Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mit dem Auto auf dem Strand”
Bewertung zu Beach at Daytona Beach

Beach at Daytona Beach
Im Voraus buchen
Weitere Infos
12,00 $*
oder mehr
Single Kayak Rental in Daytona Beach
Platz Nr. 2 von 118 Aktivitäten in Daytona Beach
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 14. Oktober 2012

Was den schönen Strand so einzigartig macht ist, dass man mit dem Auto auf dem Strand fahren kann. Ich kenne sonst keine Platz in den USA wo das sonst noch möglich wäre.

Danke, apoltin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (4.086)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

83 - 87 von 4.086 Bewertungen

Bewertet am 22. August 2012

Der Strand kann Teilweise mit dem Auto befahren werden. Es befinden sich Strassenschilder dort wo man normalerweise nur Personen findet. Tolles Erlebnis, einfach mal was anderes.

Danke, NikoB7979!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Mai 2012

schon ungewohnt mit dem auto ( 5 usd) am langen harten sandstrand entlang zu fahren, teilweise in einer "gasse", wo die autos links und rechts stehen und die leute aus ihrem auto gefallen sind, um gleich neben ihren autos zu liegen. trotzdem kann man wunderbar an dem langen strand spazieren gehen oder sich liegen, schirme sowie surfbretter ausleihen kann.

Danke, HambugerUrlauber!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Dezember 2011

Gut die Straende an der Golfkueste sind besser, waermer und so aber Daytona hat auch seine Reize. Vor allem wenn man in der naehe ist, kann man ruhig mal auf einen Abstecher vorbeikommen.

Das wasser ist zumindest im Winter viel zu kalt zum schwimmen, aber im Sommer sollte es eigentlich ohne Probleme gehen.

Lustig fand ich das man in guter amerikanischer Manier auf dem Strand fahren und parken konnte, mal will ja nicht zu viel laufen :)

Danke, Arwed!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Februar 2011

Der betonharte, 35 km lange Strand von Daytona Beach kann auch von Autos befahren werden. Die Tradition begann in den 1920er Jahren. Früher fanden hier sogar Rennen statt, die jetzt aber auf dem Daytona International Speedway ausgetragen werden. Weiteres Markenzeichen ist Spring Break. Das traditionsreiche jährliche Studententreffen im März - angeblich die wildeste Party der Welt - ist ein riesiges Strandfestival, zu dem nicht nur Studenten, sondern auch viele Motorradfans anrücken.

1  Danke, Majo_8872!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Beach at Daytona Beach angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Beach at Daytona Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen