Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Exotische Tiere in subtropischem Paradies” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Flamingo Gardens

Flamingo Gardens
3750 South Flamingo Road, Davie, FL 33330
954-473-2955
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
Empfohlen
20 $*
oder mehr
Flamingo Gardens Eintritt in Fort Lauderdale mit ...
Platz Nr. 1 von 29 Aktivitäten in Davie
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Aachen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
63 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
“Exotische Tiere in subtropischem Paradies”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2014

Mit einer Fläche von 60 Acres ist Flamingo Gardens nicht nur für Liebhaber von exotischen Tieren, Pflanzen und jahrhundertealten Bäumen eine Oase der Erholung. Hier erlebt man die Everglades hautnah, mit rund 3000 Arten seltener und exotischer, tropischer und subtropischer Pflanzen. Sie ist auch die Heimat von vielen heimischen Wildtieren, wie zum Beispiel Alligatoren, Adlern, Ottern, Panthern, Pfauen, Schildkröten und natürlich Flamingos.
Im Gegensatz zu einem Zoo werden hier kranke, aufgefundene oder angefahrene Tiere artgerecht gesundgepflegt, um sie anschließend wieder der Natur zu übergeben.
Der Spaziergang durch die Anlage ist überaus beeindruckend; bunte Blüten in allen Farben säumen einen schattigen Weg unter gigantischen Bäumen, entlang Wasserläufen und den Sümpfen der Everglades. Unzählige Vogelarten sind im Freifluggelände hautnah zu erleben, die Tiere genießen ihre natürliche Umgebung und lassen sich dennoch aus direkter Nähe beobachten.
Der 30 Minuten-Trip im Trolley zeigt die riesigen Ausmaße der Anlage mit Bananenstauden, Zitrusbäumen und vielen weiteren exotischen Gewächsen.
Der schöne Nebeneffekt: Mit dem preiswerten Eintrittsgeld (zur Zeit Erwachsene 18 Dollar) unterstützt man das "Wildlife Sanctuary", das sich ausschließlich aus freiwilligen Zuwendungen finanziert.

Aufenthalt Mai 2014
Hilfreich?
Danke, Manfred M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Claudia P, Public Relations Manager von Flamingo Gardens, hat diese Bewertung kommentiert, 10. Juni 2014
Mit Google übersetzen
Thank you for visiting and for taking the time to write such a good review on TripAdvisor. We are glad that you had such a good time and hope to see you again.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

548 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    260
    201
    62
    14
    11
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wegberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
384 Bewertungen
147 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 293 "Hilfreich"-
Wertungen
“Toller Tierpark, übertraf unsere Erwartungen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2013 über Mobile-Apps

Hinter dem Eingang geht man zuerst durch eine Art botanischen Dschungel, hauptsächlich verschiedene Baumarten, aber schön gemacht. Bei Wind hört man gut wie die Bambusbäume aneinderschlagen, ein sehr interessanter Klang. Die "normalen Vögel" werden in recht kleinen Käfigen gehalten, u.a. Eulen und Weißkopfseeadler. Dann gibt es aber einen großen, mit einem Netz bedeckten Teil, wo verschiedene Vögel leben die häufig verletzt bzw. verkrüppelt sind und hier ihr Leben verbringen können. Und die Besucher können mitten hindurch gehen und die Tiere auch füttern, wie zum Beispiel Pelikane, Kormorane und viele, viele andere. Ein vorwitziger Pelikan der Futter haben wollte hat uns auch fordernd ins Bein und in den Hintern gezwickt. Die Tiere sind sehr zutraulich. Ein sehr schönes Gelände, auch super für Kinder geeignet. Dann gibt es noch das Haus der Gründer, auch schön und interessant gemacht. Pfauen stolzen hier umher und balzen stolz um die Gunst der Weibchen. Konnten einen dabei beobachten wie er ein Rad schlug und das Rad so zittern ließ, das es richtig laut rasselte. Dann gab es noch einen afrikanischen Leberwurstbaum dessen riesige Früchte bis zu 50 cm lang, und 7 Kilo schwer werden können. Natürlich lebten dort auch die namensgebenden Flamingos, Schildkröten, Otter und wenige Alligatoren. Als wir uns einem etwas näherten bäumte er den Schwanz und die Schnauze auf und ließ eine Art grollendes Knurren erklingen, was einem Löwen recht ähnlich klang. Ziemlich beeindruckend. Der Tierpark war zwar nicht so groß, aber viel "Innenleben" und er hat uns super gefallen.

Aufenthalt April 2013
Hilfreich?
Danke, LasVegas62010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
61 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 47 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Zwischenstopp auf dem Weg nach Ft. Lauderdale”
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2012

Diesen Park sollte man auf jeden Fall unterstützen! Hier werden Tiere beherbergt, die in der Wildnis verletzt wurden und dort so nicht überleben könnten. Man bekommt natürlich Flamingos zu sehen, Alligatoren, Florida Panther usw. Die Pflanzenwelt dort ist überragend. Man fühlt sich teilweise wie im Dschungel! Man bekommt auch eine kleine Show geboten bzw. aufgenommene Tiere gezeigt und von deren Geschichte und Lebensumständen erzählt.

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
1 Danke, Chris B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Flamingo Gardens angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Flamingo Gardens? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen