Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hyatt Regency Clearwater Beach Resort & Spa
Hotels in der Umgebung
509 $*
400 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
214 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
La Quinta Inn Clearwater Central(Clearwater)(Großartige Preis/Leistung!)
101 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
215 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
243 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
271 $*
243 $*
Hilton.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Sheraton Sand Key Resort(Clearwater)
196 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel Cabana Clearwater Beach(Clearwater)(Großartige Preis/Leistung!)
165 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Summerside Inn(Clearwater)(Großartige Preis/Leistung!)
80 $*
72 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Coconut Cove All-Suite Hotel(Clearwater)(Großartige Preis/Leistung!)
177 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (2.692)
Bewertungen filtern
2.692 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.543
705
276
99
69
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.543
705
276
99
69
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
17 - 22 von 2.692 Bewertungen
Bewertet 9. März 2012

Wir waren nun 5 Tage im Hyatt und unser Aufenthalt war durchwachsen. Zunächst fällt die unmögliche, wirklich billig anmutende Hoteluniform auf, da kann man nicht vorteilhaft drin aussehen! Was soll das? Die Hotel- Lobby wirkt ebenfalls billig und unpersönlich. Die Dame an der "Rezeption" fühlte sich merklich unwohl hinter diesem merkwürdigen Kasten, der Selfservice anbietet und überhaupt nicht wie eine Rezetion in einem seriösen Hotel aussieht... Sehr unschön!
Die Zimmer waren dagegen sehr, sehr groß und wirklich schön! Mit kompletter Küche etc.
Das Internet ist auch so ein Problem: nach dem Einchecken ( parken kostet 20$ extra und Handtücher und Internet nochmal 20$ am Tag extra!) hab ich mich zunächst mit dem IPhone eingelocht, danach ging nix mehr!!!! Man kann sich für den Aufenthalt nur mit 1(!!!) Gerät einloggen!!! Das ist komplett bescheuert, vor allem weil man ja fürs Internet bezahlt! Selbst wenn ich das IPhone ausgeloggt habe, konnte ich mich nicht mit dem Mac einloggen, das wurde mir auf Nachfrage an der Rezeption auch bestätigt! Schlecht, wenn man Arbeiten muss! Der Hammer ist aber das Business Office ( meine letzte Rettung dachte ich...) aber hier zahlt man für 5 Minuten 5$ für die Benutzung des Computers! Das ist Wucher!!!!
Der Pool ist schoen, für die Handtücher muss man ein lächerliches Kärtchen abgeben, wenn man dies nicht beim Auschecken wieder vorlegen kann, werden die Handtücher berechnet!!! Komplett lächerlich, zumal das sehr freundliche Personal ohne Probleme bis zu 4 Handtücher für 1 Karte ausgegeben hat, weil sie die Regelung ebenfalls peinlich fanden! Der Pool liegt fast den ganzen Tag im Vollschatten, der Architekt war clever:((((((. Hätte man bei der Planung eigentlich merken müssen! Die Architektur an sich ist nicht berauschend!
Das Essen im Restaurant war gut, das Personal sehr, sehr freundlich und aufmerksam! Die Atmosphäre hier auch überhaupt nicht mehr so schlimm, wie in der Lobby sondern wirklich gut, ansprechend und elegant.
Die Lage am Strand ist sehr schön! Wenn sich das Management hier mal ein paar Gedanken machen würde, wäre das Hyatt sehr leicht zu einem Top- Hotel zu machen! Aber so, naja...


  • Aufenthalt: März 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Nette74!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. September 2011

Wir haben dieses Jahr unseren Rundtrip in diesem Hotel begonnen und von Deutschland aus gebucht. Zwei Nächte. Check-in ging reibungslos und schnell von statten. Hotelzimmer sind groß, mit voll ausgestatteter Küchenzeile und sauber. Der Blick war auch sehr schön aus Zimmer No. 1115. WLAN war kostenfrei und die Geschwindigkeit absolut ausreichend. Hantücher für den Strand gab es kostenlos am Check-in.
Nicht so schön war, das man zum Strand über die Straße gehen musste und Valetparking 20$ kostet. Ansonsten alles super.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, doc1979!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. August 2011

Das Hyatt Regency Clearwater Beach Resort & Spa liegt nur von der neuen Uferpromenade getrennt am schönen Strand von Clearwater Beach. Das Hotel ist ein absolutes Luxushotel und ganz neu - und entsprechend schön. Alle Zimmer werden als Suiten bezeichnet und haben eine fast voll ausgestattete Küche, allerdings haben nicht alle Zimmer ein extra Schlafzimmer – hier ist der Begriff Suite doch etwas verwirrend. Wir hatten über Priceline gebucht, und ich fragte an der Rezeption nach, ob es eine Suite ist, was bejaht wurde – im Zimmer stellte sich dann heraus, dass es ein King Bed Zimmer mit Küche ist, nicht ganz passend für 2 Erwachsene und 2 Kinder. Das Problem wurde mit einem Rollaway Bed gelöst, da keine Zimmer mit 2 Doppelbetten verfügbar waren. Insgesamt sehr freundlich – auch wurde für das Zustellbett nichts verrechnet. Der Pool liegt in einem der oberen Stockwerke mit Blick auf den schönen Strand. Handtuchservice und Poolbar funktionieren perfekt. Unser Zimmer selbst war wunderschön mit Ausblick auf den Pier von Clearwater Beach, auch die Sauberkeit von Zimmer, Bad und WC war vorbildlich. Der einzige kleine Kritikpunkt gilt dem Architekten des Hotels: Wenn man vom Strand kommt, muss man quer durch das Hotel vorbei an den Seminarräumen und Ballrooms – das gleiche gilt wenn man von der Parkgarage kommt: Vom Parkgaragen Lift quer durch das ganze Hotel zum Lift der zu den Zimmern führt – damit will man die Gäste offenbar sanft zum Valet Parken zwingen. Self Parking ist übrigens auch kostenpflichtig. Insgesamt hat es uns im Hyatt Clearwater Beach Resort & Spa ausgezeichnet gefallen, wir können das Hotel vorbehaltlos weiter empfehlen

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, FloridaFan_at!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. August 2011

Das Hotel ist nur durch eine Uferstraße vom wunderschönen Strand getrennt. Die Zimmer sind wirklich sehr groß und sind im Prinzip eher kleine Apartements, mit Kochmöglichkeit und einem sehr großen Kühlschrank :) ... Unser Zimmer hatte außerdem einen Balkon mit seitlichem Meerblick.

Die Zimmer sind noch sehr neu und alles war auch sauber und ordentlich. Negativ zu erwähnen wäre höchstens, die doch sehr, sehr laute Klimaanlage, die in regelmäßigen Abständen einen Höllenlärm verursacht hat - leider auch in der Nacht.

Das Hotel hat einen Pool, der sich in der 8 Etage befindet. Empfanden wir jetzt nicht wirklich als Problem. Leider ist der Pool für die Größe des Hotels doch recht klein und während unseres Aufenthalts war er auch restlos überlaufen und es war kein echtes Vergnügen sich dort am Pool niederzulassen. Am Pool selbsts herrschte dann doch ziemliche "Partystimmung", was man auch mögen muss .... also ganztägige Beschallung ;-) ...

Dafür ist der Strand aber um so schöner. Badetücher bekommt man vom Hotel direkt an einem kleinen "Kiosk" am Strand, gegen Vorlage von kleinen Kärtchen, die man am Check-In erhält.
Leider ist es kein privater, sondern ein öffentlicher Strand, so dass es keine Hotelliegen gibt. Liegestühle mit Schirm kann man gegen 20 USD pro Tag (bis 17.00 Uhr) mieten ...

Das Frühstücksbuffet im Hotel war sehr gut und die Auswahl absolut in Ordnung. Eierspeisen wurden frisch zubereitet. Auch dort war der Service extrem freundlich und sehr angenehm.

Das Hotel selbst ist ein eher legeres Strandhotel - trotz der Einstufung in den 5-Sterne-Bereich, was uns aber sehr gut gefallen hat. Die Abwicklung am Check-In war sehr freundlich, schnell und umkompliziert. Man kann zwischen Selbstparken oder Valet-Parking wählen, wobei man sich beim "Selbstparken" gerade 3 Dollar spart. Valet-Parking hat hervorragend geklappt.

Wir können dieses Hotel nur empfehlen und würden es jederzeit wieder buchen.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Cathrin69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Oktober 2010

Das neue Hotel liegt nur durch eine kleine Strasse getrennt am Traumstrand von Clearwater. Sehr grosse Zimmer mit grossem Balkon mit seitlichem Meerblick und mit Küche und grossem Kühlschrank. Sehr gutes Bett und grosses Badezimmer. Valet Parken oder self parking (billiger). Gutes Restaurant mit Terrasse zum Meer. Einziger Nachteil: Pool ist im 7. Stock und relativ klein. Die Liegen am Strand muss man mieten und kosten 20 Dollar pro Tag.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Heinrich-S01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen