Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Es geht nicht nur ums Essen ....”
Bewertung zu Die Weinbank

Die Weinbank
Platz Nr. 1 von 14 Restaurants in Ehrenhausen
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 104 $ - 135 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung möglich
Beschreibung: Im RESTAURANT servieren wir Ihnen ein Menü Surprise von Gerhard Fuchs, Koch des Jahres 2004. Christian Zach Falstaff-Sommelier des Jahres 2017 serviert dazu eine Weinbegleitung. Im Restaurant nur mit Reservierung! Die Weinkarte des Jahres "Gault&Millau 2016" Im WIRTSHAUS haben wir eine Speisekarte mit regionaler Wirtshausküche. Die offene Küche lädt ein um zu sehen das wir alles selber herstellen. Vom Brot bis zum Eis... Die Weinkarte des Jahres "Gault&Millau 2016" In der VINOTHEK bieten wir ihnen die meisten Weine der Weinkarte (ca. 2000 Positionen) zum Mitnehmen an. Dazu Produkte von Gerhard Fuchs ( Marmeladen, Salze, Fonds etc. nach Jahreszeit) Zusätzlich haben wir auch Schließfächer wo Sie ihre eigen Weine bei perfekten Konditionen reifen können. Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte unser Homepage:
Bewertet 3. August 2020

Eines vorweg: das Essen war ausgezeichnet! Jeder Gang ein wahrer Gaumenschmaus - perfekt abgestimmt und auch optisch ein Gedicht. Da gab es nichts auszusetzen. Aber wo bitte blieb die Gastlichkeit, die Begeisterung der Gastwirte, für das, was sie tun? Kein Lächeln im Gesicht, kein Austausch mit den Gästen über das Notwendige hinaus, kein kurzes Erscheinen des Kochs am Tisch der Gäste. Gäbe es nicht den redseligen Sommelier, wäre die Stimmung im Lokal noch eisiger gewesen. Blättert man die aufliegenden Prospekte durch, staunt man über die tollen Projekte und Ideen. Da gäbe es so viel zu erzählen..... Für einen perfekten Abend wünscht sich der Gast eben mehr wie nur gutes Essen und ein schönes Lokal. Auch wenn es in Zeiten von Corona in der Gastronomie nicht viel zu lachen gibt, würde sich ein Lächeln im Moment vielleicht besonders bezahlt machen.

Besuchsdatum: August 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
3  Danke, Nadia D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (188)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

3 - 7 von 188 Bewertungen

Bewertet 29. Juli 2020 über Mobile-Apps

Vielen herzlichen Dank an das Team des Weinbank Restaurants für einen wundervollen Abend mit magischen Geschmackserlebnissen im Glas und auf dem Teller. Neben dem sehr schönen Ambiente hat uns die Detailfreude und Perfektion gefallen mit der jeder Gang zelebriert wurde. Die persönlichen Erklärungen zum jeweiligen Wein und Gang machten das Ganze rund und erzählen eine stimmige Geschichte, an die wir uns noch lange erinnern werden. Wir kommen gerne wieder.

Besuchsdatum: Juli 2020
1  Danke, Anton1502!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juli 2020

Meines Erachtens eines der besten Restaurants in der Steiermark. Wir haben das 5 Gang Menü mit Weinbegleitung genommen und würden nicht enttäuscht. Jeder Gang egal ob Fisch, Fleisch oder vegetarisch war wirklich exzellent. Zu bemerken ist, dass die Essensgänge geteilt werden und daher tatsächlich viel mehr Gänge als 5 gereicht werden sind. Sehr positiv hervorzuheben war die Weinbegleitung, es wurden Weine gereicht, die es wohl nur in der Weinbank gibt. Insgesamt ein echtes Highlight!!

Besuchsdatum: Juli 2020
1  Danke, SebastianZ1196!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Juli 2020

Nachdem sowohl Falstaff als auch unser Übernachtungs-Gastgeber von "Pures Leben" dieses Restaurant/Wirtshaus empfehlen, haben wir eine Tischreservierung vorgenommen (leider nur indoor bei großartigem Wetter, da draußen schon alles reserviert war - dennoch war während unseres Aufenthaltes die ganze Zeit ein Tisch draußen frei).
Die Begrüßung durch die Hausherrin war ein wenig unterkühlt, und auch der Service zu Beginn konnte uns nicht für sich gewinnen, das Interieur und - bis auf die Frittatensuppe - das Essen dann jedoch umso mehr. Der Fisch war exzellent, das Beef Tartare konnte beinahe mit meinem Lieblingslokal mithalten und das Dessert (Palatschinke) erweckte bei meinem Mann sogar Kindheitserinnerungen. Nur die Frittatensuppe war ein wenig geschmacksneutral.

Glücklicherweise hat uns während unseres Aufenthaltes (warum auch immer) schließlich ein andere Kellner "übernommen", der mit seiner fröhlichen jugendlichen Art mich von der Qualität des Service doch noch überzeugen konnte, weshalb ich gerne 4 Punkte vergebe.

Besuchsdatum: Juli 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, CatrinB64!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Juli 2020 über Mobile-Apps

Auch das Mittagsmenu zeigt deutlich die Handschrift vom Koch Gerhard Fuchs - habe selten etwas so geniales wie den Dotterraviolo gegessen - beste Zutaten, perfekt zubereitet. Die wahrscheinlich umfangreichste Weinkarte der Steiermark.

Besuchsdatum: Juli 2020
Danke, Znene!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Die Weinbank angesehen haben, interessierten sich auch für:

Sankt Andrä im Sausal, Steiermark
 
Leutschach, Leutschach an der Weinstraße
Sankt Veit am Vogau, Steiermark
 

Sie waren bereits im Die Weinbank? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen