Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kann man machen, muss aber nicht”

Rosa's Italian Restaurant
Platz Nr. 11 von 109 Restaurants in Pismo Beach
Zertifikat für Exzellenz
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch
Optionen: Abendessen, Spätabends, Mittagessen, Reservierung empfohlen
Bewertet am 7. Mai 2014

Der Service war hervorragend, das Essen eher gegenteilig. Wir waren zu dritt und hatten Pasta wie auch Pizza, aufgegessen hat keiner. Es war nicht wirklich schlecht, aber es fehlte irgendwie der Geschmack. Würde ich nicht unbedingt weiterempfehlen.

Danke, Robert D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (556)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

4 - 8 von 556 Bewertungen

Bewertet am 26. September 2012

Wir haben uns fürs Rosa's entschieden, nachdem wir hier im Tripadvisor die diversen sehr positiven Beurteilungen gelesen hatten, und bisher sind wir mit diesen Tipps auch immer gut gefahren. Nur in diesem Fall waren wir mehr als enttäuscht. Als wir rein kamen, hatten wir schon als Erstes das Gefühl, dass es sicher hier nur um eine reine Abfertigung von so vielen Gästen wie möglich handelt. Kaum waren wir drinn, hatten wir schon einen Tisch, zwei Karten und zwei Gläser Wasser auf dem Tisch stehen. Kurz darauf war auch schon unsere Servicedame am Tisch. Ich bestellte mir die Lasagne mein Partner das Half 'n Half (Halb Spaghetti, halb Ravioli.) Nach nicht mal 5 Minuten stand das Essen auf dem Tisch. Die Ravioli auf dem Teller meines Freundes glichen eher asiatischen Teigtaschen (Wan Tans), die Spaghetti waren verkocht, jedoch nicht im Salzwasser. Die Tomatensauce kam aus der Dose, oder war sonst einfach geschmacklos und wässrig.
Nun aber zu meiner Lasagne, oder sagen wir mal, der Möchtegern-Lasagne. (Ich glaube der Koch hatte noch nie eine richtige Lasagne gesehen, geschweige denn eine gegessen.) 1. Sie war lauwarm (was nach 5 Minuten in der Microwelle auch kein Wunder ist. 2. Sie bestand aus ca. 8 Schichten Teigwaren. Nicht etwa 8 Schichten Lasagneblätter, nein, nur das oberste Blatt war ein Lasagne Blatt und das Unterste. Dazwischen haben sie einfach irgendwelche Teigwarenreste gequetscht. Zwischen den Teigwararen war nichts, bis auf eine einzige fette undefinierbare Masse (ca. 1cm), die wahrscheinlich sowas wie Käse sein sollte. Auf die "Lasagne" hat man einen grosszügigen Löffel Fleischsauce und noch mehr Käse geklatscht. So, fertig war die "Lasagne".
Noch was zum Abfertigungsmodus: Kaum war mein Freund fertig mit seinem Essen (er war hungrig, deshalb hat er alles aufgegessen) wollte man seinen Teller bereits abräumen, obwohl ich noch beim Essen war. Nach gut 40 Minuten waren wir wieder draussen. Also wir würden dringends von einem Besuch im Rosa's abraten, wenn man auf gutes italiänisches Essen steht, oder zumindest auf eine anständige Lasagne oder Ravioli und Spaghetti. Schade, das Geld hätten wir uns sparen können, oder für einen guten Burger im Jack in the Box ausgeben können.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, nfasola!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. September 2012 über Mobile-Apps

Wir waren abends nach dem Dinner noch im Rosa's etwas trinken, insofern können wir das Essen nicht beurteilen. Die Bar ist auf jeden Fall klasse. Leckere Cocktails, gute Auswahl und ein sehr souveräner Barkeeper. Das Ambiente ist sehr schön und ich gehe davon aus, dass man hier auch sehr gut essen kann.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, elknuto!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. August 2011

Eine echt positive Überraschung haben wir hier erlebt. Nachdem wir mehrere Restaurants ohne Alkoholgenehmigung nicht gewählt hatten landeten wir hier. Von außen sah es edel und teuer aus, von innen auch. Aber Qualität. Service und Geschmack waren hoch, der Preis niedrig. Italienische Küche, gepart mit kalifornischem Charme. Nächstes Mal in Pismo gerne wieder.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Bernhard776!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 4. August 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rosa's Italian Restaurant angesehen haben, interessierten sich auch für:

Pismo Beach, San Luis Obispo County
Pismo Beach, San Luis Obispo County
 
Pismo Beach, San Luis Obispo County
Pismo Beach, San Luis Obispo County
 
Pismo Beach, San Luis Obispo County
Pismo Beach, San Luis Obispo County
 

Sie waren bereits im Rosa's Italian Restaurant? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen