Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hyatt Regency Coconut Point Resort and Spa
Hotels in der Umgebung
Comfort Inn Bonita Springs(Bonita Springs)(Großartige Preis/Leistung!)
82 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Trianon Bonita Bay(Bonita Springs)(Großartige Preis/Leistung!)
102 $*
99 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
La Quinta Inn & Suites Bonita Springs Naples North(Bonita Springs)(Großartige Preis/Leistung!)
94 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
104 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
115 $*
99 $*
Hampton.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Days Inn & Suites Bonita Springs North Naples(Bonita Springs)(Großartige Preis/Leistung!)
77 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
134 $*
125 $*
Homewood
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Flamingo Motel(Bonita Springs)(Großartige Preis/Leistung!)
77 $*
75 $*
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bonita Beach Resort Motel(Bonita Springs)(Großartige Preis/Leistung!)
111 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (3.165)
Bewertungen filtern
3.165 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.261
644
157
69
34
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.261
644
157
69
34
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
46 - 51 von 3.165 Bewertungen
Bewertet 2. Januar 2014

Es ist unser Lieblingshotel. Die Zimmer sind sehr schön und liebevoll renoviert worden. Es ist unser 2. Aufenthalt in diesem Hotel. Das Frühstücksbuffet haben wir sehr genossen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wunderschön war auch die Fahrt mit dem Boot zur eigenen Insel. Schwimmen in den Swimmingpools haben wir sehr genossen.

Zimmertipp: In den oberen Etagen ist die Klimaanlage deutlich leiser.
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Grete2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Dezember 2013

Zum wiederholten Male haben wir im Juni dieses Jahres 8 Tage im Hyatt Regency Coconut Point verbracht. Die bereits bei unserem vorletzten Besuch begonnenen Renovierungsarbeiten waren mittlerweile abgeschlossen. Die Räumlichkeiten wurden nicht nur neu gestaltet, auch das bisherige, im Kolonialstil gehaltene Mobiliar, wurde durch modernes ersetzt. Ebenfalls hinzugekommen sind einige technische Gimmicks, wie das automatische Nachtlicht, das wir als sehr praktisch empfunden haben. Das Zimmer wie auch die übrigen Räumlichkeiten waren in einem tadellosen Zustand. In der Resort Fee ist mittlerweile auch die Nutzung des WLAN enthalten. Die Geschwindigkeit war nicht überragend, aber ok. Check-In und Out waren schnell und unproblematisch. Das Personal war äußerst zuvorkommend. Für uns ist das Hyatt das beste Hotel in Bonita Springs, zu gewissen Saisonzeiten aber leider sehr teuer, so dass wir zwischendurch auch schon einmal „fremdgehen“.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Bobonvacation!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Oktober 2013

Die Hotelanlage ist sehr imposant und gepflegt. Beim Einchecken an der Rezeption wurde man mit einem Gläschen Sekt begrüßt. Unsere Tochter wurde sofort eingeladen, mit den hoteleigenen Hunden zu spielen. Das Personal war allgemein sehr freundlich und zuvorkommend, so dass keine Wünsche offen blieben. Einzig der Concierge konnte nicht wirklich mit hilfreichen Restaurantempfehlungen aufwarten. Aber entlang des Tamiami Trails gibt es viele Restaurants zur Auswahl.

Die Zimmer sind verhältnismäßig groß und sehr gut ausgestattet. Sie sind teilweise frisch renoviert und verfügen über einen kleinen Balkon. Der Schlafkomfort war hervorragend und die Zimmer waren sehr sauber.

Die Poollandschaft ist sehr weitläufig und ist sehr schön gestaltet. Es gibt verschiedene Pools mit unterschiedlichen Wassertemperaturen für Familien mit Kindern und Erwachsene ohne Kinder. Außerdem verfügt das Hotel über einen Privatinsel mit traumhaftem Strand, die man mit dem hoteleigenen Shuttle-Service erreichen kann. Einziger Kritzikpunkt ist, dass es auf der Insel leider keine Cafes oder Restaurantsgibt.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis war bei der Buchung über einen großen Reiseveranstalter sehr gut. In der Rate war das Frühstücksbuffet, W-LAN und kostenloses Parken inkludiert. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und entspricht eurpäischem Standard.

Nach den schlechten Erfahrungen mit Hyatt Hotels in Kalifornien, wollte ich diese Hotelkette eigentlich meiden. Dann wäre mir aber dieses tolle Hotel in Florida entgangen, das meine Erwartungen sogar übertroffen hat. Diese Hotel ist eine klare Empfehlung und wir werden dieses Hotel bei unserer nächsten Floridareise definitiv wieder buchen.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Volker D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. September 2013

Ein absolutes Tophotel! Waren schon in vielen Hotels weltweit, aber dieses darf stolz sein von uns "Lieblingshotel" genannt zu werden! Hier stimmt einfach alles! Schon beim Betreten der Lobby ergibt sich sofort ein positiver Eindruck. An der Rezeption dann Begrüßung mit Sekt! Die Zimmer sind sehr schön und liebevoll gestaltet. Inzwischen auch total modern, da 2012 eine Renovierung erfolgte. Der Blick ist einfach atemberaubend und man kann die ganze Umgebung überblicken. Weitere Pluspunkte sind eine tolle und großzügige Poollandschaft mit großem Garten, ein tolles Spa mit sehr freundlichem Personal, kostenloser Parkplatz, Cafe (ähnlich wie Starbucks), leckeres Frühstücksbuffett. Außerdem kostenloser Bootshuttle zum Privatstrand etwa 15 Min entfernt. Die Lage ist zwar etwas abseits, was aber überhaupt nicht stört, denn in Florida hat man sowieso am besten einen Mietwagen. Ganz in der Nähe ist die Coconut Point Mall mit zahlreichen Geschäften und Restaurants. Wer ihn benötigt, kommt sogar in den Genuss eines kostenlosen Busshuttle dorthin. Wir waren jetzt schon vor und nach der Renovierung in diesem Hotel und würden jederzeit wieder dorthin fahren! Wir lieben es!!!

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, NewYorkGirl33!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. August 2013

Dieses Gebäude ist so schön von außen. Hier waren Architekten am Werk, die ihren Job lieben,
von außen alles Spiegelglas, einfach fantastisch.
Wir hatten ein Doppelzimmer mit zwei Queensize Betten, Club Level. Alles sehr modern und hübsch. Das Badezimmer war von der Größe ausreichend und modern. Durch Club Level hatten wir sozusagen Zugang mit unserer Zimmerkarte im 12. Stock zu einem kleinen Restaurant. Unser Zimmer lag auch im 12. Stock. Es gab eine Kellnerin, die sich um alles kümmerte. Aber Club Level hätte man sich auch sparen können, Außer ein anständiges kontinentales Frühstück gab es nicht viel. Am Nachmittag paar Kekse, abends belegtes Knäckerbrot und geschälte Paprika, ein wenig Salat. Satt wird man davon nicht ,der Akohol kostete, Softdrinks waren frei.
Auch das Frühstück im Hauptrestaurant unten war nichts besonderes. Allerdings super war, das Kinder nach Alter kosten: 8 Jahre 8 Dollar, 11 Jahre 11 Dollar.
Jetzt das Beste, um den Lazy River im Coconut plantation zu benutzen, mußte ich morgens um 7 Uhr 30 aufstehen, um um 8 Uhr an der Rezeption zu stehen, weil um 8 Uhr 30 eine Dame vom Coconut Plantation in der Halle Plastikarmbändchen für den Lazy River im coconut Plantation verteilte. Man sagte mir am Vortag , seihen sie bitte um 8 Uhr unten an der Rezeption, weil es immer eine lange Schlange für diese Plastikarmbänchen gibt. Das sagte man aber nicht nur mir, sondern auch alllen anderen Gästen. So standen wir alle brav um 8 Uhr morgens in der Halle, bildeten eine Schlange, obwohl die gute Frau erst um 8 Uhr 30 offiziell kam. Was ein Quatsch. Liebes Management, verteilt doch bitte eure Plastikbänchen beim Einchecken, in welchem Zeitalter leben wir denn?!
3 Minuten mit dem Auto entfernt gab es eine Shopping Mall, alles sehr geplegt mit netten Restaurants, wo wir abends essen waren.Es gibt 3 Pools, einen mit kleiner und großer Rutsche,
einen mit Wasserfall und einen zum richtig schwimmen. Das fand ich super, hier konnte man richtig seine Bahnen ziehen.
Jetzt zur Rutsche: Sehr lang und klasse aber..... die Schlange war immer extrem lang, oben wartete die Aufpasserin bis das Kind unten angekommen war. Man durfte nur im Sitzen oder auf den Rücken rutschen. Kinder durften nicht zusammen rutschen. Für die Rutsche brauchte man ein Plastikbändchen. Wenn ich in Florida Leute auf dem Motorrad ohne Lederjacke , ohne Helm auf dem Highway sehe, verstehe ich nicht, warum mein Kind einen Anschiss kriegt, wenn es auf den Knien die Rutsche runter rutscht. Irgendwann hatten meine Kinder keine Lust mehr auf rutschen.
Eine Bimmelbahn zum Hyatt Coconut Plantation. Dort gibt es den super Lazy River. Doch durch die Wasserfälle fehlt hier ein wenig Ruhe zum Lesen oder relaxen.
Es gibt ein Boot was zu einer Insel mit Strand fährt. Ein wirklich sehr schöner Strand. Hier gibt es aber nur Toiletten und Liegen, kosten nichts. Man braucht einen Sonnenschirm, also vorher kaufen und etwas zu trinken mitnehmen!
Das Hotel hat ein Parkhaus zum freien Parken, auch sonst kommen keine Kosten auf.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Tina265!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen