Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mit den ÖBB zur Burg Hochosterwitz”
Bewertung zu Burg Hochosterwitz

Burg Hochosterwitz
Platz Nr. 1 von 1 Aktivitäten in Launsdorf
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 2. September 2013

Anreise/Abreise mit dem Schnellzug von Villach Hauptbahnhof nach St.Veit a. d. Glan (Fahrzeit ca. 35 min), umsteigen in den Regionalzug nach Launsdorf-Hochosterwitz (8 min Fahrzeit). Von dieser Bahnstation führt ein ca.40 minütiger Fußmarsch bis zum Fuße der Burg Hochosterwitz. Von der Auffahrt bis zum Parkplatz ca. 10 min zu Fuß.
Der Eintrittspreis für den Erwerb einer Studentenkarte ist bei der Kassa nicht angeschrieben, bei Nachfrage der Kassierin aber gegeben. Durch 14 Burgtore muss man gehen, ehe man auf der Burg ist. Ein Lift steht ebenfalls zur Verfügung (extra Gebühr). Auf dem Weg zur Burg kommt man bei einem schön angelegten Blumengarten und der Burgkirche vorbei. Im Burginnenhof findet man ein Restaurant, eine Burgkapelle, ein Museum und einen Souvenirshop. Vor dem Museum hing ein Schild, wo anscheinend mit Tafelkreide die nächste Führung eingetragen wird. Leider stand keine Uhrzeit angeschrieben bzw. wurde bei unserer Besuchszeit nicht angeschrieben. Für den Eintrittspreis von 12 € (ein Erwachsener) hätte ich mir schon vorgestellt, dass eine Führung im Preis inbegriffen wird und diese laufend für die Besucher angeboten wird. So erkundeten wir das Museum auf eigene Tour. Die hausgemachten Nachspeisen vom Restaurant waren sehr gut, die vielen herumschwirrenden Wespen auf allen Tischen allerdings störend. Saubere WC-Anlagen im Untergeschoß. Beim Abstieg der Burg bekamen wir eine kurze Vorführung von der Fechtkunst im Mittelalter.
Von der Bahnstation Hochosterwitz-Launsdorf verkehren die Regionalzüge im Stundentakt nach Klagenfurt und weiter nach Villach Hauptbahnhof.

3  Danke, sara h!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (255)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

52 - 56 von 255 Bewertungen

Bewertet am 3. Juni 2013

Als Wanderer war es doch ein Erlebnis diesen Weg auf diese Burg zu begehen. Es können diesen Weg nur gesunde Menschen beschreiten. Das Restaurant auf der Burg könnte besser sein.

1  Danke, Karl D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. April 2013

Für einen schönen Tag ein top Ausflugsziel! Wenn man mit der Bahn hinauf fährt sollte man allerdings schon ziemlich schwindelfrei sein - der Weg zu Fuß ist eher beschwerlich. Dafür entschädigt allerdings ein toller Biergarten und leckere Brotzeit!

Danke, Martina B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. August 2012

Die Burg Hochosterwitz ist eine der beindruckensten Burgen, die nie zerstört wurde. 14 Tore muss man überwinden, bis man auf der Burgfeste war. Ebenfalls ein sehr gutes Restaurant auf der Burg findet man. Unbedingt sollte man das Auto auf den großen Hauptparkplatz stellen und hinauflaufe.

2  Danke, domdom1980!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Juli 2012

man muß dieses Schloß/Burg mit ihren Befestigungsanlagen gesehen haben um das Mittelalter zu verstehen. Unglaubliche Befestigungen welche den Feind zum Wahnsinn getrieben haben muß, immer noch ein weiteres Tor/Graben etc.

2  Danke, curtis69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Burg Hochosterwitz angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Burg Hochosterwitz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen