann man vom Zimmer aus aufs Meer gucken. Allerdings ist der Strand dort leider auch ziemlich schmutzig. Das Personal war beim Check in sehr freundlich, auch nachdem wir noch einmal das Zimmer wechselten, da wir beim ersten Zimmer das Fenster nicht öffnen konnten. Wir würden dort kein zweites mal einchecken.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, kati_0!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (590)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 8 von 590 Bewertungen

Bewertet am 21. Oktober 2013

Dieses Hotel hat eine tolle Lage, nur leider wurde in den letzten Jahren nicht mehr viel dran getan. Der komplette untere Breich ist momentan komplett gesperrt und die Zimmer wurden von der Feuerwehr offiziell verriegelt. Momentan ist im Haupthaus auch der zweite Fahrstuhl defekt, so dass nur der zur Lobby noch funktioniert, dies führt zu längeren Wartezeiten.
Die Zimmer sind sehr unterschiedlich, es gibt völlig verwohnte Zimmer, aber auch Zimmer die ganz gut sind, liegen aber im 4 und 5 Stockwerk auf der Seite zum großen Parkplatz.
Leider wird man auch verpflichtet eine Serviceleistung zusätzlich zu leisten, da das Hotel nun Frühstück stellt und sich die Parkplätze bezahlen lassen.
Wie das Beachhaus aussieht, kann ich leider nicht sagen.
Es muss aufjedenfall renoviert werden.

Zimmertipp: 4 oder 5 Stockwerk im Haupthaus zum großen Parkplatz hin, alle Zimmer mit gerader Zimmernummer, nur ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Balou73!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. März 2013

Das Lauderdale Beachside Hotel ist leider schon sehr abgewohnt und unsauber. Es liegt in direkter Nähe zum Strand in Lauderdale-by-the-Sea - also etwas außerhalb des schönen Stadtzentrums von Fort Lauderdale. Die Zimmer haben leider grobe Mängel (größere Rostflecke am Kühlschrank und an der Badtür, Bruchstellen an den Steckdosen, kaputte Badeinrichtung, undichte Fenster etc.) und es riecht aufdringlich süß im Badezimmer.
Das Frühstück wird im stillgelegten Hotelrestaurant "serviert". Man darf sich an Bagels aus der Großpackung, welche auf dem Thresen abgelegt wurden, bedienen. Das Restaurant ist bis auf die Möbel ausgeräumt und die verschimmelten Deckenpanele wölben sich nach unten. Keine einladende und appetitanregende Atmosphäre.. Kostenfreier Parkplatz ist vorhanden und das Personal ist ok.
Aber wiederkommen würde ich definitiv nicht.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, ullsi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. November 2012

Das war nun tatsächlich das schlechteste Hotel auf unserer Florida Reise! Als wir um 14.45 Uhr angekommen sind, hiess es, dass Check-in erst um 15.00 Uhr möglich sei. Ich fragte, wo es Restroom's gibt - hier nicht, ich müsse ins Shopping Center. Als wir dann wieder gekommen sind nach 15.00 Uhr hat sie uns eingecheckt - es kam uns vor, wie wenn es ihr erster Tag war resp. sie immer nur auscheckt und nie eincheckt. Entsprechend dann auch ein Zimmer aber mehr schlecht als recht obwohl wir sogar das teure genommen haben. Bodeneben zum Pool hin, der Teppich hat ausgesehen wie er lebt, der Bettüberzug auch... Handtücher schmutzig, Badewanne mit grossem Loch, WC ohne Deckel dort wo das Wasser herkommt (nicht in der Schüssel)...einfach schlimm. Ich bin dann nochmals zur Reception und es hatte die Besetzung zum Glück gewechselt. Wir kriegten dann ein Zimmer im 2. Stock, dass etwas besser war.
Leider wurde uns die ID nicht mehr zurück gegeben - wir merkten dass aber erst in Miami beim nächsten Check-in. Wir haben sofort angerufen - nein, sie hätten nichts und sie machen das auch nie, dass eine ID nicht retour gegeben wird, sie hätten uns sofort im Zimmer kontaktiert. Am nächsten Tag nochmals 3 Anrufe und Versprechungen man rufe uns zurück. Beim 4. Anruf - yes - it is here... abgehängt. Nochmals anrufen, ja, wir können sie abholen, sie sei bei ihnen... Also fahren wir halt nochmals retour nach Fort Lauderdale.
Echt ein schlimmes Hotel, dass ich niemandem empfehlen möchte!

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Heidi_Globetrotter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. November 2012

Unser Zimmer war im 4.Stock.
Wir hatten keine Probleme. Man muss halt auch dem Zimmermaedchen Trinkgeld geben.

Sogar Fruehstueck gab es, obwohl es nicht inbegriffen war.


Der Manager Andrew war sehr nett, allerdings die Damen an der Rezeption einige sehr unfreundlich.

Wir waren da vom 19.September bis 1.Oktober.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Rosana J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. September 2012

Als wir am Hotel angekommen waren und unsere Zimmer in Augenschein genommen hatten, galt es gleich wieder runter zur Rezeption zu rennen und die Verschmutzungen und defekte zu Reklamieren.
Man gab uns zwei andere Zimmer im Gebäude und erneut ging es zur Rezeption, denn auch diese Zimmer wiesen einen hohen Grad an Schmutz und defekten auf.
Die Schiebetür zum französischen Balkon wurde nur noch angelehnt und lief nicht mehr in der dafür vorgesehenen Schiene.Also das ganze Spielchen noch einmal und diesmal wurde uns ein Zimmer im Gebäudekomplex direkt am Strand angeboten mit den besseren Zimmern des Hotels.
Als wir dann diese Zimmer gesehen hatten und erneut Schmutz und defekte Feststellen mussten, haben wir uns damit abgefunden und haben die zwei Nächte eben dort verbracht.
Die Zimmermädchen gingen auch gleich noch mal durch und beseitigten die von uns angesprochenen Mängeln.
Das Hotel ist trotz der guten Lage nicht zu Empfehlen.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Steve B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. März 2012

Die schlimmen Erwartungen, die sich aufgrund der vorangegangenen Kommentare schon anbahnten, haben sich voll erfüllt. Wir sind wirklich nicht reise-unerfahren, aber so etwas haben wir noch nie erlebt!

Im Rahmen einer über Sonnenklar.tv gebuchten Mietwagenrundreise (Veranstalter BigExtra, deren Partner vor Ort ist Meeting-Point), nächtigten wir dort vom 9.bis zum 11.3.2012. Schon das Einchecken ging schief, weil man nur eine der beiden Zimmerreservierungen fand. Geschlagene 55 (!) Minuten wurde gesucht, bis dann unter Mühen ein zweites Zimmer gefunden wurde. Das war allerdings im überall dreckigen vorderen Gebäude. Im hinteren, was immerhin direkt am Strand liegt, waren zwar der Aufzug defekt und die Treppenhäuser überall klebrig, aber wenigstens war die -teilweise zerfledderte- Bettwäsche sauber. Das Bad war alt und angegammelt, aber leidlich sauber, wie auch der Kühlschrank. Nicht so im Zimmer im vorderen Haus (Zimmer 302, meine ich). Nach massiver Beschwerde über die mit Blut und anderen Körperflüssigkeiten verschmutze Bettwäsche passierte - nichts. Erst im zweiten Anlauf bequemte man sich zur Herausgabe erträglicher Wäsche.

Unfaßbar die mit Faulheit gepaarte Inkompetenz des Personals. Besonders schlimm sind die beiden farbigen Herren an der Rezeption, der ältere korpulente sowie der junge mit dem Bärtchen (Namensschilder gibt es nicht). Sie können nichts, noch nicht einmal das hoteleigene Computerprogramm bedienen.

Der nächste, für uns noch heiklere Knaller war, daß man die von MeetingPoint per Expreßboten versandten Reiseunterlagen nicht fand. Vorab wurden uns diese nicht zugesandt. Der Rezeptionist weigerte sich auch, den Veranstalter zur Klärung anzurufen. Schon schlecht, eine 14-tägige Rundreise ohne Voucher anzutreten...
Wir mußten die Notfallnummer von MeetingPoint anrufen (in unserer Verzweiflung wären wir sogar nach Orlando ins Büro gefahren, um uns Kopien abzuholen), wo eine nette deutschsprachige Dame aber weiterhelfen konnte. Sie rief bei der Hotelmanagerin an (die wir nicht erwischen konnten) und bekam die Bestätigung, daß die Unterlagen dort eingegangen seien. Frohgemut wackelten wir zur Rezeption - und gerieten wieder an den dicken Herrn, der steif und fest behauptete, keinerlei Unterlagen vorliegen zu haben. Eine Viertelstunde lang wurde uns aller vorhandener Zettelkram vor die Nase gehalten, zuletzt sogar ein leerer Pappkarton, um zu zeigen, daß nichts da sei.
Plötzlich wendete sich das Geschehen - der jüngere Tresenmann kam aus dem Hinterzimmer geschlichen und drückte uns das besagte Expreßpäckchen in die Hand. Schau mal einer an: es war alles da, vollständig und korrekt adressiert. Die lapidare Begründung für das vorherige Kasperspiel war: "Die Chefin hat das Päckchen auf einen Tisch gelegt, wo sonst keine Unterlagen liegen".

In dem Telefonat mit MeetingPoint flehten wir die Dame geradezu an, bloß nicht weiterhin wichtige Unterlagen in diese unglaubliche Rumpelbude zu schicken, die Tripadvisor-Kommentare seien doch bekannt. Sind sie dort auch. Es sei halt das Hotel mit den biligsten Preisen. Man sei aber in Verhandlungen wegen der vielen Beschwerden. Nun ja...

A propos: @Familie Hildebrandt: Ihre Unterlagen waren auch vorhanden. Das war das zweite, "zufällig" entdeckte Päckchen. Die betretenen Blicke, die die beiden Strategen wechselten, als sie es in der Hand hielten, sagten mehr als genug aus...

In der zweiten Nacht erlebten wir eine echte Showeinlage mit: Feueralarm. Im Beach-Gebäude ging ein Feuermelder los, so daß ein kompletter Löschzug anrückte. Die Trupps stürmten durch Gebäude, rollten Schläuche aus, weckten die Gäste aber erst nach und nach auf. So hatten wir Zeit genug, uns selbsttätig zu evakuieren, sprich alle Koffer zu packen (wer weiß, ob das Gebäude nicht gesperrt wird und wir nicht mehr an unsere Sachen können). Sogar zum Duschen hat es noch gereicht.
Ach ja, von dem Hotelpersonal, geschweige denn der Leitung ließ sich niemand während des Einsatzes blicken. Hat auch niemand erwartet.
Nachdem sich ein Fehlalarm herausstellte, rückte die Feuerwehr wieder ab und die Gäste gingen wieder ins Bett. Wir nicht, wir hatten genug. Der Mietwagen war bereits gepackt, so blieben wir auf der Bank am Pfad zum Strand sitzen und warteten auf den neuen Morgen. Und bis die im vorderen Gebäude nächtigenden Schwiegereltern aufgestanden waren. Damit wenigstens zwei von uns halbwegs ausgeschlafen waren.

Es war einfach nur unfaßbar, ganz schlimm. Wir haben schon viele Länder auf allen Kontinenten bereist, aber sowas kam uns noch nie unter.

P.S. @Zarley19: der Pool ist übrigens wieder gefüllt. Ausprobiert haben wir ihn aber nicht, das Meer ist viel schöner.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, K70-Ingo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Fort Lauderdale.
0.0 km entfernt
Plunge Beach Hotel
Plunge Beach Hotel
Nr. 9 von 29 in Lauderdale by the Sea
117 Bewertungen
1.3 km entfernt
Sea Lord Hotel & Suites
Sea Lord Hotel & Suites
Nr. 18 von 29 in Lauderdale by the Sea
274 Bewertungen
0.2 km entfernt
Great Escape Inn
Great Escape Inn
Nr. 14 von 29 in Lauderdale by the Sea
183 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.6 km entfernt
Shore Haven Resort Inn
Shore Haven Resort Inn
Nr. 17 von 29 in Lauderdale by the Sea
277 Bewertungen
0.5 km entfernt
Castle by the Sea
Castle by the Sea
Nr. 13 von 29 in Lauderdale by the Sea
152 Bewertungen
0.4 km entfernt
Blue Seas Courtyard
Blue Seas Courtyard
Nr. 5 von 29 in Lauderdale by the Sea
383 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Florida Beach Hotels? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Florida Beach Hotels

Anschrift: 4660 N Ocean Dr, Fort Lauderdale, FL 33308-3620 (ehemals Lauderdale Beachside Hotel)
Lage: USA > Florida > Broward County > Fort Lauderdale > Lauderdale-by-the-Sea
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 11 der besten Resorts in Fort Lauderdale
Nr. 34 der Strandhotels in Fort Lauderdale
Preisklasse: 76€ - 203€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:2,5 Stern(e) — Florida Beach Hotels 2.5*
Anzahl der Zimmer: 147
Auch bekannt unter dem Namen:
Lauderdale Beachside Hotel Fort Lauderdale
Hotel Lauderdale Beachside Fort Lauderdale
Florida Beach Hotels Fort Lauderdale
Lauderdale Beachside Resort
Clarion Fort Lauderdale

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen