Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (199)
Bewertungen filtern
199 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
117
49
20
8
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
117
49
20
8
5
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 199 Bewertungen
Bewertet am 9. April 2019 über Mobile-Apps

Ein Paradies im Paradies. Die ganze Anlage wunderschön. Die Bungalows riesig. Alles super sauber und gepflegt. Das Bad ein Traum. Alle sehr sehr nett und zuvorkommend. Der Pool sagenhaft, Schnorcheln und Tauchen direkt 2m vor dem Ressort. Tauchbasis im Haus sehr kompetent. Hier möchte man nie nie nie wieder weg...

Aufenthaltsdatum: März 2019
Reiseart: als Paar
Danke, Christine G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Februar 2019 über Mobile-Apps

Es handelt sich unbestritten um ein tolles Resort. Leider ist man ziemlich an das Resort gebunden. Ohne Fahrzeug gibt es keine Möglichkeit ins Dorf oder ein Restaurant zu fahren. Der Hotelshuttle war total überteuert.

Aufenthaltsdatum: August 2018
Reiseart: als Paar
Danke, volkerk855!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bastian W, Leiter Gästebetreuung von Siddhartha Ocean Front Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Februar 2019

Hallo Volker,
es freut uns zu hören, dass es euch im Alam Anda gefallen hat.
Die Lage des Resorts zeichnet das Alam Anda aus, denn hier kann man noch das ursprüngliche Bali weit ab vom Massentourismus im Süden Balis erleben.
Im Alam Anda kann ein Wagen mit Fahrer für ca. 12,- Euro pro Stunde gemietet werden, was wir als überaus fairen Preis ansehen.
Herzliche Grüße vom Alam Anda Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 26. Januar 2019

Wir verbrachten im November einen 2-wöchigen Tauch-und Yogaurlaub dort!
Um es kurz zu machen wir waren rundum mehr als zufrieden!
Das Personal war super-freundlich und zuvorkommend, das Essen sehr lecker und die Anlage 1a sauber!
Der angebotene Yogaunterricht war ausgezeichnet (Danke Gudrun!) und wenn man selbst für sich etwas machen wollte konnte man immer die Yogahütte nutzen. Übrigens mit tollem Blick über das Meer!
Alle Gerichte sind auch vegetarisch erhältlich, dies wurde uns leider erst am Abfahrtstag erklärt (kleines Manko). Aber die Damen im Restaurant waren immer freundlich und aufmerksam!
Die Bungalows sind geschmackvoll eingerichtet und werden täglich gereinigt und die Minibar aufgefüllt.
Es gibt einen sehr netten Pool und daran anschließend einen schönen Bar-Bereich. Die Happyhour wurde gut genutzt und so kamen auch sehr nette Gespräche mit anderen Gästen zustande.
Die Tauchbasis von Werner Lau ist exzellent! Die Ausrüstung ist top, ebenso die Tauchlehrer. Die Tauchreviere sind sehr vielseitig, es ist also für jeden etwas dabei!
Wir haben einige sehr interessante Ausflüge gemacht, auf Grund der Lage des Hotels ist dies stehts mit einer längeren Fahrt verbunden. Das nächste Mal würden wir z.B. in Ubud übernachten, um mehr Zeit vor Ort zu haben.
Ansonsten kann man sich immer ins nächste Dorf fahren lassen, um spazieren zu gehen, etwas zu essen oder einfach nur dem Dorfleben zuzusehen.
Zum Spa: Hingehen, sich verwöhnen lassen und als neuer Mensch herauskommen...
Das Management war aufmerksam und hatte immer Zeit für einen Plausch!
Wir kommen gerne wieder...

Zimmertipp: Ein Oceanview-Bungalow lohnt immer! Allein wegen der kühlen Meeresbrise!
Aufenthaltsdatum: November 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 104GW!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Ich habe Ende August/Anfang September im Siddhartha den bisher schönsten Urlaub meines Lebens verbracht. Es ist schön viel über die herrliche Parkanlagen und das Hotel geschrieben worden. Daher möchte ich auf die herzliche Atmosphäre im gesamten Resort einschließlich der Werner Lau Tauchbasis eingehen. Ich war zu meinem Reisezeitraum die einzige alleinreisende Person gewesen. Ich habe mich aber nicht einen Moment alleine gefühlt. Sowohl das sehr herzliche Personal als auch die Managerin Barbara und beide Yogalehrererinnen haben immer einbetten Wort gehabt. Nun noch ein paar Worte zur wirklich ausgezeichneten Werner Lau
Tauchbasis... Einfach Klasse!!! Ich hatte bisher nur den Scuba Diver in Ägypten gemacht und hier jetzt noch den Open Water und das Nitrox Zertifikat gemacht. Daniel und die ganze mannschaft haben mich wirklich ausgezeichnet betreut. Nach der Ausbildung habe ich dann fantastische Tauchgänge vom Hausriff über Libertywrack bis hin zum Manta Point erleben dürfen. Kurz und gut ich plane jetzt schon den nächsten Urlaub im Siddhartha.

Ganz liebe Grüße aus Deutschland sendet Angelika

Aufenthaltsdatum: September 2018
Reiseart: allein
1  Danke, Angelika W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. August 2018 über Mobile-Apps

Es handelt sich um eine Traumanlage unter deutscher Leitung. Top gepflegt, Top Bungalow, freundliches und hilfsbereites Personal. Tolle Speisenqualität. Bis dahin 5,0.
Deutsche Leitung heißt aber auch deutsche Preise für Essen und Trinken. Für Asien ist die Massage im Hotel total überteuert. Größtes Manko!! Nur ein kleiner Ort ca 7 km entfernt. Dahin kostet der Hotel-Shuttle, der angeblich wartet ( ich musste anrufen) 12 €. Im Dorf selbst würde ich den Travel zum Flughafen für 10 € bekommen. Und das sind 2 1/2 Std Fahrt. Dies zum Vergleich. Damit wird versucht die Gäste im Hotel zu fixieren. Warum??
Speisekarten gibt es in Deutsch und Englisch. Für uns super. Das Personal kann oft leider nichts oder nur sehr wenig davon.
Es sind leider diese kleinen Dinge die auch im Gedächtnis bleiben. Wer seine Tage nur entspannt in der Hotelanlage verbringen will, der ist hier mit 5,0 richtig.

Richtig Tauchen!! Super. 2 Ausfahrten täglich mit dem Speedboot. Max 15 min zum Tauchplatz. Und das mit Full-Service. Auch hier 5,0.

Aufenthaltsdatum: August 2018
Reiseart: mit der Familie
Danke, volkerk855!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen