Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (329)
Bewertungen filtern
329 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
125
90
44
29
41
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
125
90
44
29
41
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 329 Bewertungen
Bewertet 25. Juli 2016

Bal Harbour liegt etwas weit außerhalb. Wenn man eher Ruhe mag ist das aber von Vorteil. Ansonsten Ocean Drive etc. ohne Auto nicht machbar. Klimaanlage war recht laut.Das Zimmer(Suite) war sensationell. Toll ausgestattet, schöne Zimmer und Bäder. Betten waren ebenfalls super. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Zur Selbstverpflegung wäre alles da gewesen, haben es aber nicht genutzt. Zum Frühstück sind wir in das Ritz Carton Hotel gegenüber (1 Minute zu Fuss) gegangen. War sehr gut aber auch teuer. Abendes kann man ca 15 Min. Zu Fuss gut essen gehen.

  • Aufenthalt: November 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, horst4712!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Juli 2016 über Mobile-Apps

Vom Ocean Drive eine halbe Stunde entfernt, aber verkehrsgünstig gelegen.
Leider Zimmer ohne Balkon und zur Brücke raus. Sollte man im Vorfeld drauf achten. Hotel ist sehr sauber aber auch sehr kühl eingerichtet.
Insgesamt aber positiv.

Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: mit der Familie
Danke, Noeppes!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Dezember 2014

Das Hotel verfügt über grosse Zimmer mit bequemen Betten, einer Küchenzeile und diverse Sitzgelegenheiten. Der schöne Strand ist in 3 Min. zu Fuss erreichbar.
Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Zimmerreinigung liess zu wünschen übrig.
Ausflüge und Transfers können zu vernünftigen Preisen direkt über das Hotel gebucht werden.
Das Hotel liegt in einer der teuersten und sichersten Gegenden von Miami, d.h., man kann auch Abends zu Fuss unterwegs sein, was aber meist nur Touristen tun. Eines der teuersten Einkaufszentren liegt in Gehdistanz, die Bal Harbour Mall - nur Edelmarken. Und auch eines der besten japanischen Restaurants, Makoto, ist dort zu finden.
Mit dem Bus, Linien S oder 120, kommt man in ca. 30 Min. bis zum Ocean Drive. Kosten pro Fahrt $ 2.25 (beim Fahrer zu bezahlen - kein Rückgeld).

Zimmertipp: Unbedingt Zimmer zur Westseite buchen, ansonsten Aussenlärm wegen der Autobrücke. Die Klimaanlage ist aber in allen Zimmern wirklich extrem laut und störend. Leider sind die Wände auch nicht sehr dick und isolierend. Also insgesamt nur etwas für Lärm unempfindliche Personen. Wirklich schade, da ansonsten sehr gute Ausstattung und bequeme Betten.
  • Aufenthalt: Dezember 2014, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Hagazussa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Juni 2012

Der Empfang war sehr freundlich und hilfsbereit. Die modern eingerichtete Suite konnte uns auf den ersten Blick begeistern.
Enttäuscht waren wir vom sehr kleinen Bad, in welchem nur ein kleines Lavabo und keine Ablageflächen vorhanden waren.
Die Ausstattung mit Frottéewäsche war sehr dürftig und in der schön ausgestatteten Küche gab es weder Geschirrtücher noch Abwaschlappen.
Alles übertroffen hat der extreme Lärm der Klimaanlage, auch die Trennwand zum Nachbarzimmer ist derart schlecht isoliert, dass man jedes gesprochene Wort der andern Gäste hören konnte.
Wollte man Fernsehen musste man ins Schlafzimmer, da im Wohnzimmer ein solches Gerät fehlt.
Auf dem Balkon standen zwei rostende, völlig unbequeme und defekte Sitzgelegenheiten.
Das Hotel ist zu mehreren gehobenen Restaurants sehr gut gelegen, zu Fuss in ca. 15. Minuten erreichbar.
Bei der Durchsicht unserer Kreditkartenrechnung stellten wir fest, dass uns das Hotel nachträglich US$ 60.-- belastete. Bei der Rückfrage wofür die Belastung sein soll hiess es, wir hätten einen Regenschirm aus dem Zimmer mitgehen lassen.
Wir fanden es unverschämt, dass man uns als Diebe bezeichnete, da wir gar nie einen Schirm des Hotels benutzten. Das Hotel veranlasste nach unserer Reklamation daraufhin die entsprechende Rückvergütung.
Wir können das Hotel nicht empfehlen.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Marlies - Willi S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 6. Juni 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen