Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Die Ingenieurs-Eliteuniversität Nr.1 der USA”
Bewertung zu Stanford University

Stanford University
Platz Nr. 1 von 41 Aktivitäten in Palo Alto
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 10. Juli 2012

Wer wie ich ein Ingenieurs-Studium hinter sich hat, der kennt Stanford dem Namen nach bereits aus dem Impressum zahlreicher Fachbücher, die man dann gelesen hat und die im englischen Original meist bei der „Stanford University Press“ erschienen waren. Die Stanford University liegt in Palo Alto, rund 50 km südlich von San Francisco. Sie gilt als eine der weltweit führenden Universitäten in Ingenieurswissenschaften. Sie ist quasi auch die Ursache für das Entstehen des so genannten Silicon Valley, das sich in der Nähe der Universität befindet. Im Silicon Valley haben die meisten weltbekannten Computerfirmen ihre Firmenzentrale errichtet, wie z.B. Intel, AMD, Google, Cisco Systems, ebay, Yahoo, Adobe und Hewlett Packard. Durch ihre erstklassige Ausbildung wurde die Stanford-Universität einer der Wachstumsmotoren des Silicon Valley. Man sollte als Ingenieur, wenn man ehedem in San Francisco ist, den Campus der Uni mal gesehen haben. Man kann frei drüber spazieren, d.h. es gibt keine Einlasskontrollen.

1  Danke, Wolpertinger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.450)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

22 - 26 von 1.450 Bewertungen

Bewertet am 6. Januar 2012

Wunderschöner Campus. Wir haben eine Führung mitgemacht, die sich wirklich gelohnt hat. Natürlich mit Stop in dem onbligaten Souvenir-Geschäft. Gar nicht mal überteuert. Unbedingt bei der An- und Abreisezeit die Stoßzeiten vermeiden. Der Stau auf den Zubringerstraßen kann einem sonst die Laune verderben!

Danke, reiselustigerer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Oktober 2011

Der Campus dieser Top-Universität liegt sehr günstig am Camino Real, gegenüber dem charmanten Zentrum von Palo Alto. Der Eintritt ist kostenlos, an mehreren Stellen gibt es Besucherparkplätze (meist kostenpflichtig). Man kann an einer Führung teilnehmen oder selbst in Ruhe den Campus erkunden. Interesant ist die kalifornische Architektur: den Mittelpunkt des Campus bilden ältere Gebäude im romanischen Stil oder Mission Revival Style, ein rechteckiger Innenhof erinnert an einen mittelalterlichen Kreuzgang, ein imposanter Glockenturm rundet das Ganze ab.
Der Besucher kann im Buchladen stöbern und Andenken (T-shirts, Tassen, Schlüsselanhänger etc mit Stanford-Logo) erwerben und in einer der Kantinen einen Imbiss nehmen. Eine einmalige Gelegenheit, Einblick in eine der Elite-Universitäten der USA zu bekommen.

Danke, neutralino!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Dezember 2010

war auf einer Tour durch die 10 Top Universiäten in den USA. Nur zwei Campusse haben mich beeindruckt: Harvard und Stanford. In Stanford merkt man die Lockerheit Californias - im Gegensatz zur Strenge in Harvard. Die Leute sind meist sehr aufgeschlossen und super nett. Die Wege sind ziemlich weit, so dass man locker einige Stunden auf dem Campus verbringen kann. Nicht vergessen: rauf auf den Turm und von oben einen Überblick gewinnen. Wer in Palo Alto ist, der sollte unbedingt mal vorbei schauen ...

1  Danke, carlifly!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. August 2010

Der Campus der Leland Stanford Junior University ist das grösste zusammenhängende Campusgelände der USA. Der Campus ist als Park mit vielen Palmen und Pflanzen grosszügig angelegt. Stanford bietet verschiedene kostenlose Führungen vom Visitor Center aus an. Zudem gibt es eine Stanford App und eine Stanford Podcast- Führung.

Interessant ist das Logo der Universität, in welchem das Motto „Die Luft der Freiheit weht“ (auf deutsch) abgedruckt ist. Dies geht auf den deutschen Humanisten Ulrich von Hutten zurück. Das Motto wurde vom ersten Präsidenten der Universität eingeführt.

Tipp: Im Cafe auf dem Campus gibt es einen sehr guten Kaffee.

1  Danke, McMaa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Stanford University angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Stanford University? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen