Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöne Bahnfahrt in die San Juans”

Durango and Silverton Narrow Gauge Railroad and Museum
Im Voraus buchen
Weitere Infos
113,42 $*
oder mehr
Bus to Silverton and Train to Durango Full-Day Experience
Weitere Infos
202,23 $*
oder mehr
Durango and Silverton Narrow Gauge Railroad and Skyway Rails and Trails Day Tour
Weitere Infos
324,95 $*
oder mehr
The Upper Animas Silverton Section Full-Day Rafting Trip
Platz Nr. 1 von 74 Aktivitäten in Durango
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 1. Juli 2014

Wir sind im Juni 2014 die Strecke von Durango nach Silverton und zurück gefahren. Das erste Drittel der Strecke verläuft parallel zum Highway 500 und ist eher langweilig, dann zweigt die Strecke in die Berge ab und wird absolut sehenswert. Highlight: die Highline hoch über dem Animas-River. Insgesamt hat man aber relativ wenig Aussicht auf den Zug da die Stecke meist im Wald verläuft. Auch schön: das Museum im Lockschuppen in Durango.
Fazit: im Vergleich zu Cumbres & Toltec (sind wir auch im Juni gefahren) bietet Durango - Silverton weniger Eisenbahn- und Naturerlebnis bei deutlich höherem Preis. Durango - Silverton ist ein "Kann"; Cumbres & Toltec ein "Muss" in Colorado.

Danke, Volker G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (4.575)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

27 - 31 von 4.575 Bewertungen

Bewertet am 2. Juni 2014

Diese Strecke ist auf jeden Fall empfehlenswert, wir hatten auch noch Glück mit dem Wetter.
Es gibt offene Waggons und geschlossene. Wir hatten den letzten geschlossenen Wagen den ich auch immer wieder buchen würde. Wenn der lange Zug um die Kurven fährt kann man wunderbar den Anfang des Zuges fotografieren während der Fahrt. Man bekommt den Kohlenstaub auch nicht so stark ab.
Die Fahrzeit einfach beträgt 3,5 Stunden die vergehen allerdings wie im Flug. 2 Stunden Aufenthalt dann in Silverton eine kleine Minenstadt, sieht aus wie in einem Westernfilm.

2  Danke, Weltreisende1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. April 2014

Wir sind Ende März 2014 mit der Durango & Silverton Narrow Gauge Railroad gefahren - und haben es nicht bereut. Die Fahrt dauert im Winterprogramm (bis zum Cascade Canyon) insgesamt ca. 5 Stunden.

Per Internet haben wir vorab 3 Plätze im Parlor Car (ab 21 Jahren aufwärts, hier gibt es eine Bar) gebucht, was wirklich einfach war, die Bordkarten ausgedruckt und am 26.3. standen wir dann auch schon am Bahnhof. Die Bahn hatten wir bei unserer Ankunft in Durango bereits mehrfach gesehen (gehört und auch gerochen) und freuten uns sehr auf die Fahrt.

Sharron -unsere Zugbegleiterin die ihren 1. Arbeitstag hatte und einen verdammt guten Job gemacht hat- hat alles erklärt, viele interessante Geschichten rund um die Bahn erzählt, gute Drinks gemixt und für Stimmung gesorgt. Die ersten Kilometer der Strecke sind noch relativ unspektakulär, nach ca. 40 Minuten geht es allerdings bergauf in den Canyon hinein, wo es wirklich tolle Ausblicke zu genießen gibt.

Nach ca. 2 Std. Fahrt sind wir im Cascade Canyon angekommen, haben uns ein wenig die Füße vertreten, uns am Feuer gewärmt, einige Leute haben Picknick gemacht und dann ging es auch schon wieder zurück. Auch bergab war die Strecke nicht weniger beeindruckend und wir haben die Fahrt sehr genossen.

Wir können die Fahrt definitiv empfehlen und würden -sollten wir noch einmal außerhalb der Wintermonate nach Durango zurückkehren- dann auch gerne mal bis nach Silverton mitfahren.

Und Sharron hat hoffentlich den Job dann auch bekommen - sie hat das wirklich fantastisch gemacht. Daumen hoch!

3  Danke, dr_cuddy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. September 2013

Eine Fahrt in die goldene Zeit des wilden Westens unternimmt man, wenn man mit diesem historischen Dampfzug fährt. Zwar nicht ganz billig, aber wunderschön. Wir hatten Plätze im offenen Wagen, dabei genießt man das Spektakel bergauf natürlich besonders gut - wenngleich am Abend überall der Ruß krümelt. Auch Silverton ist sehenswert,hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein.

Danke, 444Mich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. September 2013

Die Fahrt mit dem Zug und Dampflokomotive von Durango nach Silverton und ist eine schöne Zeitreise in die Vergangenheit. Der Zug rattert langsam langsam langsam durch eine Bilderbruchwesternlandschaft mit Seen, Canyon und Fluß. Wir hatten Premium gebucht. Dies war zwar ein wenig teuer, aber dafür nicht mit quängelnden Kids und genervten Eltern ausgestattet.

Danke, AndySonTour!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Durango and Silverton Narrow Gauge Railroad and Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Durango and Silverton Narrow Gauge Railroad and Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen