Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Madonna Inn
Hotels in der Umgebung
Inn at San Luis Obispo(San Luis Obispo)
96 $*
Booking.com
zum Angebot
Gut 3,5/5
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
La Cuesta Inn(San Luis Obispo)(Großartige Preis/Leistung!)
157 $*
Booking.com
zum Angebot
Sehr gut 4/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
170 $*
152 $*
Booking.com
zum Angebot
Sehr gut 4/5
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Sunbeam Motel(San Luis Obispo)
70 $*
Booking.com
zum Angebot
Gut 3,5/5
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Apple Farm Inn(San Luis Obispo)
216 $*
Booking.com
zum Angebot
Großartig 4,5/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
165 $*
151 $*
Booking.com
zum Angebot
Sehr gut 4/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
190 $*
168 $*
Booking.com
zum Angebot
Sehr gut 4/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
157 $*
151 $*
Agoda.com
zum Angebot
Großartig 4,5/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Best Western Plus Royal Oak Hotel(San Luis Obispo)(Großartige Preis/Leistung!)
163 $*
136 $*
Agoda.com
zum Angebot
Sehr gut 4/5
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
281 $*
Booking.com
zum Angebot
Sehr gut 4/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.728)
Bewertungen filtern
1.728 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
779
560
230
90
69
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
779
560
230
90
69
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
37 - 42 von 1.728 Bewertungen
Bewertet 24. April 2011

Dieses originelle Hotel ist zwar nicht ganz günstig, gehört aber zu den Highlights auf dem Highway Nr. 1. Jdes Zimmer ist anders eingerichtet.
Wer es sich dennoch nicht leisten möchte, kann einen Abstecher in das Cafe oder das Restaurant des Hotels machen. Nicht vergessen die Toilette im Keller zu benutzen :)
Ist auch sehr cool.

Aufenthalt: April 2011, Reiseart: mit der Familie
Danke, rogalsky!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. November 2010

Die Auswahl der Zimmer in diesem Hotel ist sicherlich einmalig. Wir hatten das Felsenzimmer und es machte einfach Spaß, hier zu übernachten. Die Preise sind allerdings an der oberen Grenze und auch die Schlafqualität ist nicht immer gut, da manche Eingänge von Zimmern ganz dicht beieinander sind. Man hört dann später ankommende Gäste sehr laut und deutlich. Die Lage des Hotels ist optimal und auch die angebotenen Leistungen sind gut.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Leuchtenberger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. September 2010

Wir haben in San Luis Obispo einen Zwischenstopp eingelegt, da die Strecke ansonsten zu lang geworden wäre (San Francisco-Los Angeles). Die ganze Hotel-Anlage war super. Alle Zimmer sind anders eingerichtet. Dieses Hotel für einen Zwischenstopp oder einen kurzen Aufenthalt höchst empfehlenswert. Unbedingt das hauseigene Restaurant besuchen und sich einen Steak gönnen.

  • Aufenthalt: August 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, CA1987!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. August 2010

Wir hatten viel von diesem Hotel gehört und im Internet die vielen verschiedenen Zimmer angesehen. Fast jedes der über 150 Zimmer ist individuell gestaltet. Es gibt Zimmer mit Felswänden, rosa Zimmer, Zimmer mit Bambusbetten und jede andere denkbare Variation. Das ganze liegt auf einem großen Gelände, bei dem die Restaurants und die Rezeption so weit von dem Gebäude mit den Hotelzimmern entfernt liegen, dass man die Distanz am besten mit dem Auto fährt. Wir hatten das "Starlight" Zimmer. Das ist ein Zimmer welches vom Boden bis zu den Wänden in dunkelblau gehalten ist und da es unter dem Dach liegt, eine Sehr hohe giebelförmige hellgraue Decke hat. Es gab einen kleinen Balkon mit Blick in den Sonnenuntergang und ein einfaches Bad. Die Beleuchtung im Zimmer war sehr sparsam, sodass man immer das Gefühl hatte, mehr Licht zu brauchen. Der stark verschnörkelte Kronleuchter hätte allerdings mal abgestaubt werden können. Die größte Enttäuschung war allerdings die Klimaanlage. Wegen der Lage unter dem Dach mussten wir das Zimmer kühlen. Die Analge macht allerdings einen derartigen Lärm, dass man dabei im Zimmer kaum sein eigenes Wort versteht. Und auch wenn man nicht im Zimmer ist, will man die Klimaanlage lieber nicht anmachen, weil sie nach aussen noch lauter ist. Der Flur vor den Zimmern ist offen und die Klimaanlagen ragen in den Flur. Wenn wir unsere Anlage anmachten konnte sicher in den anderen Zimmern niemand mehr ein Auge zu tun.
Das Restaurant für das Abendessen ist bekannt für seine Steaks und die Speisen sind auch sehr zu empfehlen. Die Sitzecken sind allerdings in so schreiend rosa Kunstleder gekleidet, dass der Geschmackssinn leidet. Weintip: Morgan Chardonay. Das Frühstücksrestaurant ist ebenfalls eine bunte Explosion, die ein sehr gutes aber teures Frühstück bietet. Sogar das Salz und der Zucker sind gefärbt! Das Personal war nicht besonders freundlich.
Fazit: Kann man mal ansehen, muss man aber nicht. Wer aufs geld achten möchte sollte es sich definitiv sparen. Die gleiche Qualität, mit weniger schreienden Farben, bekommt man in jedem Motel für ein Drittel des Preises.

  • Aufenthalt: November 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, fwgde!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Juni 2010

Nachdem wir das Hearst Castle besichtigt haben, war unser nächstes Highlight das Madonna Inn in San Luis Obispo. Ein wunderschönes Hotel mit vielen völlig unterschiedlich ausgestatteten Zimmern. Jedes hat ein anderes Motto. Ich war schon mal 1988 hier, da war es noch relativ neu und ich muss sagen, es ist sehr geflegt worden. Wir habe im Lucky Rock gewohnt (Foto). Sehr exotisch. Einen netten Pool gibt es auch mit einem sehr schönen Blick über das Tal. Die Restaurants sind ebenfalls sehr sehenswert und bieten köstliche Sünden an.

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Safflower!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen