Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Weihnachtsessen ein totaler Reinfall” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Ehlener Poststuben

Ehlener Poststuben
Platz Nr. 1 von 1 Restaurants in Habichtswald
Küche: deutsch
Restaurantangaben
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Weihnachtsessen ein totaler Reinfall”
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2012

Wir waren am 25.12.2012 zum Weihnachtsessen in den Ehlener Poststuben und ich muss sagen, so etwas habe ich noch nicht erlebt. Wir waren 5 Erwachsene und zwei Kindern im Alter von 2 und 3 Jahren. Dass die Poststuben etwas teurer sind war uns bewusst, aber es war schließlich Weihnachten. Was wir dann aber geboten bekamen, war mehr als eine Frechheit. Die Karte bestand aus lediglich 5 Menüs und einem Kindermenü. Das billigste Menü war vegetarisch und kostete 33 € das teuerste waren Hirschmedallions für 44 €. Das Kindermenü schlug mit 18 € zu buche. Ich denke, für die Preise hätte man Einiges erwarten dürfen. Geboten bekamen wir fast nichts. Die einzelnen Gänge zogen sich hin. Ich hatte keine Vorspeise und deshalb nach geschlagenen 1 1/2 Stunden bis auf ein kleines Schälchen Suppe noch nichts. Eine freundliche Nachfrage mit dem Hinweis, dass die Kinder langsam ungeduldig würden, führte dann dazu, dass das Essen nach weiteren 15 Minuten kam. Mein Essen war nicht dabei. Mir wurde aber versichert, dass ich mein Essen gleich bekommen würde. Als ich nach weiteren 20 Minuten noch immer kein Essen hatte, war mir der Appetit endgültig vergangen. Ich verzichtete daher auf mein Essen und verlangte nach der Rechnung. Jetzt hätte man vielleicht eine Entschuldigung und eine Entschädigung erwartet. Aber weit gefehlt. Bis auf mein Menü wurden alle Menüs voll berechnet, obwohl die Desserts noch ausstanden. Ein entsprechender Hinweis führte dazu, dass bei jedem Menü 3 € abgezogen wurden. Auf die Nachfrage ob das bei einem Menüpreis von 33 - 44 € nicht etwas wenig sei, teilte man mir mit, dass das Dessert im Menü 3 € ausmache. Wir zahlten und gingen. Wir werden bestimmt nicht wiederkommen. Zu Hause habe ich mir den Rest der Lasagne vom Vortag warm gemacht und war dann auch satt.
Übrigen als ich bezahlte kam mein Essen, es wurde direkt an den Nebentisch gebracht. Die Dame beschwerte sich nämlich, sie habe die Hähnchenbrust wie in der Karte mit Reis bestellt und nicht mit Kartoffeln. Ich hatte das Gericht aber mit Kartoffeln bestellt.
Zum Essen selbst kann ich sagen, das es seinen Preis in keiner Weise wert war. Meine Frau hatte das vegetarische Menü. Die Vorspeise bestand aus 2 Scheibchen Ziegenkäse mit ein wenig Feldsalat. Der Zwischengang ein Schälchen Lauchsuppe und der Hauptgang eine kleine herzhafte Waffel aus Kürbis und Kartoffeln, garniert mit 3 gebratenen Pilzen und ein paar Zwiebeln und das für 30 €. Bei den anderen Menüs sah die Sache nicht anders aus. Das Kindermenü bestand aus 2 winzigen aus Toast ausgestochenen mit Käse überbackenen Nikolausstiefeln und ein wenig Feldsalat. Zwischengang war ein Tomatensüppchen und Hauptgang panierte Hähnchenbruststückchen mit ein paar Minimöhrchenstifte und das für 15 €. Die jeweils fehlenden 3 € entfallen auf die ausstehenden Dessert. Meine Mutter und mein Schwager hatten den Hirsch. Das Fleisch war trocken und zäh und passte damit perfekt zu den fast rohen Kartoffeln.
Als Fazit kann ich sagen, wer schlechten Service und durchschnittliches Essen zu hoffnungslos überteuerten Preisen sucht ist in den Poststuben gut aufgehoben. Alle anderen sollten sich einen Besuch gut überlegen.

    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 1 von 5 Sternen
      Service
    • 1 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
7 Danke, wagener75!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

6 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    3
    2
    0
    0
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Badenweiler, Deutschland
Beitragender der Stufe 
53 Bewertungen
31 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
“Perfektes Essen und perfekter Service”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2012

Wir haben in den Ehlener Poststuben schin mehrfach gegessen und sind immer wieder erfreut über das leckere Essen und den guten Service. In dem, man kann schon fast sagen Wohnzimmerambiente werden wirklich frische Zutaten zu leckerstem Essen kombiniert. Auch unsere Kinder wurden lecker bekocht (ohne die üblichen Pommes und Chickennuggets!). Die Poststuben sind immer wieder einen Besuch wert!

  • Aufenthalt März 2012
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Koalakiwi4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Ehlener Poststuben? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen